Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Freizeit & Feste »» Spieleecke

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Spieleecke

Feste & Feiern

Kul-Tour

Freizeitparks

Ausflugtipps

Wasser & Fun

Halloween

Ostern

Weihnachten

 

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

23.11.2018

Igeln über den Winter helfen

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl


   

Vampire der Nacht

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Drei Magier Spiele

 

Thema: Gesellschaftsspiele

Alter: ab 6 Jahren

Spielerzahl: 2 bis 4

Spieldauer: ca. 20 Minuten

 

ISBN/ASIN: B002GYV9OE

Preis: 27.48 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Beschreibung

Der fiese Vampirjäger hat einen Sack Knoblauch über der Ruine der Vampire ausgeleert. Gemeinsam mit Vampir und Fledermaus gilt es, die gefährlichen Knollen mit Geschick aus der Burg zu schieben.

Ein magnetisches Geschicklichkeitsspiel in spannender Atmosphäre!

Die beiden Autoren der mit dem 'Deutschen Spiele Preis' als bestes Kinderspiel des Jahres 2006 ausgezeichneten "Nacht der Magier" haben jetzt erneut das Licht im Kinderzimmer ausgeschaltet: "Vampire der Nacht" heißt das neue Dunkelspiel von Kirsten Becker und Jens-Peter Schliemann, bei dem sich zwei bis vier Vampire ab sechs Jahren auf einem dreidimensionalen Spielplan gegen eine listige Knoblauchattacke des Vampirjägers wehren müssen.

Das würzige Knofel-Aroma fürchten die kleinen Vampire, die tief in der Gruft der Burgruine hausen, bekanntlich genauso wie das Tageslicht. Darum geht die Jagd nach den auf dem Spielfeld verteilten 24 nachtleuchtenden Knoblauchknollen-Plättchen ja auch im Dunkeln über die Bühne …

Ein im Sinne des Wortes bei Dunkelheit leuchtendes Köpfchen haben der große Vampir und die kleine Fledermaus, die gemeinsam mit magnetischer Kraft Jagd auf den Knoblauch machen.

Vorsichtig versuchen sie Knolle um Knolle vom Spielfeld zu schubsen. Doch Achtung! Man muss schon mit viel Geschick vorgehen und noch mehr Gefühl beweisen, um die leuchtenden Knoblauchzehen unbeschadet aus der Gefahrenzone vom Spielfeld drängeln zu können.

Denn fällt eine der gefährlichen Knollen beim Verschieben in die Gruft der schlafenden Vampire, stinkt das diesen ganz gewaltig! Das trifft auch für die kleinen Knofeljäger zu, die so ganz bestimmt nicht punkten können. Denn nur wer die meisten Knoblauchplättchen vom Spielplan geschubst hat, kann das Spiel siegreich beenden.

Ein lustiges Geschicklichkeitsspiel mit tollen Effekten und atmosphärischer Grafik für ruhige Hände ab ca. 6 Jahren.

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Liebe auf Socken

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz