Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Spiel & Spaß »» Geschichten

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Brieffreundschaften

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Spielen & Rätseln

Desktop-Bilder

Kinderkunst

Malvorlagen

Geschichten

Tolle Links

Spieltipps

Dies & Das

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Ein echter Scheißtag

„Ein richtiger Scheißtag“, dachte Meli, als sie den Heimweg antrat. Ihre Augen wurden feucht, als sie sich die Ereignisse in der Schule in Erinnerung rief.

Zuerst hatte Frau Müller, die Deutschlehrerin, sie ermahnt, weil sie ihre Hausaufgaben nicht dabei hatte. Dabei hatte sie doch nur das Heft zuhause vergessen! Aber davon wollte Frau Müller nichts wissen! „Vergessen ist vergessen“, sagte sie und es gab einen Vermerk ins Klassenbuch. Beim nächsten Mal müsse sie dann mit Melis Eltern sprechen, schließlich sei das nicht ihr erster Eintrag ins Klassenbuch. Ihre  Laune sank auf den Nullpunkt. Gestern hatte sie über eine geschlagene Stunde an dem Deutschaufsatz gesessen und sich extra viel Mühe gegeben. Und dann so etwas! Das ist doch richtig gemein.

In der Pause kam Paul, das Großmaul, auf sie zu. „Na du vergessliche Trulla“, neckte er sie und puffte Meli seicht  in die Seite. Was will der denn? „Lass das gefälligst“ raunzte Meli Paul an. Nach Scherzen war ihr nun wirklich nicht zumute. Paul zuckte zusammen. „Mensch, wie bist du denn drauf? Eine echte Miesmuschel!“, brummelte er, drehte sich um und ließ sie einfach stehen. Dabei hatte sie sich in letzter Zeit wirklich immer gut mit Paul verstanden! Eigentlich ist der echt nett. Und sicherlich wollte er sie nur aufmuntern. Wie ein begossener Pudel stand Meli da und ärgerte sich über sich selbst.

In der letzten Stunden hatten sie Mathe. Meli hasste Mathe und an diesem Tag besonders. Sie konnte sich einfach nicht auf das Konzentrieren, was Herr Fuchs vorne von sich gab. Immer wieder waren ihre Gedanken bei den vergessenen Hausaufgaben und vor allem bei Paul. „Melanie!“ Herr Fuchs stand vor ihr und guckte streng, „wo in aller Welt bist du heute? Jedenfalls nicht bei mir im Mathematikunterricht!“ Sie musste aufstehen und die eben an der Tafel besprochene Aufgabe nochmals lösen. Natürlich konnte sie das nicht. „Wertes Fräulein, es wäre mir eine ehre, wenn Sie künftig nicht nur mit ihrer körperlichen Anwesenheit glänzen würden“, tadelte sie Herr Fuchs und brummte ihr drei Extraaufgaben für zuhause auf. Die ganze Klasse war am Lachen! Wie peinlich! Meli blickte blamiert zu Boden und erhaschte dabei noch einen Seitenblick auf Paul, der schräg gegenüber von ihr saß. Er lachte nicht.

Schlechter kann ein Tag doch nun wirklich nicht laufen! „Hey Miesmuschel, wartest du mal kurz“, rief eine bekannte Stimme von hinten. Paul! Miesmuschel! Meli wollte sich schon wieder aufregen, aber als sie in seine freundlich lächelnden Augen sah, war ihr Groll mit einem mal verflogen. „Was hältst du davon, wenn wir später zusammen Mathe machen und uns dann bei Toni ein dickes fettes Eis gönnen“, fragte Paul und sah sie erwartungsvoll an. „Das ist toll“, kam es wie aus der Pistole geschossen. Meli erwiderte Pauls Lächeln. „Dann um drei bei mir!“ sagte sie und dachte, dass der Tag eigentlich doch ganz schön war ...

 

Kerstin Klimenta
Foto: sxh.hu

 

 

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Geschichten

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Schöne Bescherung!

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz