Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Gesundheitstipps

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

21.03.2017

Altersgerechte Mediengeschenke (nicht nur) zu Ostern

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Fasten „light“ - Manchmal sollte es auch etwas weniger sein ...

Eine kalorienreduzierte Diät hat Affen jüngsten Studien zufolge vor Diabetes, Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einem Abbau der Hirnsubstanz geschützt. Doch nicht nur das, die Tiere lebten auch länger als ihre Artgenossen in der Vergleichsgruppe. Letztere ernährten sich so, wie wir es heute hierzulande tun: Sie durften essen, soviel sie wollten.

lesen

nach oben

Nur geimpft im Garten werkeln

Frühlingsgefühle allenthalben: Erste wärmende Sonnenstrahlen locken nach draußen, Spazierengehen und Radfahren wecken die Lebensgeister. Frühlingsblüher wie Krokusse drängen ans Licht und alle Gartenfreunde können es kaum erwarten, loszulegen mit graben, hacken und pflanzen. Doch wann habt ihr zuletzt einen Blick auf euren Impfpass geworfen? Den Impfschutz sollte man besser gut im Blick haben ...

lesen

nach oben

Kaffee-Honig-Gemisch bei Reizhusten wirksamer als Kortison

Von der Heilkraft des Honigs wussten schon die alten Ägypter. Nun liegt eine wissenschaftliche Studie aus dem Iran vor: Sie zeigt, dass eine Kombination aus Kaffee und Honig bei der Behandlung von Reizhusten wirksamer ist als Kortison.

lesen

nach oben

Traute Zweisamkeit verlockt zu ungesundem Verhalten

Eigentlich freut man sich, wenn jemand aus dem Familien- oder Freundeskreis unter die Haube kommt und im „sicheren Hafen der Ehe“ eingelaufen ist. Dieses positive Gleichnis mag für viele Aspekte des Lebens auch zutreffen – für den gesundheitlichen Zustand des Individuums in der verbindlichen Dauerbeziehung gilt es aber vielleicht doch nicht so uneingeschränkt. Jedenfalls nicht, wenn man die Ergebnisse zweier neuer Studien betrachtet.

lesen

nach oben

Arznei aus der Natur - heilendes Gemüse passend zur Winterzeit

Kennt ihr das Gefühl, bei Unwohlsein und Beschwerden einen Heißhunger auf bestimmte Obst- oder Gemüsesorten zu haben? Das hat einen guten Grund, denn der Körper verlangt intuitiv nach Dingen, die ihm guttun.

lesen

nach oben

Festlich schlemmen – auch mit Diabetes!

Marzipankartöffelchen, selbstgebackene Plätzchen, gebrannte Mandeln und Glühwein – wer kann da schon widerstehen? Von der Weihnachtsgans gar nicht zu reden. Ein fortwährender Gewissenskonflikt für Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2, die sich nicht nur um die Figur, sondern auch um ihren Blutzuckerspiegel sorgen.

lesen

nach oben

Hand aufs Herz: Deutschland wird Lebensretter!

5.000 Menschen sterben jährlich an einem Herzstillstand, weil Anwesende nicht helfen – das soll sich jetzt ändern. Mit der „Woche der Wiederbelebung“ vom 16.9. bis 22.9.2013 wollen die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) und der Berufsverband Deutscher Anästhesisten (BDA) in Kooperation mit dem German Resuscitation Council (GRC) das Selbstvertrauen der Bürger in ihre eigenen Fähigkeiten als Ersthelfer stärken – und damit Leben retten.

lesen

nach oben

Schlaflose Nächte: Was kann man dagegen tun?

Ihr kennt das bestimmt auch: Wer jeden Tag den Haushalt schmeißt, nebenbei noch arbeiten geht und zwei kleine Kinder großzieht, der stößt hin und wieder an seine körperlichen Grenzen. Besondere Auswirkungen haben diese leider auf einen erholsamen Schlaf, der einem durch zu viel Stress einfach verwehrt bleibt. Am nächsten Morgen ist man total gerädert, sodass Familie und der Job darunter leiden.

lesen

nach oben

Nur nicht schlapp machen - Fit an heißen Tagen

Sonnige Tage, hohe Temperaturen und laue Sommernächte – darauf haben wir den lieben langen Winter gewartet. Jetzt ist er endlich da, der Sommer mit seinen tropischen Temperaturen und obwohl die meisten Menschen das schöne Wetter lieben, fühlen sie sich dabei oft ziemlich matt. Von dem permanenten Leistungstief ganz zu schweigen... Wir haben für euch ein paar nützliche Tipps gesammelt, wie ihr an heißen Tagen einen kühlen Kopf behalten könnt…

lesen

nach oben

Brotschimmel: Abschneiden reicht doch nicht

wenn es draußen warm wird, droht in der Küche Schimmelgefahr - auch für Brot und Brötchen. Verbraucher sollten das Gebäck aufmerksam inspizieren, bevor sie es sich auf den Teller legen.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Wo ist Walter? Die große Bildersuche

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL