Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Gesundheitstipps

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

23.06.2017

Hitze belastet das Herz-Kreislauf-System

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Herbst: verstärkt Belastungen durch Hausstaub

Hausstaub-Allergiker haben das ganze Jahr über Beschwerden, doch mit Beginn der Heizperiode nehmen sie meist zu. Denn im Spätsommer und frühen Herbst ist die Milbendichte in der Wohnung am höchsten. In der Übergangsjahreszeit ist es feucht und warm – das sind optimale Bedingungen für die Spinnentiere. Mit Beginn des Winters nimmt die Anzahl der Milben durch die zunehmend trockene Heizungsluft wieder ab.

lesen

nach oben

Sonne tanken - bevor der Herbst beginnt

Noch sind die Tage lang, hell und warm. Man kann die Zeit draußen in der Natur verbringen und die strahlende Sonne genießen. Um auch im Herbst und Winter eine schöne und vor allem gesunde Zeit erleben zu können, sollte man jetzt noch einmal Sonne tanken, um seine Vitamin-D-Vorräte aufzufüllen.

lesen

nach oben

Hitzeschutz für die Kleinen

Heiße Sommertage sind für Babys und Kleinkinder kein ungetrübtes Vergnügen, denn sie können sich noch nicht so gut den hohen Temperaturen anpassen. Mit unseren Tipps können Eltern und Kinder ohne gesundheitliche Bedenken die schönste Zeit des Jahres genießen.

lesen

nach oben

Sommerallergie

Zwei unscheinbare Kräuter und Schimmelpilze sind momentane Hauptverursacher von Heuschnupfen und Co ...

Der Sommer ist auf seinem Höhepunkt angelangt und in ganz Deutschland spürbar. Die Felder werden abgeerntet, und die Hauptblütezeit vieler Pflanzen ist vorbei. „Haa- atschi“! Einiges blüht wohl doch noch. Aber was denn bloß?

lesen

nach oben

Verschwenderisch und ungesund: der Einweggrill

Der Sommer soll sich nochmal für eine paar Tage zeigen und da haben sie wieder Hochkonjunktur: die Einweggrills ... So beliebt waren Einweggrills noch nie: In fast jedem Supermarkt liegen die flachen Aluschalen auf großen Stapeln direkt neben der Wursttheke und versprechen ein schnelles und einfaches Grillerlebnis, egal wo und wann. Was so verführerisch aussieht, birgt bei genauerem Hinsehen allerdings so viele Nachteile, dass man besser die Finger von diesen Grillgeräten lässt.

lesen

nach oben

Wieviel Wasser braucht der Mensch?

Immer ist „sie“ dabei, bei Seminaren, Vorträgen, Freizeitaktivitäten und bei Sportkursen sowieso: die Flasche mit Wasser, Limonade oder isotonischen Getränken. Überall und in kleinen Abständen, so suggerieren Gesundheitsexperten, muss getrunken werden, um gesund zu bleiben, zu „entschlacken“, abzunehmen oder nicht innerlich zu vertrocknen oder vorzeitig zu altern. Keine Frage: Die Deutschen hängen an der Flasche.

lesen

nach oben

Wie viel Sonne verträgt meine Haut?

Sommer, Sonne, Sonnenschein, Herrlich! So nutzt natürlich jeder, der kann, das hochsommerliche Wetter, um wenigstens ein bisschen Bräune zu erlangen. Doch wie viel Sonneneinstrahlung ist überhaupt gesund? Um diese Frage zu beantworten, ist es wichtig, seinen Hauttyp zu kennen.

lesen

nach oben

Fit durch den Sommer

Der Sommer ist da und beschert uns angenehm warme Tage und laue Nächte. In dieser Jahreszeit treibt uns unser Tatendrang nach draußen in die wärmende Sonne. Das ist ganz natürlich, denn Körper und Psyche profitieren vom Sonnenlicht. Doch auch hier ist das richtige Maß wichtig.

lesen

nach oben

Schon die Frühlingssonne hat es in sich

Die Sonnenbrandgefahr im Frühling wird von vielen unterschätzt. Zwar steht die Sonne noch nicht so hoch wie im Sommer, aber die Haut ist durch die „Winterpause“ nicht mehr an die UV-Strahlung angepasst. Sie ist schwächer pigmentiert und die sogenannte Lichtschwiele, die schützende Verdickung der Hornhaut, ist weniger stark ausgebildet. Unter dem Strich kann die Belastung für die Haut im Frühling dadurch ähnlich groß sein wie im Sommer.

lesen

nach oben

Frühlingssonne wird häufig unterschätzt

„Endlich Frühling, endlich mal wieder eine Radtour machen“, dachte sich Maike F. und zog mittags los. 15 Kilometer hin und zurück fürs erste Mal – das ist gut zu schaffen. An einen Sonnenschutz dachte sie nicht, denn obwohl die Sonne schien, war es doch noch recht kühl. Der Ausflug war wunderschön. Aber am Abend hatte Maike knallrote Arme. Mit einem Sonnenbrand hatte sie zu dieser Jahreszeit nicht gerechnet.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Die Jungenkatastrophe - Das überforderte Geschlecht

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL