Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Gesundheitstipps

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

21.08.2017

Fünf Tipps für Eltern zu Computerspielen

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Sind Pilze im Darm schädlich?

Grundsätzlich befinden sich in unserem Verdauungstrakt eine Vielzahl von Pilzen. Diese sind für die Verarbeitung und Aufspaltung verschiedener Nahrungsmittel notwendig. Genau wie draußen in der Natur gibt es im menschlichen Darm gesunde Pilze, aber es kann auch Pilze geben, die einen krankmachenden Einfluss auf unseren Organismus haben.

lesen

nach oben

Das menschliche Immunsystem (2)

Für das gute Funktionieren des Immunsystems ist nicht nur eine gesunde Lebensweise wichtig, sondern auch ein gutes seelisches Gleichgewicht. Die heute moderne Forschung beschäftigt sich mit dem Gebiet der "Psycho-Neuro-Immunologie", d. h. die Psyche (Seele) hat direkten Einfluß auf das Nervensystem (Neuro) und das wiederum auf das Immunsystem. Aber das ist nichts Neues.

lesen

nach oben

Das menschliche Immunsystem (3)

Freie Radikale sind frei im Körper zirkulierende, relativ aggressive Bestandteile, die die Möglichkeit haben sich an Bakterien, Viren, Pilze und auch Krebszellen zu binden. Durch diese Bindung sind sie zwar nicht mehr aggressiv, aber der Körper wird eben dadurch krank. Meistens werden Bakterien oder andere Krankheitserreger, genau wie Krebszellen vom menschlichen Immunsystem zum großen Teil ignoriert. Sonst wären wir ständig krank und müßten uns mit Ihnen auseinandersetzen.

lesen

nach oben

Das menschliche Immunsystem

Unser Immunsystem ist dafür zuständig, Infekte abzuwehren, den Körper gesund zu halten und Erkrankungen zu heilen. Vielerlei Störungen, wie z. B. Mangel an Vitaminen oder Mineralstoffen, sowie Störungen der Darmflora können unser Selbstheilungssystem negativ beeinflussen. Was kann der Laie selber gefahrlos tun?

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga für Familien

"It´s Buddha Time": In diesem Buch finden Eltern wundervolle Yoga Abendrituale, die dabei helfen, dass der Nachwuchs zur Ruhe kommt und gerne Richtung Bett geht. Ein beruhigender Tagesabschluss jenseit von Trubel und TV und gleichzeitig eine entspannte Zeit für Eltern.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Einfach und schnell zur Müttergenesungs-Kur

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL