Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Gesundheitstipps

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

23.06.2017

Hitze belastet das Herz-Kreislauf-System

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Alternative Heilmethoden: Homöopathie in der Kinder-Zahnheilkunde

Homöopathie ist eine alternative Heilmethode, die davon ausgeht, dass Ähnliches mit Ähnlichem geheilt werden kann. „Ziel der Homöopathie ist es“, so Dr. Thomas Wietzorke, Zahnarzt in Münster, „durch natürliche Substanzen den Körper dazu anzuregen, sich selber zu heilen.“

lesen

nach oben

Alternative Heilmethoden: Osteopathie

Die Osteopathie ist eine Heilkunde, die dem Erkennen und Beheben von Funktionsstörungen des Körpers dient. Sie definiert sich als eine ganzheitliche, manuelle Form der Medizin. Der Osteopath bedient sich dabei spezieller Techniken, die er mit den Händen ausführt.

lesen

nach oben

So richtig nett ist's nur im Bett

Jetzt in der dunklen Jahreszeit ist es doch am schönsten im Bett! Man möchte am liebsten den ganzen Tag verschlafen. Und Schlaf ist doch so gesund! Aber auf die Dauer kommt es an! Zwar ist der Bedarf individuell sehr unterschiedlich, doch scheint es eine durchschnittliche Stundenzahl zu geben, die uns am besten gesund erhält ...

lesen

nach oben

Wenn der Hals weh tut…

Kaum werden die Tage kälter, fängt es an: Der Hals kratzt und das Schlucken tut weh. Halsschmerzen sind unangenehm und meist die lästigen Begleiter einer üblen Erkältung. Sie werden häufig durch Bakterien und Viren ausgelöst. Wo sich die Krankheitserreger einnisten, verursachen sie örtliche Entzündungen.

lesen

nach oben

Hautkrebsvorsorgeuntersuchung - Eine Frage der Expertise

Ab dem 1. Juli ist das Hautkrebsscreening für gesetzlich Krankenversicherte ab dem 35. Lebensjahr Bestandteil der gesetzlichen Krankenversicherung. Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, denn die Fallzahlen von Hautkrebs steigen stetig.

lesen

nach oben

Das Kreuz mit dem Rücken

Der Rücken ist steif und schmerzt. Es ist unmöglich zu sitzen oder sich ohne Schmerzen zu bewegen. Verspannungen und Rückenschmerzen ist eine der modernen Erscheinungen unserer Zeit und entwickelt sich langsam zu einer Volkskrankheit. Bei 30- 60 Jährigen Männern beträgt die Häufigkeit von Rückenschmerzen 65-70% bei Frauen sogar 60-80%. Die dadurch entstehenden Kosten für das Gesundheitssystem sind enorm.

lesen

nach oben

Prämenstruelles Syndrom

Etwa 30-40% aller Frauen leiden Monat für Monat an quälenden Befindlichkeitsstörungen vor der Menstruation. Diese physischen und psychischen Beschwerden vor Einsetzen der Regel bezeichnet man als Prämenstruelles Syndrom (PMS). Die Symptome sind individuell verschieden. Die Beschwerden beginnen meist ein bis zwei Wochen vor der Menstruation und verschwinden kurz nach Einsetzen der Blutung wieder.

lesen

nach oben

Neurodermitis-Diäten sind unnötig

Viele Menschen, die an Neurodermitis leiden, verzichten auf zahlreiche Lebensmittel, weil sie glauben, allergisch darauf zu reagieren. Doch Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten lösen viel seltener Juckreiz und Hautausschlag aus, als viele denken. Dies teilt der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) im Rahmen seiner Aktion Gesunde Familie mit.

lesen

nach oben

Nagelpilzerkrankungen

Die Veränderungen kommen schleichend: Über Wochen und Monate verfärben sich die Nägel und verdicken sich. So mancher Betroffene nimmt die unschönen Nagelveränderungen als „unabänderlich“ hin oder hält sie gar für eine „Alterserscheinung“. Doch bei einer Nagelpilzerkrankung handelt es sich um eine ernstzunehmende Infektionskrankheit, die wirksam bekämpft werden muss.

lesen

nach oben

Salmonellen vorbeugen

Ein leckeres Eis ist bei wüstenartigen Temperaturen sicherlich eine willkommene Abkühlung. Und bei einem zünftigen Grillabend mit Spareribbs und Chickenwings kann man einen heißen Sommertag wunderbar ausklingen lassen. Doch Vorsicht! Bei falscher Lagerung oder Zubereitung dieser Schlemmereien kann es schnell zu unangenehmen Bakterieninfektionen kommen. Die Rede ist von Salmonellen.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Auf die Pferde, fertig, los!

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL