Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Gesundheitstipps

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Weihnachten

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Spiele-Trickkiste

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Masern nehmen in Europa zu

STIKO verankert Nachholimpfungen im aktuellen Impfplan

Masern, eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, sind wieder im Kommen: In den ersten sieben Monaten des Jahres 2011 wurden bereits über 26.000 Masernerkrankungen in Europa gemeldet. Die monatlich neu auftretenden Masernfälle werden europaweit über ein Erfassungssystem, das „European Monthly Measles Monitoring“ (EMMO), registriert. Angeführt wird die Liste der „Masern-Länder“ von Frankreich, dort traten zwischen Januar und Ende Juli 14.040 Erkrankungen auf, es folgen Italien (4.000), Spanien (2.407) und Rumänien (2.072). Deutschland schließt sich mit 1.361 aufgetretenen Fällen auf Platz fünf an. Bis Mitte September sind die Zahlen in Deutschland weiter auf 1.539 Erkrankungen gestiegen. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2010 gab es hierzulande „nur“ 780 Fälle.

In Deutschland kommen Masern immer häufiger auch bei älteren Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor, bei denen Impfungen fehlen, oder die gar nicht geimpft wurden. Dass Impfungen in jedem Lebensalter nachgeholt werden können, steht schon lange in den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO). Nun hat sie den Impfkalender da-hingehend ergänzt, dass alle Nachholimpfungen auch im Impfkalender Berücksichtigung finden. Dies betrifft auch die Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR). Impfungen, die fehlen oder unvollständig verabreicht wurden, sollen bei allen Kindern und Jugendlichen bis 17 Jahren nachgeholt werden. Zwei MMR-Impfungen sind für alle Jungen und Mädchen empfohlen. Die Impfungen gegen Windpocken, Hepatitis B und  Meningokokken sollen eben-falls bis zum vollendeten 17. Lebensjahr nachgeholt werden, wenn Impflücken vorhanden sind. Seit 2010 gibt es außerdem die Empfehlung, dass unvollständig geimpfte Erwachsene, die vor 1970 geboren wurden, eine MMR-Impfung bekommen sollen.

Für Erwachsene wird im Impfplan außerdem auf die Nachholimpfung gegen Kinderlähmung (Polio) hingewiesen, denn oftmals fehlt die notwendige Auffrischimpfung: Jeder sollte im Laufe seines Lebens eine Grundimmunisierung und mindestens eine Auffrischimpfung gegen Kinderlähmung bekommen haben. Wurde dies versäumt, können und sollen die fehlenden Impfungen in jedem Lebensalter nachgeholt werden. Wie wichtig ein guter Impfschutz ist, zeigen die aktuellen Poliofälle in China, die aus Pakistan eingeschleppt wurden. China war bereits vor Europa von der WHO als poliofrei anerkannt worden. Auch bei uns ist ein Wiederaufflackern dieser Infektionskrankheit möglich, wenn die Impflücken zu groß werden.

Masern sind eine hochansteckende Infektionskrankheit, die zu schweren Komplikationen führen kann. Erkranken ältere Kinder und Jugendliche, ist das Risiko einer Enzephalitis (Gehirnentzündung) für sie besonders groß. Kinder, die sehr früh Masern durchmachen, haben ein erhöhtes Risiko für eine so genannte SSPE, eine Spätfolge der Masern, die mit einer Verhärtung des Gehirngewebes einhergeht und die immer tödlich verläuft. Medikamente, um die Komplikationen der Masern wirksam zu behandeln, gibt es nicht.

Weitere Informationen auch unter www.dgk.de


Dr. med. Sigrid Ley-Köllstadt / DGK
Foto: Anreas Morlok / pixelio.de

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Gesundheitstipps

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz