Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Gesundheitslexikon »» Kinderkrankheiten

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Hausapotheke

Impfen

Kinderkrankheiten

Essstörungen

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Aus der Bücherecke

Das Vorlesebuch von kleinen starken Tieren

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Dreitagefieber

Dreitagefieber ist eine Viruserkrankung, die in den ersten beiden Lebensjahren auftreten kann. Das Dreitagefieber ist eine hochansteckende Virusinfektion, die aber recht harmlos ist.

Symptome:

  • hohes Fieber, dass plötzlich einsetzt und häufig über 40 °C steigt
  • das Fieber klinkt nach ca. drei Tagen wieder ab
  • danach kann es zu einem kleinfleckigem, hellrotem Aussachlag kommen

Das sollten Sie tun:

  • Beim Dreitagefieber ist keine spezielle Thearpie notwendig
  • Sie sollten dennoch kurz den Arzt kontaktieren, um anderes auszuschließen
  • ggf. sollten Sie das Fieber mit Hausmitteln wie "Wadenwickel" senken
  • Wichtig ist bei hohem Fieber, dass das Kind ausreichend Flüssigkeit bekommt.
  • Aufgrund des hohen Fiebers schwitzt es stark und verliert so viel Flüssigkeit und Salz. Dadurch kann es zu Schwächeerscheinungen kommen.

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Kinderkrankheiten

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz