Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Gesundheitslexikon »» Kinderkrankheiten

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Hausapotheke

Impfen

Kinderkrankheiten

Essstörungen

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Aus der Bücherecke

Wilhelms Reise - Eine Auswanderergeschichte

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Mumps

Bei Mumps oder auch Ziegenpeter, wie diese Kinderkrankheit im Volksmund genannt wird, handelt es sich um eine ansteckende Viruserkrankung, die durch Tröpfcheninfektion (Niesen, Sprechen etc.) oder durch Gegenstände, die mit infiziertem Speichel in Berührung gekommen sind, übertragen wird.

Die Erkrankung ist durch eine nicht eitrige Schwellung der Ohrspeicheldrüse gekennzeichnet, meistens zunächst linksseitig.

Eine Erkrankung mit Mumps führt meist zu lebenslanger Immunität.

Haupterkrankungsalter:

zwischen 4-10 Jahren

Inkubationszeit:

14-24 Tage

 

Beschwerden:

Die Krankheit beginnt mit Kopfschmerzen, Frösteln, Unwohlsein und Fieber. Danach tritt in der Regel eine schmerzhafte Schwellung der Ohrspeicheldrüse (vor oder unter dem Ohr) in Kombination mit hohem Fieber ein. Es können Ohrenschmerzen oder Schmerzen beim Kauen auftreten. Oft ist die Mundschleimhaut entzündet und die Wangen werden dick.

Komplikationen:

Bei männlichen Patienten nach der Pubertät kann es zu einer Hodenentzündung kommen, die zur Sterilität führen kann. Außerdem besteht die Gefahr einer Gehirnhautentzündung.

 

Was Sie tun können:

Die Ohrspeicheldrüsen mit einem Schal um den Kopf warm halten.
Bei Fieber viel trinken und wenn nötig ein fiebersenkendes Mittel geben.
Ansteckung von anderen Kindern vermeiden.

 

Sie müssen zum Arzt, wenn...

  • ... der Verdacht auf Mumps besteht.
  • ... starke Ohren- oder Kopfschmerzen auftreten.
  • ... wenn der Nacken steif wird.
  • ... wenn Jungen nach der Pubertät über Hodenschmerzen klagen.

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Kinderkrankheiten

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz