Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Diabetes

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Die Diebe von London

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Was ist eine Hypo?

Bei einer Hypo, der Unterzuckerung, sinkt der Blutzuckerspiegel weit unter den regulären Wert, starke Unterzuckerungen liegen unter 50 (zur Erinnerung, ein Normalwert liegt bei 100). Zittern, Übelkeit, Kopfschmerzen, verstärkte Aggressivität, krakelige Schrift oder "dummes Gerede", bis hin zu einem Koma können die Folge sein. Viele Diabetiker bemerken die ersten Anzeichen von selbst und beugen vor, indem sie Traubenzucker oder Saft zu sich nehmen. Doch Kinder spüren die Unterzuckerung nicht immer, schon gar nicht im Schlaf.

Eine Hypo kann entstehen, wenn z.B. die BE´s oder die Insulineinheiten falsch berechnet wurden, bei Krankheiten oder Wachstumsschüben, bei sportlichen Aktivitäten und anderen körperlichen Anstrengungen.

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Diabetes

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz