Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Junge Familie »» Schwangerschaft

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Schwangerschaft

It´s Baby-Time!

Gymnastik in der Schwangerschaft

Stillzeit

Gymnastik zur Rückbildung

Services & Tipps

Vornamenslexikon

 

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

27.06.2019

Gemüse-Eis – Lecker, vegan, gesund, schnell

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Schwanger sein bedeutet, Verantwortung zu übernehmen

In den nächsten neun Monaten habt ihr nun nicht mehr nur die Aufgabe auf euch selbst achtzugeben, sondern ihr übernehmt auch die direkte Verantwortung für das neue Leben, das in euch heranwächst. Das bedeutet jedoch noch lange nicht, dass ihr euch nicht mehr frei bewegen dürft – obwohl ihr natürlich einige wichtige Dinge beachten sollten. Welche das sind, erfahrt ihr hier.

 

Auf welche Lebensmittel Sie verzichten sollten...

Viele werdende Mütter haben vielleicht schon einmal davon gehört, dass das Essen von rohem Fleisch während einer Schwangerschaft eher vermieden werden sollte. Daneben sind jedoch auch kalt geräucherte Lebensmittel wie Schinken oder Räucherfisch keine geeigneten Lebensmittel. Werden die Produkte durch Braten oder Ähnliches entsprechend erhitzt, ist der Verzehr aber ohne Probleme möglich. Dies gilt im Übrigen auch für Eier. Die Liebhaberinnen des allmorgendlichen Frühstückseis müssen unbedingt beachten, dass diese ausreichend lange gekocht werden, da bei rohen Eiern die Gefahr besteht, dass sie Salmonellen enthalten könnten. Auch sollten keine Produkte verzehrt werden, die mithilfe von rohen Eiern zubereitet werden, wie zum Beispiel Mayonnaise. Auf der Seite der Netmoms bekommt ihr ganz nebenbei bemerkt noch eine Vielzahl anderer hilfreicher Tipps, die ihr in der Schwangerschaft beachten solltet.

 

Zigaretten und Alkohol: Genuss mit verheerenden Folgen

Obwohl man meinen sollte, dass den meisten schwangeren Frauen bekannt ist, dass weder der Genuss von Zigaretten noch der von Alkohol die Gesundheit eures Kindes fördert, sieht man sie heutzutage immer noch viel zu oft rauchende und trinkende Mütter. Dabei können selbst kleine Mengen schon eine ernsthafte Schädigung des Kindes zur Folge haben.

Wenn ihr euch betrinkt, ist euer Ungeborenes unmittelbar an diesem Prozess beteiligt. Über euer Blut erreicht der Alkohol die Plazenta und somit wiederum das Baby. Neben Fehlentwicklungen des Kindes kann der Konsum von alkoholhaltigen Getränken ebenso zu Fehl- und Frühgeburten führen.

Auch in den letzten Monaten der Schwangerschaft besteht nach wie vor die Gefahr einer Schädigung des Kindes, besonders wenn sich gerade das Gehirn des Babys entwickelt. Zwar herrscht keine Einigkeit über bestimmte Grenzwerte, doch warum sollte man ein völlig unnötiges Risiko eingehen und nicht auf Wein, Schnaps und Co. verzichten.

Für Raucherinnen gilt: Sofort aufhören! Rauchen in der Schwangerschaft kann nicht nur die frühzeitige Ablösung der Plazenta – also eine Frühgeburt beziehungsweise Fehlgeburt – zur Folge haben, sondern begünstigt ebenso Missbildungen und kann die Entwicklung des Ungeborenen erheblich stören. Inzwischen ist erwiesen, dass auch passives Rauchen für schwangere Frauen äußerst gefährlich sein kann. Am besten vermeiden Sie es also auch, an öffentlichen Plätzen direkt neben Rauchern zu stehen oder zu sitzen.

 

Foto: JMG / pixelio.de

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Schwangerschaft

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben


Nutzer-Kommentare zu diesem Beitrag

16.05.2014

(von Sina)

lesen

nach oben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Mein lustiges Magnet-Spielbrett-Buch

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz