Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» News für Kids

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Brieffreundschaften

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

 

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

21.03.2017

Altersgerechte Mediengeschenke (nicht nur) zu Ostern

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7

6. Januar - Fest der Heiligen Drei Könige

Der 6. Januar ist in vielen Teilen Deutschlands als „Dreikönigsfest“ oder „Dreikönigstag“ bekannt. Die „Heiligen Drei Könige“ waren die Weisen aus dem Morgenland, von denen das Evangelium berichtet: „Und sahen das Kindlein, warfen sich nieder, huldigten ihm, taten ihre Schätze auf und brachten ihm Gold und Weihrauch und Myrrhe“ (Matthäusevangelium 2, 11).

lesen

nach oben

Trauer um Richard von Weizsäcker

Der frühere deutsche Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist tot. Er starb mit 94 Jahren in Berlin. Viele Menschen trauern nun um ihn.

lesen

nach oben

Die Fußball-Weltmeisterschaft beginnt ....

Am 12. Juni ist es endlich soweit: die Fußball-Weltmeisterschaft beginnt. Wieder einmal kämpfen die besten Teams der Welt um den begehrten Pokal. Klar, dass auch Jogi und seine Jungs ein Auge darauf geworfen haben ... Das wichtigste Fußball-Turnier der Welt wird alle vier Jahre in einem anderen Land ausgetragen, diesmal in Südamerika, genauer gesagt in Brasilien.

lesen

nach oben

Vorfrühlingsfreude bei FrühlingsforscherInnen

Berlin - „Hatschi!“ - auch so könnte der Startschuss des diesjährigen Kinderwettbewerbs „Erlebter Frühling“ klingen. Denn wenn die Erle blüht, beginnt der Vorfrühling und für viele AllergikerInnen die Zeit tränender Augen und juckender Nasen. Für Kinder hingegen heißt es jetzt: Raus aus dem Haus und rein in die Natur!

lesen

nach oben

Woche der Wiederbelebung

Wenn es um das Thema helfen geht, dann trauen sich viele Menschen oft nicht so richtig ran. Sie rufen zwar den Notruf, wenn jemand Hilfe braucht, aber selber "Erste Hilfe" zu leisten und im Notfall einen Menschen zu reanimieren - davor schrecken die meisten zurück.

lesen

nach oben

Royaler Nachwuchs ist ein Junge

Jeden Tag erblicken über 200 000 Babys das Licht der Welt, aber kaum ein neuer Erdenbürger erregt soviel Aufsehen wie der royale Nachwuchs in Großbritannien. Am Montagnachmittag erblickte der vom Volk sehnsüchtig erwartete kleine Prinz in einem Londoner Krankenhaus das Licht der Welt.

lesen

nach oben

Land unter!

LAND UNTER – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes! Grund dafür ist das schlechte Wetter der vergangenen Wochen. So nass wie in diesem Jahr war in Deutschland schon lange nicht mehr – in einigen Gegenden fiel etwas fünfmal soviel Regen wie im Vorjahr.

lesen

nach oben

Holland hat einen neuen König

Seit dem 30. April wird unser Nachbarland wieder von einem König regiert: Willem-Alexander hat seine Mutter Beatrix in ihrem Amt abgelöst.
Die 75-jährige hatte am Dienstagvormittag die sogenannte Abdankungsurkunde unterschrieben und damit ihr Amt auch ganz offiziell niedergelegt und somit den Weg für ihren ältesten Sohn, den 46-jährigen Willem-Alexander, frei gemacht.

lesen

nach oben

Größte Pferdemesse der Welt in Essen

Am Samstag (16. März) hat in Essen die größte Pferdemesse der Welt begonnen. Ganz neun Tage lang dreht sich dort alles um Pferde und Ponys. Die Reise um die Pferdewelt führt durch 17 Messehallen und lädt große und kleine Besucher ein, die ganze Welt des Pferdesports zu entdecken und möglichst viele und seltene Pferderassen an einem Ort zu erleben.

lesen

nach oben

Der Papst gibt seinen Rücktritt bekannt

Am 11. Februar gab Papst Benedikt XVI. bekannt, dass er nicht länger Papst sein möchte und sein „Amt“ am 28. Februar niederlegen wolle. Er begründet seine für alle überraschende Entscheidung damit, dass er sehr alt sei und in den letzten Wochen und Monaten geistig und körperlich sehr stark abgebaut hätte und seine Kräfte deshalb nicht mehr ausreichen würden, um seine Verpflichtungen als Papst wirklich gut ausüben zu können.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen



Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

2033 - Verschollen in der Zukunft

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL