Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Kindergeburtstage »» Einladungen

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

für jede Jahreszeit

Mottopartys

Vorbereitungen

Einladungen

Geschenke

Spiele & Snacks

Krisen meistern

Partysnacks

 

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

21.08.2017

Fünf Tipps für Eltern zu Computerspielen

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Marienkäfer bringt die frohe Botschaft

Für alle Kinder, die im Frühling Geburtstag haben, könnte dieser lustige Marienkäfer der Überbringer der frohen Botschaft – die Einladung zum Kindergeburtstag - sein. Er ist schnell gemacht und auch kleinere Kinder können schon beim Basteln mithelfen!

 

Ihr braucht dafür:

  • Tonpapier in rot, schwarz und weiß
  • Schere
  • Klebstoff
  • Bleistift
  • Glas
  • Musterbeutelklammer
  • Locher oder schwarzen Filzstift
  • Evtl. Pfeifenreiniger

 

Und so geht es:

Wählt eure Kreisvorlage je nach gewünschter Marienkäfergröße aus. Dafür eignet sich z.B. ein größeres Glas oder eine Tasse. Ihr braucht zwei gleichgroße Kreise in Rot, einen etwas kleineren Kreis in Weiß und einen noch kleineren Kreis in Schwarz (für den Kopf). Alle Kreise werden auf das entsprechende Tonpapier aufgezeichnet und ausgeschnitten. Auf den weißen Kreis schreibt ihr den Einladungstext. Ein roter Kreis wird in der Mitte halbiert – die beiden Hälften stellen die Flügel da. Jetzt haltet ihr alle Kreise in der entsprechenden Position übereinander und macht mithilfe eines Lochers oder der Schere ein kleines Loch oben hinein. Durch dieses Loch wird die Musterklammer geführt, die dann alle Teile zusammenhält und so kann der Käfer gleichzeitig seine Flügel bewegen. Die Fühler könnt ihr entweder auf der schwarzen Pappe aufzeichnen und ausscheiden, oder ihr könnt einfach Pfeifenreiniger benutzen. Die schwarzen Punkte könnt ihr entweder aus schwarzem Tonpapier „lochen“ oder ihr malt sie einfach mit einem schwarzen Filzstift auf. Fertig ist eine schöne und originelle Einladungskarte!

Die Käfer könnt ihr auch ganz einfach kunterbunt gestalten – das wirkt noch fröhlicher und individueller!

Viel Spaß beim Basteln und beim Feiern!


Kerstin Klimenta

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Tolle Verlosung

Original FLEXI-BAR® zu gewinnen!

Auf so-ham.de könnt ihr jetzt den original FLEXI-BAR® inklusive Übungs DVD gewinnen. Das Oktober-Giveaway ist genau das richtige für alle, die Lust haben, ihre Yogapraxis mal etwas zu variieren und die etwas mehr für ihren Rücken tun möchten.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Advent, Advent - 24 Überraschungen

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL