Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Reise »» Reiseinfos

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

"Wuff!" - Bens Blog

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Marktplatz

Services

Reise

Reisereportage

beliebte Urlaubsziele & Ausflugstipps

Reiseinfos

befor travelling

Impressions

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Silvesterurlaub – Welche Möglichkeiten gibt es?

Neues Jahr, neues Glück: kaum ein anderer Feiertag lädt so sehr zu einem kleinen Urlaubsabenteuer im Ausland ein, wie das Silvesterfest. Nicht umsonst findet sich in vielen verschiedenen Kulturkreisen der Aberglaube, der Verlauf des neuen Jahres würde bereits durch die Art und Weise, in welcher der Silvesterabend verbracht wird, vorausbestimmt werden – Abenteuer, Entdeckungslust und exotische Sinneseindrücke erscheinen in diesem Zusammenhang also als durchaus erfolgversprechendes Rezept. Doch auch, wer nicht abergläubisch ist, findet an einem maßgeschneiderten Silvesterurlaub zweifelsohne Gefallen – ganz gleich, ob es letzten Endes schattige Palmenhaine, romantischer Berghüttencharme oder glitzerndes Großstadtflair sind, die den Jahreswechsel begleiten.


Wer die Wahl hat, hat die Qual

Wer sich dazu entscheidet, die Silvesterfeiertage mit einer kleinen Urlaubsreise zu verbinden, der kann aus einer beinahe schon erschlagend wirkenden Anzahl von Angeboten wählen. Neben den überaus beliebten Städtereisen und dem Dauerbrenner Skiurlaub erfreuen sich auch exotischere Reiseziele und eine Flucht aus dem winterlichen Europa hinein in Sonne, Strand und Meer einer stetig wachsenden Beliebtheit.


Pauschal unterwegs

Das Angebot für günstige Silvesterreisen ist im Zeitalter von Internet und Suchmaschinen beinahe endlos. Wer zeitlich flexibel und einem Rundum-Verwöhnpaket nicht abgeneigt ist, der dürfte selbst bei kurzer Recherche schnell auf ein attraktives Angebot stoßen. Häufig gehen diese Angebote auch mit einem besonderen Silvestermenü, einem kulturellen Unterhaltungsangebot und anderen speziellen Ereignissen einher, wie sie Jung und Alt gleichermaßen begeistern und vergnügen können.Die Organisation des Urlaubs soll lieber selbst in die Hand genommen werden? Das funktioniert natürlich genauso gut. Einen einzigen, entscheidenden Kniff gibt es hierbei zu beachten: Je früher die Silvesterreise gebucht wird, desto besser. Sowohl Flüge als auch Hotels buchen sich bei beliebten Reisezielen oft schon Monate im Voraus aus, und ein wenig Vorausplanung gehört bei einer eigens organisierten Silvesterreise zweifelsohne dazu. Ist die Planung dann aber einmal abgeschlossen, steht dem ungestörten Urlaub nichts mehr im Wege – und das zu 100 Prozent nach dem eigenen Geschmack. Einfach Flüge zu den beliebtesten Urlaubszielen online buchen und in ein Silvester-Abenteuer fliegen!


Feuerwerk vor beeindruckender Skyline

Europas faszinierende Städtelandschaft bietet die ideale Gelegenheit zu einem gelungenen Tapetenwechsel zu Neujahr. Darüber hinaus bringt eine Städtereise zu Silvester gleich mehrere Vorteile mit sich: nicht nur lässt sich das Sehenswürdigkeitenprogramm des Tages problemlos mit einer Kneipentour nach Einbruch der Dunkelheit verbinden, das lang erwartete Feuerwerk kann zudem auch problemlos im Beisein einer feierlustigen, internationalen Gesellschaft genossen werden. Kontakte knüpfen sich leicht, egal ob als Individualreisender oder als Familie – wer schon länger davon geträumt hat, einer der europäischen Hauptstädte einen Besuch abzustatten, der sollte sich diese perfekte Gelegenheit nicht entgehen lassen! Zu den beliebtesten europäischen Silvesterstädten zählen:

  • London
  • Paris
  • Prag
  • Berlin
  • Dresden
  • Hamburg

Wen es weiter weg zieht, für den könnte sich auch ein Abstecher nach New York, Bangkok oder Moskau lohnen – ein einmaliges Ambiente und ein unvergesslicher Jahreswechsel sind bei einer solchen Silvesterreise auf jeden Fall gewiss. In den meisten Großstädten bieten Clubs, Restaurants und Bars groß organisierte Silvesterpartys an, die dem Jahreswechsel schließlich noch den abschließenden Glanz und Glamour verleihen – spektakulärer geht es nicht.



Silvester im Schnee

Auch für denjenigen, der es lieber etwas ruhiger bevorzugt und gerne im familiären Rahmen feiert, gibt es jede Menge Auswahlmöglichkeiten für den perfekten Silvesterurlaub. Der verheißungsvolle Ausblick auf ein paar ruhige und in familiärer Gesellschaft verbrachte Tage lockt immer mehr Menschen über den Jahreswechsel zurück in ländliche Idylle und friedliche Abgeschiedenheit. Gemeinsame Kochabende, ein Feuerwerk nach eigenem Geschmack und eine ausgelassene Schlittenfahrt zum Neujahrsmorgen – nicht nur Kinder wissen sich ob so einer Urlaubsbeschreibung zu begeistern. Das Beste an dieser Urlaubsvariante ist: Für eine solche Art des Silvesterurlaubs müssen keineswegs lange Anfahrtszeiten oder aufwändige Reisevorbereitungen in Kauf genommen werden. Stattdessen können die idealen Erholungsgebiete für eine ländliche Auszeit ganz problemlos auch direkt vor der Haustür gefunden werden. Egal, ob Bayrische Alpen, Schwarzwald oder Harz – Romantische Berghütten und beschauliche Wellness-Hotels finden sich in diesen Regionen nach jedem Geschmack und für jeden Geldbeutel. Und auch Wintersportliebhaber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten – wie wäre es zum Beispiel mit ...

  • Skifahren und Snowboarden?
  • Schlittenfahren?
  • Schneeballschlachten und Schneeengeln?
  • Winterwandern?


Strandkorbsilvester und Champagnerpartys

Die Aussicht auf ein knisterndes Kaminfeuer ist reizvoll, doch die Bergkulisse ist nicht gerade der perfekte Ort? Auch das ist kein Problem: Am Meer und zu Wasser lässt es sich auf ebenso originelle und ausgelassene Weise Silvester feiern, wie in Großstädten oder beim Hüttengaudi. Sowohl das Strandkorbsilvester auf Rügen als auch eine Champagnerparty auf Sylt zählen zu den festen Größen der norddeutschen Feierlandschaft zum Jahreswechsel und locken Wassernixen ebenso wie Landratten in die landschaftlich attraktiven Küstengefilde. Zwar ist es zum Baden dann bereits zu kalt, doch auch der Anblick feierlich erleuchteter Badestege und Sandstrände vermittelt Silvesterstimmung und Feierlaune pur – und lädt ganz unabhängig der herrschenden Wintertemperaturen zu einem ausgedehnten Promenadenspaziergang ein. Rustikaler Charme und erschwinglicher Luxus verbinden sich bei einem Silvesterurlaub an Nord- und Ostsee zu einem einzigartigen Erlebnis für die ganze Familie! In Norddeutschland soll es im Übrigen auch den besten Glühwein des Landes zu verkosten geben – und wen seine Liebe zum Meer noch etwas weiter weg zieht, der findet sicherlich auch passende Urlaubsangebote in Dänemark und in Skandinavien.Eine weitere Alternative bietet schließlich die Kreuzfahrt zum Jahreswechsel. Traditionelle Kreuzfahrtrouten entführen auch über die Silvesterzeit in die Kanaren, ins Mittelmeer oder bis in die Karibik. Ganz gleich, auf welches Abenteuer zu hoher See letzten Endes die Entscheidung fällt: Ein elegant-unvergessliches Silvesterfest ist mit Sicherheit gewiss. Bei einem spektakulären Feuerwerk vor exotischer Kulisse und einem Verwöhnprogramm der Extraklasse kann die Seele mal wieder so richtig baumeln gelassen und ausreichend Energie für das neue Jahr getankt werden.


Foto: Andrea Damm  / pixelio.de

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Reiseinfos

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Ein Geschwisterchen für Pauli

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz