Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Reise »» Reiseinfos

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

"Wuff!" - Bens Blog

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Marktplatz

Services

Reise

Reisereportage

beliebte Urlaubsziele & Ausflugstipps

Reiseinfos

befor travelling

Impressions

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3

Stressfrei mit dem Auto in den Familienurlaub

Lange Urlaubsfahrten fordern der Familie und dem Familienfrieden einiges ab. Der Vater muss das Auto sicher durch unbekanntes Terrain lenken, die Mutter versucht die Straßenschilder zu orten und ihrem Mann den Weg zu weisen. Und dann das: "Wann sind wir da? Mir ist langweilig. Ich muss mal".

lesen

nach oben

Tipps zum Zeitvertreib für laaannnge Autofahrten

Die ganze Familie freut sich auf den Sommerurlaub, wäre da nicht die eine Sache: eine schier unendlich lange Autofahrt. Was selbst für Erwachsene sehr nervenaufreibend ist, können Kinder überhaupt nicht vertragen. Deshalb haben wir hier ein paar Tipps jenseits von Handy und Konsole zusammengestellt, um euch und vor allem den Kindern diese Zeit schneller zu vertreiben ...

lesen

nach oben

Städtereisen mit Kindern – 10 Tipps für einen schönen Urlaub

Viele Erwachsene lieben es, neue Städte und ihre vielen Sehenswürdigkeit zu entdecken. Sie werden nicht müde von einem Museum zur nächsten Sehenswürdigkeit zu rasen, um möglichst alles binnen drei Tagen in sich aufzusaugen. Dieses Tempo könnt ihr auf einer Reise mit Kindern egal welchen Alters getrost vergessen, denn das macht auf Dauer selbst der kulturinteressierteste Nachwuchs nicht mit.

lesen

nach oben

Urlaub mit Kindern – Abseits vom Hoteltrubel

Urlaubsplanung mit Kindern ist nicht immer einfach. Die Kleinen wollen rund um die Uhr beschäftigt werden. Große Hotelanlagen sind oft nicht geeignet für Familien. Die Hotelzimmer sind teuer und bieten meist nicht den Platz und die Möglichkeiten, die eine Familie benötigt.

lesen

nach oben

Reisedurchfall vorbeugen und behandeln

In manchen Ländern, z. B. in Indien und Ägypten, leiden im Verlauf ihres Urlaubs bis zu 80 Prozent der Touristen an einer Reisediarrhö, die daher auch als "Delhi belly" oder "Pyramiden sidestep" bezeichnet wird. Wer in tropische oder subtropische Gefilde fliegt, sollte sich vorher erkundigen, ob sein Reiseziel in einem solchen Risikogebiet für Durchfallerkrankungen liegt.

lesen

nach oben

Familienurlaub in Deutschland

Bald steht er wieder vor der Tür: der alljährliche Sommerurlaub mit der Familie. Neben klassischen Urlaubszielen wie Spanien, Italien oder Griechenland steht seit einiger Zeit vor allem auch der Urlaub im eigenen Land hoch im Kurs. Und das hat seine Gründe: Urlauber finden hier eine Vielfalt an Landschaften – von der Ostseeküste bis zu den Alpen – vor und können aus einer Vielzahl an Kultur- und Freizeitaktivitäten wählen. Und das kommt bei deutschen und internationalen Gästen gleichermaßen gut an.

lesen

nach oben

Auf in den Urlaub: mit Kindern unterwegs

Wer mit Kindern in den Urlaub fährt muss einiges mehr bedenken, vor allem was Gesundheit und Sicherheit der Knirpse angeht. Die wichtigsten Punkte sind hier zusammengefasst.

lesen

nach oben

Lange Autofahrten für Kinder spannender gestalten

So ziemlich jeder kennt die Filme von Walt Disney. Die Figuren Schneewittchen, Peter Pan oder Alice im Wunderland sorgen weltweit für leuchtende Kinderaugen. Erst recht, wenn sie in einem der Themenparks plötzlich live vor ihnen stehen! Leider muss man für diese Begegnung nicht nur tief in die Tasche greifen, sondern auch ins Ausland fliegen

lesen

nach oben

Silvesterurlaub – Welche Möglichkeiten gibt es?

Neues Jahr, neues Glück: kaum ein anderer Feiertag lädt so sehr zu einem kleinen Urlaubsabenteuer im Ausland ein, wie das Silvesterfest. Nicht umsonst findet sich in vielen verschiedenen Kulturkreisen der Aberglaube, der Verlauf des neuen Jahres würde bereits durch die Art und Weise, in welcher der Silvesterabend verbracht wird, vorausbestimmt werden – Abenteuer, Entdeckungslust und exotische Sinneseindrücke erscheinen in diesem Zusammenhang also als durchaus erfolgversprechendes Rezept.

lesen

nach oben

So schnell dürfen Autofahrer im Urlaub fahren

Die Temporegeln auf europäischen Straßen sind von einer einheitlichen Regelung weit entfernt. Autofahrer sollten sich deshalb vor Antritt der Reise über die jeweiligen Geschwindigkeitsbeschränkungen informieren, insbesondere über die Besonderheiten in Durchreiseländern. Denn im Ausland drohen oft schon bei geringen Überschreitungen hohe Bußgelder.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Allerbeste Freunde, Bd. 2 – Die Zwergenplage

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz