Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Erste Hilfe

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Weihnachten

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Gustav ganz groß

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Erste Hilfe bei Unterkühlung

Bei winterlichen Temperaturen kann es bei Kindern durch einen längeren Aufenthalt im Freien schnell zu einer Unterkühlung kommen.

Die Unterkühlung entsteht durch Kälteeinwirkung auf den ganzen Körper. Kalter Wind und nasse Kleidung entziehen dem Körper Wärme und können eine Unterkühlung begünstigen.

Der kindliche Organismus reagiert auf den Wärmeverlust, das Kind bekommt eine blasse bis bläuliche Hautfarbe.

Weitere Kennzeichen einer Unterkühlung sind:

  • Langsamer Puls und Atmung
  • Blaufärbung von Lippen und Fingernägeln
  • Steifwerden von Armen und Beinen

Erste Hilfsmaßnahmen:

  • Das Kind ist an einen warmen Ort zu bringen
  • Nasse Kleidung vom Körper vorsichtig entfernen
  • Das Kind in mehrere Decken hüllen
  • Bei Ansprechbarkeit ihm warmen Tee zu trinken geben
  • Überprüfung der Atmung, des Puls und des Allgemeinzustandes
  • Notruf

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Erste Hilfe

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz