Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Pädagogik »» Besser Lernen

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Erziehung & Entwicklung

Kleinkinder

Kindergartenalter

Schulanfänger

Schulkinder & Teens

Besser Lernen

Medienerziehung

Leseförderung

Ängste bei Kindern

Sexualpädagogik

Pädagogische Konzepte

Debatte

 

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

13.04.2019

„Gute Kommunikation für Gute Kitas“

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Gezielte Konzentrationsförderung - Lernhilfen

Es gibt unzählige Medien, mit deren Hilfe die Konzentrationsfähigkeit gefördert werden kann. Im Großen und Ganzen können hier zwei unterschiedliche Arten von gezielter Konzentrationsförderung voneinander unterschieden werden. Es gibt zum einen spielerisch orientierte Lernhilfen mit Spaßfaktor, zum anderen systematische, strukturierte Konzentrationsprogramme.

In diesem Artikel erfahrt Ihr einiges über die spielerisch orientierten Lernhilfen, mit deren Unterstützung die Konzentrationsfähigkeit des Kindes ohne Druck und Zwang gefördert werden kann. Zudem sind sie eine gute Ergänzung zu den oft trockenen Lehrbüchern aus der Schule. Da die Übungen und Aufgaben in der Regel mit Spaß verbunden sind, nehmen Kinder dieses Angebot häufig sehr gerne in Anspruch.

Auch bei den spaßorientierten Lernhilfen kann eine weitere Unterscheidung getroffen werden. Bestimmte Lernhilfen beziehen sich auf ausschließlich ein Unterrichtsfach bzw. einen Unterrichtsinhalt, andere auf viele verschiedene.

Die Lernhilfen, die sich auf einen Inhalt konzentrieren, haben den Vorteil, dass hier neben der Förderung der Konzentration gezielt eventuelle Lernrückstände auf- und nachgeholt werden können.

 

Hier einige Beispiele:

Viele auf ein Thema beschränkte Lernhilfen beschäftigen sich mit der deutschen Grammatik. So auch das Buch „Fit für die Schule, Grammatik 3. Klasse Deutsch“. In ihm erlebt der kleine Kater Iller in einer fortlaufenden, spannenden Geschichte jede Menge Abenteuer. In jedem dieser Abenteuer lernen die Kinder gleichzeitig auch etwas über die deutsche Grammatik, so z. B. verschiedene Satz- und Wortarten, Zeitformen des Verbs oder Satzglieder. So sind Spaß und Lernen miteinander verbunden. Der Lernerfolg kann am Ende jeder Episode durch einige Übungsaufgaben von den Kindern selbständig kontrolliert werden, da das Buch auch die Lösungen enthält. Zudem werden am Ende des Buches alle wichtigen Begriffe noch mal kurz erläutert.

Andere auf einen Aspekt konzentrierte Lernhilfen widmen sich der englischen Sprache. „Englisch – Mit Rätseln und Witzen“ beispielsweise ist ein Buch, mit dem Kinder ihre Englisch-Fähigkeiten verbessern können, was gleichzeitig ihr Konzentrationsvermögen unterstützt. Es sind nur Grundkenntnisse erforderlich, um die Aufgaben in dem Buch bewältigen zu können, so dass die Kinder nicht zu schnell frustriert werden. Die Aufgaben bestehen -wie der Titel schon sagt- aus vielen Rätseln und Witzen, sie zu lösen bringt den Kindern neben dem Lernerfolg auch viel Freude und Spaß ein. Es ist also eine prima Ergänzung zu den Schulmaterialien.

Auch das Buch „Mein erstes Lernbuch Englisch“ hat Englisch zum Thema. Es richtet sich an Grundschüler, die gerade ihre ersten Erfahrungen mit Englisch machen. Mithilfe von vielen Bildern wird sehr anschaulich in über 800 Wörter aus 26 Themenbereichen eingeführt und auch die Bildung von ersten englischen Sätzen wird angeregt. Durch den Bilderbuch-Charakter des Buches ist auch hier das Lernen und Konzentrieren mit viel Spaß verbunden.

Lernhilfen, die mehrere Unterrichtsfächer und –inhalte umfassen, haben hingegen den Vorteil, dass sie nicht zu eintönig sind und viel Abwechslung bieten.

Mittels des Buches  „Fit für die 3. Klasse“ können Kinder den wichtigsten Lernstoff der Klasse 3 vertiefen und so nebenbei auch noch ihre Konzentrationsfähigkeit stärken. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf den Unterrichtsfächern Deutsch und Mathematik. Im Rahmen von vielen kleinen und netten Geschichten gibt es Aufgaben zu den Themen Aufsätze schreiben, Rechtschreibung, Diktat oder Lesen zu lösen. Im Bereich Mathematik können auf dieselbe Art und Weise das kleine Einmaleins, alle Grundrechenarten, schriftliches Rechnen oder Textaufgaben geübt werden. Durch eine Lösungslupe können die Kinder auch selbstständig ihren Lernerfolg überprüfen. Da hier Abwechslung garantiert ist und die Übungen kindgerecht und spielerisch gestaltet sind, ist auch hiermit ein Lernen mit Spaß möglich.

Alles für das 4. Schuljahr“ ist eine weitere Lernhilfe mit einem breiten Themenspektrum. Es werden Übungen aus den Bereichen Rechnen, Schreiben, Englisch und Konzentration angeboten. Auch hier steht das Prinzip „Lernen mit Spaß“ im Vordergrund. Viele Aufgaben, die in Geschichten oder Rätsel eingebettet sind, erleichtern den Kindern das Lernen und Konzentrieren und bringen ohne Druck und Zwang auch noch eine Menge Freude mit sich.

Wie bereits erwähnt zielen die vorgestellten Lernhilfen darauf ab, den Kindern eine kindgerechte und vor allem mit Spaß verbundene Ergänzung ihrer Unterrichtsinhalte zu bieten. Neben dem reinen Lernen wird dabei natürlich auch die Konzentrationsfähigkeit gefördert und gestärkt. Und da die Übungen und Aufgaben in netten und spannenden Geschichten eingebettet sind, durch viele Bilder anschaulich gemacht werden oder mit Rätseln und Witzen verknüpft sind, werden diese Zusatzangebote aufgrund des hohen Spaßfaktors auch gerne von Kindern angenommen.

Diese hier vorgestellten Publikationen sind einige von unzähligen Beispielen. Viele Verlage haben sich mittlerweile dieser Thematik angenommen. Wenn Ihr Eure Kinder spielerisch fördern wollt, bietet es sich auch an, "Lernhilfen" mit Interessenschwerpunkten zu nehmen. Lasst Euch einfach mal in den Buchhandlungen beraten.

 

Weitere Artikel zum Thema Konzentration:

 

 

Sebastian Juris

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Besser Lernen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Die schönsten Kartenspiele (mit Kartenspiel-Set)

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz