Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Wieso & Warum

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

27.06.2019

Gemüse-Eis – Lecker, vegan, gesund, schnell

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Warum ist der Himmel blau?

Warum ist der Himmel blau? Diese Frage erscheint zunächst wie eine Kleinkinderfrage. In Wirklichkeit aber beschäftigte sie die Wissenschaftler über Jahrhunderte.

Früher, als die Menschen noch nichts vom Weltall wussten, dachten sie, die Welt sei eine Scheibe, und der Himmel wölbe sich wie ein blaues Tuch darüber. Doch als man die Welt erforschte und feststellte, dass die Erde ein Planet ist, der sich durch das All bewegt, musste man ganz neu über diese Frage nachdenken.

Wie ist es möglich, dass der Himmel bei schönem Wetter blau erscheint, bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang dagegen rot? Dabei ist die Luft doch durchsichtig, und das Sonnenlicht, das auf die Erde scheint, ist weiß.

Vielleicht hast du schon einmal gehört, dass weißes Licht aus einer Mischung aller Farben, also rot, orange, gelb, grün, blau und violett, besteht. Auf dem Weg durch die Erdatmosphäre wird dieses Licht aber dann gestreut. Ein Teil dieser Lichtstrahlen, zum Beispiel das Grün oder Violett werden dabei durch die Luftteilchen aus der Bahn geworfen und kommen gar nicht auf der Erde an.  Der Weg der blauen Strahlen dagegen ist sehr schnell, darum kommt besonders viel Blau in der Erdatmosphäre an. Blicken wir also in den Himmel, nehmen wir nur das blaue Licht wahr, und so erscheint uns der Himmel blau.

Beim Sonnenaufgang oder Untergang hat das Licht einen weiteren Weg durch die Atmosphäre, in diesem Fall wird das Rot für uns als Farbe sichtbar.
 
Hast du alles verstanden?
Kreuze die richtige Antwort an!

1.) Was dachten die Menschen früher?
a) Die Erde ist ein Ball.
b) Die Erde ist eine Scheibe.

2.) Aus welchen Farben besteht Licht?
a) Das Licht besteht aus einer Mischung aller Farben.
b) Das Licht ist durchsichtig.

3.) Welche Farbe kommt  zuerst auf der Erde an?
a) Grün
b) Blau

4.) Was ist der Grund dafür?
a) Dieses Licht ist besonders kräftig.
b) Dieses Licht ist besonders schnell?

 

Lösung:

1b  -  2a – 3b – 4b

Annette Weber

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Wieso & Warum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Weihnacht aus Papier: Dekorationen für ein festliches Zuhause

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz