Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Wieso & Warum

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

27.06.2019

Gemüse-Eis – Lecker, vegan, gesund, schnell

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Warum kitzelt es unter den Fußsohlen?

Kitzeln macht lustig
 

Warum kitzelt es unter den Fußsohlen. Diese wahrlich kitzligen Frage eines aufgeweckten Kindes stellte nicht nur seinen Vater sondern auch die hoppsala-Redaktion vor eine fast unlösbare Aufgabe. Wie konnte die Wissenschaft das Thema Kitzeln bisher nur so schmählich vernachlässigen?       

                         

Neues von der Kitzelforschung


Leider scheinen sich Wissenschaftler und andere schlaue Köpfe überhaupt noch nicht mit dem Kitzeln beschäftigt zu haben. Die neuesten Ergebnisse einer Forschungsgruppe in Amerika klingen auch nicht sehr überzeugend – die müssen sicher noch etwas weiterkitzeln, um das Rätsel zu lösen.

 

Allerdings wissen wir, dass niemand sich selber kitzeln kann. Eine britische Wissenschaftlerin meint die Lösung gefunden zu haben. Wenn wir uns selber kitzeln, schaltet sich das Kleinhirn ein. Aha, denkt es, da haben wir uns selber berührt, na, das dürfen wir einfach nicht beachten. Kitzelgefühle gibt es nur, wenn das Kleinhirn erkennt, dass die Berührung von einer anderen Person kommt. Deshalb können sich nur kranke Menschen kitzeln, die nicht mehr zwischen sich und anderen unterscheiden können. Diese Krankheit nennt man Schizophrenie.

 

Wenn uns andere Menschen berühren, möchte also das Kleinhirn, dass wir darauf kitzelig reagieren. Dafür muss es ja einen Grund geben. Lange Zeit glaubten die Wissenschaftler, das Kitzeln soll einfach nur eine fröhliche Stimmung verstärken. Stimmt natürlich nicht. Wir sind auch ohne Kitzeln lustig. Viele Menschen finden es auch gar nicht witzig, gekitzelt zu werden. Es ist unangenehm.

 

Kitzeln ist wahrscheinlich ein Reflex. Ihr habt bestimmt schon vom Kniesehnenreflex gehört. Bei einem Reflex erfolgt auf einen Reiz immer eine Reaktion. Wenn der Arzt mit dem Hämmerchen leicht gegen das Knie klopft, dann streckt sich das Bein automatisch. Es gibt viele Reflexe im Körper, die meistens nützlich sind. Jeder Mensch hat auch einen Kitzelreflex, Kinder sind allerdings meistens kitzeliger als Erwachsene.

 

Die amerikanischen Kitzel-Experten haben schon einige Ideen, wofür der Kitzelreflex gebraucht wird. Vielleicht soll er Kindern beibringen, sich zu verteidigen, wenn die Schwachstellen des Körpers berührt werden. Ist natürlich Quatsch, denn Kitzeln macht im Gegenteil schwach und wehrlos. Weiß doch jeder, nur nicht diese Wissenschaftler.

 

Dann gibt es noch den Vergleich mit den Affen. Ein gekitzelter Schimpanse muss sich unterwerfen, der andere hat das sagen. Nun, vielleicht ist Kitzeln ja eine ungefährliche und schmerzlose Möglichkeit um miteinander zu kämpfen. Sich gegenseitig kitzeln hat ja immer etwas von einem Kampf. Und der beste Kitzler gewinnt, es gibt keine Verletzungen und eigentlich ist auch der Verlierer hinterher ganz lustig.

 

Aber so richtig nützlich klingt das auch noch nicht. Ich habe da meine eigene Theorie entwickelt. Früher lebten die Menschen noch nicht in sicheren Häusern sondern in Höhlen und Hütten. Dort gab es unheimlich viele Tiere wie Käfer, Spinnen oder Schlangen. Einige waren giftig, und damit der Mensch die kleinen Tiere bemerken konnte, reagierte er bei der leichten Berührung auf der Haut kitzelig. Im Reflex griff er zu der kitzeligen Stelle und wischte das Tier von seiner Haut. Könnt doch sein, oder?

 

Findet ihr vielleicht des Rätsels Lösung? Schreibt eure Ideen über den Kitzelreflex an pia@hoppsala.de

 

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Wieso & Warum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Da hielt die Welt den Atem an

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz