Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Wieso & Warum

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

27.06.2019

Gemüse-Eis – Lecker, vegan, gesund, schnell

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Woraus wird Glas gemacht?

"Woraus wird eigentlich Glas gemacht?" Das wollte Lina von uns wissen. Außerdem interessiert sie, warum Glas durchsichtig ist und warum Glasscherben überhaupt so spitz sind. Gute Fragen! Kinderreproterin Pia hat sich auf die Suche nach den Antworten gemacht ...

 

Glas besteht überwiegend aus Sand

Glas ist ein Werkstoff, den die Menschen schon seit über 5000 Jahren herstellen. Glas besteht überwiegend aus Sand (!!!!). Sicherlich fragst du dich jetzt, wie das denn gehen soll. Also: Der Sand wird bei einer enormen Hitze geschmolzen. Wenn du euren Backofen zuhause richtig einheizt, kann er bis zu 250 Grad Celsius erzeugen. Um Sand zu schmelzen, reicht diese Hitze noch lange nicht aus. Erst bei etwa 1600 Grad Celsius beginnt der Sand, richtig flüssig zu werden. Dafür gibt es spezielle Öfen. Beim Schmelzen wird der Sand dann zu einer glühenden, zähflüssigen Masse. Sobald diese Masse wieder abkühlt, wird sie fest und durchsichtig. Warum – das konnte mir keiner sagen. Das ist einfach so….

 

Im flüssigen Zustand kann man Glas prima formen

Die flüssige Masse kann man aber prima formen. Dabei werden verschiedene Methoden angewendet, z.B. die Glasbläserei. Das ist ein sehr altes Handwerk und es ist spannend, dabei zuzuschauen. Glas kann aber auch gepresst oder gewalzt werden. Wenn das Glas dann aus der Schmelze erstarrt, muss es anschließend weiter abkühlen und aushärten – dann kann man es für die verschiedensten Zwecke verwenden.

Glas ist aufgrund seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften (hoher Schmelzpunkt, gasdicht, geschmacksneutral) ein sehr beliebter Werkstoff und auch eine ideale Verpackung für Lebensmittel.

 

Glas ist zu 100 Prozent recyclebar

Besonders toll ist auch, dass Glas vollständig wieder verwertbar ist. Das Altglas aus den Containern wird einfach neu erhitzt und daraus entstehen dann neue Gegenstände aus Glas ….

 

Verschiedene Arten von Glas

Es gibt verschiedene Arten von Glas. Die am häufigsten hergestellte Art ist das so genannte "Kalknatronglas". Das besteht aus über 70% Sand (SiO2), ca. 15% Natriumcarbonat (Na2CO3) und etwa 13% Pottasche (K2CO3). Hinzu kommen Stoffe, die die chemischen Eigenschaften verbessern und solche, die das Glas färben. Es gibt auch Glas aus reinem Siliziumdioxid - also Sand. Das wird als Quarzglas bezeichnet.

Wie spitz so eine Glasscherbe ist, liegt auch ein wenig an der dicke des Glases - man kann es ja dicker und dünner herstellen – eben so, wie es gebraucht wird. Je dünner das Glas, desto zerbrechlicher ist es natürlich aus. Beim Zerbrechen splittert es von allen Seiten und die Schreiben sind meist spitz, so dass man sich leicht daran verletzen kann …

So, ich hoffe, dass ich alles so erklärt habe, dass du es auch verstanden hast. 

 

Noch Fragen?

Wenn ihr auch mal eine Frage habt, dann schreibt an pia@hoppsala.de.

 

Weitere Infos

Weitere interessante Infos zum Thema Glas, Glasherstellung und Glasrecycling findet ihr auf folgenden Internetseiten:

 

 

Fotonachweis: Rudolf Ortner, Bärbel, Thomas Siepmann, Ferdinand, Tom Leddin (von oben nach unten) / pixelio.de

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Wieso & Warum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Das Adoptivzimmer

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz