Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Für die Frau »» I feel good

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

"Wuff!" - Bens Blog

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Fit & Fun

Just relax

I feel good

Fashion

Autorenspecials

Marktplatz

Services

Reise

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Einfach mal abtauchen - Badezusätze zum Selbermachen

Der Winter will einfach nicht verschwinden - dann tausche doch einfach mal richtig ab! Nichts ist an kalten Tagen angenehmer als ein schönes heißes Bad.  Gönnt euch etwas Ruhe und Entspannung. Wir haben hier ein paar tolle Tipps für den passenden Badezusatz zum Selbermachen.

 

Richtig Cremig – das ideale Bad für trockene Haut

Zutaten:

  • 1 Tasse Honig
  • 1 Liter Vollmilch
  • 2 Zitronen

Im Winter ist trockene Haut keine Seltenheit. In diesem cremigen Hautpflegebad entspannst du nicht nur, sondern tust deiner Haut etwas Gutes.  Milch bindet mit Milchzucker Feuchtigkeit und Honig enthält den Wirkstoff Inhibin, der raue Stellen und feine Risse schneller abheilen lässt.
Zitronensaft stabilisiert durch seinen Säuregehalt den natürlichen Schutzmantel der Haut.

Zuerst lässt du den Honig im warmen Badewasser auflösen und gibst anschließend die Milch und den Saft der ausgepressten Zitronen hinzu. Und dann nichts wie selbst hinein!

 

Summerfeeling!

Zutaten:

  • 3 EL Sahne

    Ätherische Öle
  • 3 Tropfen Rosengeranie
  • 2 Tropfen Lavendel
  • 1 Tropfen Neroli
  • 1 Tropfen Mimose

Lasst das trübe, kalte Wetter hinter euch! Mit diesem Wannenbad rückt der Sommer ein Stück näher! Einfach die Öle mit der Sahne verrühren und in die Wanne geben und schon steigt euch der Sommerduft in die Nase!

Um die Stimmung perfekt zu machen, könnt ihr euch einen leckeren Sommercocktail aus Fruchtsäften zubereiten, Rosenblätter auf das Wannenbad streuen und im Hintergrund „Sunshine Reggae“ dudeln lassen!

 

 

Ein Tag am Meer

Aus Meersalz könnt ihr euch erfrischende und hautaktivierende Bäder zaubern.

Verrühre zunächst in einer kleinen Tasse 30 Tropfen eines ätherischen Öls deiner Wahl mit 20 ml reinem Alkohol aus der Apotheke, bis sich das Öl löst. Dann vermische das Ganze in einem größeren Gefäß unter kräftigem Rühren mit 500 Gramm Meersalz und lasse die Mischung etwas ruhen, denn so verflüchtigt sich der Alkohol während die ätherischen Substanzen erhalten bleiben.

15 Tropfen wärmendes Zedernöl und 15 Tropfen harmonisierendes Orangenöl sind gerade für kalte Wintertage ideal.

Für ein Vollbad brauchst du etwa 1 Tasse Salzmischung.

 

 

Erkältung ade

Du bist wieder mal erkältet und möchtest dich möglichst bald von dem lästigen Schnupfen verabschieden? Dann haben wir hier ein Rezept für ein klassisches Erkältungsbad, dass die typischen Beschwerden bei Erkältungen zumindest lindert.

Zutaten:

  • 85 ml Nadelöl
  • 5 ml Algenöl
  • 10 ml Mulsifan
  • 2 ml Eukalyptus Öl
  • 2 ml Fichtennadelöl
  • 2 ml Pfefferminzöl
  • 2 ml Thymianöl
  • 2 ml Rosmarinöl


Gute Besserung


Habt ihr noch ein tolles Rezept für einen Badezusatz für uns? Dann schickt es an die redaktion@hoppsala.de. Viel Spaß beim Entspannen!

 

Buchtipp:

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich I feel good

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Der kleine Weihnachtsmann

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz