Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Thema Spezial

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Brieffreundschaften

Thema Spezial

Themenvorschläge

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6

Ein Interview mit der Kinderphilosophin Kristina Calvert

Unter Philosophen stellen sich vielen Menschen besonders schlaue und gelehrte Menschen vor, die über Dinge reden, die kein normaler Mensch versteht. Ist Philosophie denn überhaupt schon etwas für Kinder und was versteht man überhaupt darunter?

lesen

nach oben

Der Untergang der Titanic jährt sich 2012 zum 100. Mal

Am 14. April jährte sich der legendäre Untergang der „Titanic“ zum 100. Mal. Auch nach so vielen Jahren beschäftigt uns das Schicksal des seinerzeit schnellsten und größten Passagierschiffes, das bei seiner ersten Fahrt – auch Jungfernfahrt genannt – einen Eisberg rammte und schließlich in den Tiefen des Meeres verschwand.

lesen

nach oben

Wie entsteht eigentlich ein Kinderbuch?

Daniel Napp schreibt und illustriert Kinderbücher. Hoppsala wollte wissen, wie ein Bilderbuch überhaupt entsteht und durfte dem Künstler in seinem Atelier in Münster bei seiner Arbeit über die Schulter schauen.

lesen

nach oben

Der Wilde Westen

Keine andere Figur verkörpert den Wilden Westen so sehr wie die des Cowboys. Doch wer waren die Cowboys? Was waren ihre Aufgaben? Waren sie wirklich die coolen Revolverhelden wie sie in den Western-Filmen zu sehen sind? Dieses Thema Spezial informiert euch über das oft beschwerliche Leben des Cowboys, seine typische Kleidung, sein Pferd und die oftmals unbekannten schwarzen Cowboys. Außerdem könnt ihr hier einiges über den Kalifornischen Goldrausch von 1849 erfahren.

lesen

nach oben

Des Menschen bester Freund

Hunde leben seit Jahrtausenden bei den Menschen und gehören zu den beliebtesten Haustieren überhaupt. Sie sind aber nicht nur treue und folgsame Gefährten und der beste Freund des Menschen, sondern haben auch viele besondere Fähigkeiten. Sie werden als Hüte-, Jagd-, Arbeits- oder Wachhunde gehalten.

lesen

nach oben

Berliner Mauer

In der Nacht vom 12. auf den 13. August 1961 haben Grenzpolizisten der ehemaligen DDR damit begonnen, quer durch ganz Berlin eine Mauer zu bauen. Diese Mauer war nach der Fertigstellung fast 168 Kilometer lang, bis zu 3,6 Meter hoch und an einigen Stellen bis zu 500 Meter breit.

lesen

nach oben

Was es mit "Bio" auf sich hat ...

Sicherlich ist dir schon aufgefallen, dass viele Lebensmittel mit einem „Bio- oder Öko-Siegel“ gekennzeichnet sind. Doch was genau sagt das eigentlich aus? Pia Internetta hat sich sich auf einem Biobauernhof einmal näher umgeschaut ...

lesen

nach oben

Fit wie ein Turnschuh

Paul und Lina wollen unbedingt in einen Sportverein eintreten. Nur wissen sie gar nicht so genau, ob sie sich beim Fußball, Schwimmen, Hockey oder Tanzen anmelden sollen. Bevor Sportlehrer Uwe Dresel ihnen aber etwas über Sport erzählt, hat er eine Frage: „Wer von euch kann denn gut rechnen?“ „Ich“, rufen die beiden Geschwister gleichzeitig.

lesen

nach oben

Die Wikinger

Die Wikinger setzten vor über tausend Jahren ganz Europa in Angst und Schrecken. In diesem Wikinger-Spezial haben wir viele Informationen zur Bedeutung des Namens „Wikinger“, zum Leben der Wikinger, zum Schiffsbau und zur Seefahrt, zu Entdeckungen und Eroberungen und zum Ende der Wikingerzeit zusammengetragen. Am Ende gibt es noch tolle Web- und Buchtipps zum Thema „Wikinger“.

lesen

nach oben

Das Rentier mit der roten Nase...

Die Kinder in Amerika glauben, dass der Weihnachtsmann am Nordpol lebt. Jedes Jahr am Weihnachtsabend bricht er von dort aus mit seinem Rentierschlitten auf, um über die Häuser aller Kinder dieser Welt zu fliegen. Genau neun Rentiere ziehen den voll bepackten Schlitten durch die Weihnachtsnacht und fest schlafen, dann schlüpft der Mann mit dem roten Mantel durch den Schornstein jedes Hauses, in dem Kinder wohnen, um ihnen die Geschenke unter den Weihnachtsbaum zu legen.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen



Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Buddy und Carl

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz