Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Pädagogik »» Kleinkinder

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Erziehung & Entwicklung

Kleinkinder

Kindergartenalter

Schulanfänger

Schulkinder & Teens

Besser Lernen

Medienerziehung

Leseförderung

Ängste bei Kindern

Sexualpädagogik

Pädagogische Konzepte

Debatte

 

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

23.06.2017

Hitze belastet das Herz-Kreislauf-System

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2

Die große Töpfchen-Frage

Während der durchschnittlich drei Jahre dauernden Wickelzeit produziert ein Kind etwa eine Tonne nasser Windeln. Das bedeutet: Tausende Male am Kind schnuppern („Ohje, ein Stinker!“), drei Schichten Kleidung auspacken, Windel öffnen, Inhalt inspizieren, Popo reinigen, neue Windel anziehen, Kleidung wieder anziehen...

lesen

nach oben

Wenn der Mittagsschlaf den Nachtschlaf stört

Für viele Mütter ist es jene Zeit, die sie über den Tag rettet: Wenn das Kind mittags schläft, kann sie im Haushalt arbeiten, ungestört wichtige Dinge erledigen – oder sich selbst mal eine wohlverdiente Pause gönnen. Der Schlaf in der Mittagszeit gilt zudem als förderlich für die gesunde Entwicklung der Kleinen.

lesen

nach oben

Zahnpflege bei Kindern nicht auf die leichte Schulter nehmen

Je nach Bundesland besitzen nur etwa 35 bis 60 Prozent der Sechs- bis Siebenjährigen ein kariesfreies Milchgebiss“ - Das ist das traurige Ergebnis einer Studie der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege. „Bei den Milchzähnen ist das Putzen ja noch nicht so wichtig“, denken viele Eltern und drücken gerne mal ein Auge zu, wenn das Kind abends zu müde ist oder sie selber mal keine Lust zum Nachputzen haben.

lesen

nach oben

Sauberkeitserziehung

Das ist eine beliebte Frage von Müttern und Schwiegermüttern. Schließlich sind ihre Kinder ja schon mit einem Jahr trocken gewesen... Aber nicht nur die eigenen Mütter, sondern auch das Umfeld kann diesbezüglich sehr nervig sein. Ab dem 2. Lebensjahr des Kindes geht es meistens los..."Unser Phillipp braucht tagsüber keine Windel mehr....

lesen

nach oben

Ist mein Kind noch normal ???

Man kann es ja verstehen: Das eigene Kind wird wie ein Schatz gehütet und ist das Wertvollste, was man sich vorstellen kann. Der ganze Stolz der jungen Eltern manifestiert sich in diesem kleinen Wesen; man wünscht sich nur das Beste für ihn/sie und legt alle seine Hoffnungen und guten Wünsche in das Kind.

lesen

nach oben

Kitareife - ein Erfahrungsbericht

Unsere Tochter Lakeisha ist mit 6 Monaten in eine altersgemischte Gruppe als damals Jüngste aufgenommen worden. Die Ältesten in der Gruppe sind ca. 6 Jahre und verlassen die Gruppe nach den Sommerferien in Richtung Schule. Insgesamt sind 17 Kinder in der Gruppe, betreut von 3 Erzieherinnen.

lesen

nach oben

Ab welchem Alter soll ein Kind in die Kita?

Ab welchem Alter ist ein Kind "reif" für eine (Ganztags-)Betreuung in einer Kindertagesstätte? Unsere Mitarbeiterin Sonja Schmitt hat sich intensiv mit der Frage auseinander gesetzt und die Pros und Contras gegenüber gestellt...

lesen

nach oben

Die Schnullerfee kommt....

Unser Luis (2 3/4 Jahre alt) wurde immer süchtiger nach seinem Schnuller, wir konnten im Urlaub nicht ohne den vielbeliebten "Nunu" aus dem Haus gehen. Da war es - fanden wir - an der Zeit für die Schnullerfee.

lesen

nach oben

Schuller abgewöhnen: Schlechte Zähne - nein Danke!

Ich Charlotte Ries, ich habe mir gerade die Seite durchgelesen. Da kam mein Sohn Gabriel zu mir und fragte:"Mama was machst du da?"

lesen

nach oben

Die Kita Bergmannshof - Ein Tag in einer integrativen Kita

"Hallo Katrin !" Mit lautem Scheppern kommt Janis in die Kita und schleppt einen Topf hinter sich her. "Was hast Du denn da !?", fragt Katrin erstaunt. "Das ist mein Topf, heute koche ich für die Kita" erklärt Janis stolz.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Das grosse Ravensburger Buch der Kinderbeschäftigung

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL