Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Kindermedien »» PC-Spiele / Software

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

Nintendo-DS

Nintendo-Wii / PS3

Filme/DVDs

Audio-CD´s

PC-Spiele / Software

Kinderzeitschriften

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Die Siedler - Aufstieg eines Königreichs

 

Erscheinungsjahr: 2007

Verlag: Ubisoft

 

Genre: Abenteuergame

Thema: Spiel & Spaß

Alter: for family

 

ISBN/ASIN: B000RGBI58

Preis: 44.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

„Aufstieg eines Königreichs“ ist mittlerweile der sechste Teil der Reihe die Siedler. Der Spieler taucht gleich zu Beginn in die Welt des Mittelalters ein. Hier hat er die Aufgabe große und befestigte Städte zu bauen.

Zudem müssen verschiedene Aufgaben gelöst werden und die Umgebung sollte auch erkundet werden. Als Spielfigur hierfür kann man zwischen einem Ritter und einer Ritterin wählen. Diese haben unterschiedliche Talente und je nach Auftrag kann man sich entscheiden, wer besser geeignet ist. Wenn alles richtig gemacht wird, sieht man eine wachsende Stadt und zufriedene Bürger. Belohnt wird die Spielerfigur mit einer Beförderung. Der Ritter wird Landvogt, Graf und Baron. Mit jedem neu erworbenen Titel bekommt man neue Mittel. So werden zum Beispiel aus den Hütten Stadthäuser. Die Burg verwandelt sich in ein Schloss und in dem Lagerhaus kann immer mehr Ware aufbewahrt werden.

Natürlich dürfen in diesem Spiel die Bösewichte nicht fehlen. So kommt es zum Schluss einer erledigten Aufgabe immer zu einem kleinen Kampf, in dem sich entscheidet, ob der Spieler strategisch klug seine Siedlung gebaut hat. Hat der Spieler im Voraus für eine starke Wirtschaft und eine gute Stimmung in dem Dorf unter den Siedlern gesorgt, braucht man vor den Gegnern keine Angst zu haben.

 „Die Siedler“ ist ein hervorragendes PC-Spiel mit einer ausgezeichneten realistischen 3D Grafik. Die Menschen sehen für die Animation hervorragend aus und wirken für jeden Spieler echt. Zudem lassen die unterschiedlichen Klimazonen die Welt der Siedler noch realistischer wirken. Das Wasser, die Bäume, die Häuser alles ist sehr naturgetreu.

Das Spiel ist für Kinder ab 6 Jahren freigegeben. Meines Erachtens ist dies zu früh angesiedelt. Gerade die Spielanleitung am Anfang erfordert schon gute Lesekenntnisse und Spielkenntnisse, um sich in diesem Spiel zu recht zu finden. Ohne diese Erfahrungen kann ein 6 jähriger das Spiel nicht alleine ausführen. Gut für Kinder ist, dass es sich bei diesem Spiel um ein Aufbauspiel handelt. Der Spieler soll eine funktionierende Stadt erschaffen und nicht, wie in diesem Genre oft üblich, eine möglichst große Armee für kriegerische Aktionen aufbauen.

Insgesamt sind die Aufgaben in diesem Spiel nicht besonders schwer und für Kinder und Jugendliche gut zu bewältigen. Ältere und erfahrene Spieler könnten es dagegen schon ein wenig langweilig finden. Für eine besondere Herausforderung sorgt hier dann aber der Multi-Player Modus, worüber man im Netz gegen andere Siedler spielen kann.

Fazit: „Die Siedler“ ist eine Welt voller großer und kleinen Details, die jeden Spieler zum eintauchen einlädt. (Nadine Dietrich)

Systemvoraussetzungen:
Betriebssystem Windows Vista/XP, Pentium 4 2.0 GHz Prozessor, 512 MB Arbeitsspeicher mit 3 GB Festplattenspeicher, 128 MB Grafikkarte/ 256 MB Grafikkarte empfohlen.

 

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz