Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Kindermedien »» PC-Spiele / Software

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

Nintendo-DS

Nintendo-Wii / PS3

Filme/DVDs

Audio-CD´s

PC-Spiele / Software

Kinderzeitschriften

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

TKKG 15: Verfolgt

 

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Tivola Verlag GmbH

 

Genre: Abenteuergame

Thema: Abenteuer, Ritter, Indianer & Co

Alter: 8-12 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3898871711

Preis: 24.99 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

TKKG - das sind die besten Detektive der Stadt! Tim, Karl, Klößchen und Gaby lösen mit Hilfe des Spielers fast jeden Fall!

In diesem Spiel besucht Gaby einen Spanisch-Sprachkurs an der Volkshochschule. Ihre Lehrerin, Frau Lutz, benimmt sich aber irgendwie komisch und hinterlässt den Eindruck, als hätte sie vor irgendetwas Angst. Das gibt Gaby natürlich sofor an Ihre Freunde weiter, doch ab das so gut war? Denn am Ende einer Spanischstunde in der Volkshochschule findet sie einen Drohbrief in ihrem Spanischbuch.

Und schon stecken die vier Detektive in einem neuen Fall: „TKKG 15: Ver­folgt“ von Tivola Publishing wendet sich an Nachwuchsermittler ab acht Jahren.

Das Spielprinzip und die Grafik wurden für diesen 15. Fall der vier Freunde völlig überarbeitet. Der Spieler agiert in aufwändig gestalteten 3D-Räumen. Mit der Maus kann er sich umsehen, Ge­genstände untersuchen und heiße Spuren entdecken. Wird auf klei­nere oder weiter entfernte Gegenstände geklickt, werden sie zur besseren Ansicht herangezoomt. Aber nicht jeder Gegenstand ist eine Spur, manche dienen lediglich der Ablenkung oder einfach zum Herumstöbern.

Anders als in den vorherigen Spielen ermitteln die vier Detektive außerdem stets als geschlossenes Team. Das heißt, der Spieler kann sich jederzeit neu entscheiden, welcher der Vier eine Frage an einen Zeugen oder Verdächtigen stellen soll. Hier heißt es, sich die unterschiedlichen Charaktere von TKKG zunutze zu machen. Tims Taktik ist es beispielsweise, einen Verdächtigen so richtig einzuschüchtern. Na, ob das immer gut geht? Nur die richtige Strategie führt die Spürnasen zum Täter.

Doch wie findet man heraus, wer der geheime Verfolger ist, wenn man nichts weiter hat als einen am Computer geschriebenen Droh­brief? Hat der Täter Spuren am Brief hinterlassen und wenn ja, wie kann man sie sichtbar machen? Vielleicht weiß ja das Internet mehr zum Thema „Stalker“? Der Brief lag in Gabys Spanischbuch. Der Täter kann doch nur aus dem Spanischkurs kommen. Ist es der mürrische Kunstmaler Van Marc, der Gaby immer anpöbelt, wenn sie ihr Fahrrad auf seinem Parkplatz abstellt? Vielleicht ist das Ganze ja nur ein dummer Streich? Am besten doch zuerst mal die Kursmitglieder befragen. Aber wo wohnen sie? Haben TKKG vielleicht etwas Wichtiges übersehen? Die Spur führt zu einer ge­heimnisvollen Internetseite. Aber diese ist passwortgeschützt. Kann Karl das Passwort vielleicht knacken und führt es tatsächlich zum Täter oder sind TKKG auf der falschen Spur? Schon sind TKKG mitten in einen Fall von Psychosen und Web-Cam-Spio­nage verwickelt. Auf einmal nimmt der Fall eine überraschende Wendung. Noch dazu tauchen immer neue Verdächtige auf. Die vier Detektive ermitteln an verschiedenen Schauplätzen, führen Verhöre, sammeln Spuren und zum Schluss kommen sie hinter das dunkle Geheimnis des Stalkers.

„TKKG 15: Verfolgt“, ist ein spannender Krimi, bei dem Köpf­chen und Kombinationsgabe gefragt sind. Während der Recherche vergrößert sich die Anzahl der Plätze, an denen die vier Detektive Spuren suchen. Dabei gibt es immer wieder Gegenstände, die sie einsammeln können. Auch die kleinste Information, die ein Ver­dächtiger von sich gibt, könnte eine heiße Spur sein. Ob ein Eisen­nagel oder eine Tafel Schokolade, alles kann Tim, Karl, Klößchen und Gaby weiterhelfen, wenn es auch oftmals zweckentfremdet werden muss.

 

Kurzinfos:

  • CD-ROM (WIN)
  • Ab acht Jahren
  • ISBN: 3-89887-171-1
  • EAN: 9 783898 871716
  • in Deutsch
nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz