Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Pädagogik »» Erziehung & Entwicklung

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Erziehung & Entwicklung

Kleinkinder

Kindergartenalter

Schulanfänger

Schulkinder & Teens

Besser Lernen

Medienerziehung

Leseförderung

Ängste bei Kindern

Sexualpädagogik

Pädagogische Konzepte

Debatte

 

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Seelen

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Kinder besser verstehen: Günstige Rahmenbedingungen schaffen

Um Kinder besser zu verstehen, ist es wichtig, günstige Rahmenbedingungen für ein Gespräch zu schaffen. Machen Sie es sich gemütlich, wenn Sie mit ihrem Kind sprechen wollen. Wer sich wohlfühlt, kann auch besser plaudern.

lesen

nach oben

Was versteht man unter Hochbegabung

Hochbegabung ist die schönste Form von Behinderung. Ein provokanter Satz? Vielleicht. Auf jeden Fall spiegelt er sehr gut wieder, was Eltern von hochbegabten Kindern im Alltag ständig zu spüren bekommen: Unverständnis in der Gesellschaft, Schwierigkeiten in der Schule.

lesen

nach oben

Was Eltern tun können, wenn ihr Kind nicht richtig spricht

Sind Ihnen als Eltern schon manches Mal Zweifel gekommen, ob mit der Sprachentwicklung Ihres Kindes alles in Ordnung ist? Vielleicht haben Sie festgestellt, dass Ihr Kind nicht richtig reagiert, wenn Sie etwas zu ihm sagen. Oder es spricht undeutlich und bildet falsche Laute. Oder es spricht noch überhaupt nicht, während andere Kinder im gleichen Alter schon längst munter drauflos plappern. Und nun stehen Sie ratlos da und fragen sich: Was tun?

lesen

nach oben

Haben Schläge etwas in der Erziehung zu suchen?

Kinder richtig zu erziehen, ist wahrlich kein Kinderspiel. Oftmals stehen Eltern ratlos davor und wissen nicht mehr, wie Sie dem Nachwuchs Einheit gewähren sollen. Aus lauter Hilflosigkeit rutscht so manch einem Erziehungsberechtigten da schon mal die Hand aus. Aber: Haben Schläge / körperliche Züchtigung überhaupt etwas in der Erziehung zu suchen? Sozialpädagogin Sonja Schmitt hat sich dieser Frage gestellt.

lesen

nach oben

Mandala

Das Wort Mandala stammt aus einer altindischen Sprache (Sanskrit) und bedeutet Kreis. Besonders in den verschiedenen Formen des Buddhismus spielt das Mandala als Meditationsbild eine bedeutende Rolle. Der Aufbau eines Mandalas unterliegt strengen religiösen Regeln. Ziel ist es, zu der zentralen Gottheit, die im Zentrum des Mandalas dargestellt ist, vorzudringen und sich mit ihr im Geiste zu vereinen.

lesen

nach oben

Brauchen Kinder eine autoritäre Erziehung?

Das Erziehung ist kein Kinderspiel, werden die meisten Eltern bereits festgestellt haben. Wer kennt das nicht: Der Nachwuchs fängt bei einem Einkauf im Supermarkt plötzlich an zu krakelen: "Papa, ich will jetzt ein Eis, sofort!" Auf die Antwort, "Nein, es gibt jetzt kein Eis", bekommt man ein "Du bist blöd, ich will aber eins" oder ähnliches zu hören.

lesen

nach oben

Sensorische Integrationstherapie

Sensorische Integration ist der Prozess der normalen Entwicklung des Nervensystems und damit die Voraussetzung für eine normale Entwicklung der Wahrnehmung und der Wahrnehmungsverarbeitung.

lesen

nach oben

Was versteht man unter ADS?

Das ADS ist das häufigste von mehreren Syndromen, die sich im Kindes- und Jugendalter u.a. durch Schwächen im Aufbau von Aufmerksamkeit/Konzentration, Erregbarkeit, Unruhe und Impulsivität bemerkbar machen.

lesen

nach oben

Nachfragen zum Thema "Wahrnehmungsstörungen"

Was haben Wahrnehmungsstörungen mit sensorischer Integration zu tun? Ganz einfach beschrieben ist Wahrnehmung die Fähigkeit, seine Umwelt mit den Sinnen aufzunehmen; d.h. Sehen, Hören,

lesen

nach oben

Modelle von Hochbegabung

Da die eindimensionale Definition von Hochbegabung, die sich ausschließlich auf kognitive Fähigkeiten bzw. auf intellektuelle Faktoren bezieht, mehr und mehr als unzulänglich angesehen wurde, kam es zunehmend zu der Aufstellung von mehrdimensionalen Modellen von Hochbegabung.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz