Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Pädagogik »» Schulanfänger

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Erziehung & Entwicklung

Kleinkinder

Kindergartenalter

Schulanfänger

Schulkinder & Teens

Besser Lernen

Medienerziehung

Leseförderung

Ängste bei Kindern

Sexualpädagogik

Pädagogische Konzepte

Debatte

 

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

21.08.2017

Fünf Tipps für Eltern zu Computerspielen

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Pausensnacks gesund und lecker!

Die Schule hat begonnen! Für einige Kinder ist es das erste Mal und auch für die Eltern beginnt ein neuer Alltag. Damit der Schultag nicht gleich mit einem Durchhänger beginnt, sollte man mit einem gemeinsamen Frühstück zu Hause beginnen. Ein Müsli, Obst, Vollkornbrot/-toast, Saft, Früchte- oder Kräutertee, Milch etc. mögen nicht nur die Kleinen… Doch auch der Snack für die Pause sollte kein Schlappmacher sein...

Denn auch in der Schule muss dem Körper ständig neue Energie zugeführt werden. Das Problem: unsere Kinder tauschen gerne mal das Vollkornbrot oder den Apfel gegen einen süßen Schokoriegel ein oder verzichten gar völlig auf das langweilige Pausenbrot. Das muss nicht sein!

 

Hier einige Ideen für einen abwechslungsreichen Pausensnack:

Vorschlag 1

  • Links: kleine Häppchen aus Mehrkornbrot, bestrichen mit Marmelade und Honig
  • Mitte: Tomatenecken und Gukenscheiben, abwechselnd aufgereiht ein echter Hingucker
  • Rechts: Entkernter, halbierter Pfirsich – mmh lecker!

Natürlich können die Häppchen auch mit Käse belegt werden und das Mehrkornbrot durch z.B. Vollkornbrot ersetzt werden. Auch der Pfirsich und die Gurken und Tomaten lassen sich durch anderes Obst und Gemüse erstetzen. – Lass’ deine Phantasie spielen!!

 

Vorschlag 2

Das mögen alle Kinder!

Das Brotgesicht besteht aus zwei Scheiben rundes Vollkornbrot. Zwischen den Schichten ist es mit Salat, Käse und Gurkenscheiben belegt. Nach belieben kann es auch mit etwas Tomatenmark oder Frischkäse beschmiert werden. Das Gesicht selber wird einfach aus zwei Klecksen Tomatenmark mit Käsekrümeln (Augen), einer mondförmigen Gurkenscheibe (Mund) und einem kleinem Stück Käse (Nase), sowie etwas Salat für die Haare gebastelt. Da können die Kleinen auch schon selber mithelfen!!
Dazu noch etwas Obst, ein Müsliriegel und die Abwechslung ist perfekt.

 

Vorschlag 3

  • Links: fruchtig leckere Apfelstückchen
  • Mitte: Paprika und Tomaten - kleingeschnitten sind sie in einem Haps verzehrt
  • Rechts: Vollkornbrot mit Käse, Salat und Gurkenscheiben belegt

 

Vorschlag 4

Hier gibt’s von allem etwas! Brothäppchen, Rohkost und Obst (vgl. Vorschlag 1) und dazu, passend zum Unterricht, „ABC-Kekse“ (Russisch Brot) und ein Frucht-Müsliriegel.

Als Durstlöscher ist eine Traubensaftschorle ideal. Die bekommst du in handlichen Plastikflaschen z.B. bei Aldi. Geeignet sind auch andere Säfte oder Schorlen. Aber achte darauf, dass es sich um 100 % Fruchtsaft (ohne Zuckerzusatz) handelt. Das schmeckt nicht nur besser, sondern ist auch noch gesund!

Das sind nur einige Ideen.

Vielleicht bist du ja auch so kreativ und schickst uns deine Vorschläge!?

 

Vorschlag 5

  • Links: saftig, leckere Apfelstückchen
  • Mitte: Fruchtjoghurt – sollte fettarm sein und wenig Kohlenhydrate enthalten
  • Rechts: Vollkornbrot mit Käse, Salat und Gurkenscheiben belegt

 

Susanne Stoever

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Schulanfänger

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga für Familien

"It´s Buddha Time": In diesem Buch finden Eltern wundervolle Yoga Abendrituale, die dabei helfen, dass der Nachwuchs zur Ruhe kommt und gerne Richtung Bett geht. Ein beruhigender Tagesabschluss jenseit von Trubel und TV und gleichzeitig eine entspannte Zeit für Eltern.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Der Baum

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL