Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Ernährung »» Leckere Rezepte

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Ernährungsformen

Ernährungstipps

Lebensmittelkunde

Säuglingsernährung

Kinderernährung

Leckere Rezepte

Rezepte für Allergiker

 

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Wenn ich einmal groß bin: Das Zahlenbuch der großen Träume

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Chicken and Olive Stew

Das WM-Finale rückt immer näher! Wir stellen euch in den nächsten Tagen ein paar leckere afrikanische Gerichte und Snacks vor, mit denen ihr eure Gäste überraschen könnt. Natürlich schmecken sich auch nach der WM noch richtig gut!

 

Chicken and Olive Stew
für 6 Personen

präsentiert von

Nteliseng Ntshape Nkhela
Sängerin Swing & Cover “Rafiki“

Darstellerin in dem im Disney Musical "König der Löwen".

Eintöpfe sind sehr beliebt in Südafrika. Sie sind einfach zu kochen und schmecken zu jeder Jahreszeit. Vor allem mit frischen Kräutern.

 

Zutaten:

  • 45 ml Speiseöl
  • 12 Hähnchenteile (z.B. Hähnchenbrust)
  • 1 gehackte, große Zwiebel,
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilischoten, fein gehackt
  • 125 ml Weißwein
  • 30 ml Essig
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • 400 g klein geschnittene Tomaten
  • 15 ml Tomatenmark (ca. 1 Esslöffel)
  • 5 ml frischer Thymian, sehr fein gehackt
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 125 Gramm (1/2 Cup) schwarze Oliven
  • 2 Esslöffel Petersilie, fein gehackt

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das
Hähnchenfleisch in die Pfanne geben und einige Minuten von allen Seiten golden braten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. In der gleichen Pfanne die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chilischoten anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Den Wein und Essig hinzufügen und bis auf die Hälfte einkochen. Die Hühnerbrühe hinzufügen. 2 Minuten auf großer Hitze kochen.
Das Fleisch wieder zurück in die Pfanne geben. Die Tomaten, das  Tomatenmark, den Thymian und Zucker hinzufügen. Alles für 5 Minuten kochen.

Die Zutaten in ein Auflaufform geben, zudecken und für 20 Minuten backen. Die Oliven und Petersilie hinzufügen und für weitere 5 Minuten kochen.
Mit der frischen Petersilie garnieren und mit Pap (südafrikanischer Maisbrei) oder Reis servieren.

 

Foodfoto: Copyright Matthias Liebich

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Leckere Rezepte

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz