Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Familienleben

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

"Wuff!" - Bens Blog

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Marktplatz

Services

Reise

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Weihnachten

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

22.11.2017

Versorgungslücke schließt sich

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8

Die Geburt eines Kindes verändert vieles

Viele junge Eltern fragen sich was genau auf sie zukommen wird, sobald der Nachwuchs auf der Welt ist. Natürlich ist dies eines der schönsten Ereignisse im Leben eines jeden Paares. Doch mit der Geburt des Kindes wird sich auch der Alltag zunehmend verändern

lesen

nach oben

Was tun bei Heimweh?

Sommerzeit ist Urlaubszeit – auch für Kinder. In diesen Wochen fahren viele Kinder zum ersten Mal ins Ferienlager. Doch der Urlaub ohne die eigenen Eltern hat neben Spaß und Abenteuer oft auch eine unerwünschte Nebenwirkung: Heimweh. Mit einigen kleinen Tricks könnt ihr das Heimwehrisiko bei eurem Kind ganz leicht senken.

lesen

nach oben

Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen

Immer wieder erreichen uns neue Hiobsbotschaften: „Die Deutschen essen zu fett“, Übergewicht wird zur Volkskrankheit“, „Adipositas schon lange kein Einzelfall mehr“. Erschreckend und alarmierend zugleich ist, dass inzwischen etwa 20 Prozent der Kinder in der Bundesrepublik übergewichtig sind, Tendenz steigend!

lesen

nach oben

Erziehung ist kein Kinderspiel

Das Erziehung kein Kinderspiel ist, werden die meisten Eltern bereits festgestellt haben. Wer kennt das nicht: Der Nachwuchs fängt bei einem Einkauf im Supermarkt plötzlich an zu krakelen: "Papa, ich will jetzt ein Eis, sofort!" Auf die Antwort, "Nein, es gibt jetzt kein Eis", bekommt man ein "Du bist blöd, ich will aber eins" oder ähnliches zu hören.

lesen

nach oben

Spiel und Spaß im Freien!

Früher war es Gang und Gebe, mit Freunden oder alleine draußen rumzubutschern. Nach der Schule ging es einfach raus! Hüpfen, toben, stromern, turnen, rennen, balancieren oder klettern und das ganze bis zum Abendessen. Heute sieht das etwas anders aus …

lesen

nach oben

Vergiftungen beim Hund

Morgens noch tollte Luna übermütig herum, doch dann muss sie sich mehrmals übergeben. Die Hündin frisst und trinkt nicht mehr und liegt schließlich abends kraftlos im Körbchen. Die Halter reagieren schnell und suchen noch in der Nacht einen Tierarzt auf, der den anfänglichen Verdacht bestätigt: Luna hat sich vergiftet. Nach einer mehrtägigen intensiven Behandlung mit Medikamenten gegen Erbrechen, mit Infusionen und Schonkost geht es ihr glücklicherweise wieder besser.

lesen

nach oben

Mein Kind möchte ein Haustier!

Ach, Mama. Bitte, bitte ich möchte so gern einen Hund, ein Kaninchen...". So oder so ähnlich klingt es, wenn Kinder sich nichts sehnlicher wünschen als ein Haustier. Doch dem Flehen deines Kindes musst du erstmal widerstehen. Es spricht im allgemeinen nichts gegen ein Haustier, doch es will gut überlegt sein.

lesen

nach oben

Mit dem Haushaltsbuch Geld sparen

Wo ist nur das Geld geblieben? Diesen Stoßseufzer kennt sicher jede Hausfrau oder jeder Hausmann, besonders wenn es zum Monatsende wieder knapp in der Kasse wird. Um künftig eine bessere Kontrolle über die ach so schnell schwindendes Euros zu haben, solltet Ihr alle Ausgaben in einem Haushaltbuch protokollieren – es lohnt sich!

lesen

nach oben

Weihnachtszauber contra Novemberblues

Der November hat uns mit seinem grauen Alltag wieder einmal fest in seinem Griff. Statt immer tiefer in depressiver Stimmung zu verfallen, können wir diese ruhigen Tage nutzen, um uns langsam auf Weihnachten vorzubereiten. Damit verringert sich der Stress der Vorweihnachtszeit und gleichzeitig gewinnt dieser Monat etwas mehr Glanz.

lesen

nach oben

Vier Pfoten auf großer Fahrt

Wer sein vierbeiniges Familienmitglied mit in den Sommerurlaub nehmen möchte, sollte einiges bedenken. So dürfen Tierhalter bei Reisen innerhalb der EU keinesfalls den erforderlichen EU-Heimtierausweis für Hunde, Katzen und Frettchen vergessen. Sie sollten prüfen, ob die allgemeinen und länderspezifischen Schutzimpfungen noch gültig sind und fehlende Impfungen rechtzeitig nachholen.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Tolle Verlosung

Achtsamkeitskarten

Du interessiert dich für das Thema Achtsamkeit? Dann mache mit beim Achtsamkeitsjahr 2018! Zudem kannst du 3x das Kartenset "Achtsamkeit für dich" gewinnen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Im Traum kann ich fliegen

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL