Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» DIY - Selbstgemacht! »» Basteln mit Naturmaterialien

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Bastelideen für Kindergeburtstage

Basteln & Gestalten

Gestrickt, Gehäkelt & Genäht

Experimente & Co

Kostüme gestalten

Basteltipps: Weihnachten

Basteln mit Müll

Basteln mit Naturmaterialien

Frühlingsbasteleien

Mitmach-Aktionen

 

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

29.10.2018

Gruselfilme an Halloween - aber sicher!

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Lustiges Herbsttheater

Wenn man sich zu dieser Jahreszeit draußen umschaut, dann sieht man viele leuchtende Blätter, die schließlich zu Boden fallen. Aus den bunten Herbstblättern können tolle Dinge gefertigt werden, z.B. ein tolles Blättertheater.

Zuerst einmal heißt es: Raus in den Wald und Blätter sammeln! Außererdem brauchst du noch Stöcke, die sich an einem Ende möglichst in drei Zweige aufspalten. Auch Kastanien, Bucheckern oder Tannenzapfen sollten fleißig aufgehoben werden, um damit später das Theater und die Stockfiguren zu schmücken.

Nachdem du die Blätter einige Tage zwischen Zeitungen und schweren Büchern hast trocknen lassen, kannst du mit dem Bühnenbau beginnen.

Lege dir dafür Tesafilm, einen Klebestift, eine Schere und einen großen Pappkarton ohne Deckel für die Theaterbühne bereit.

Zuerst schneidest du eine der langen Seiten aus dem Karton heraus und in die gegenüberliegende Seite ein großes Rechteck. Durch das Rechteck schaut das Publikum später den Figuren beim Auftritt zu. Zum Abschluss wird der Karton mit Blättern, Stöcken und Tannenzapfen verziert.

Jetzt brauchst du noch deine Schauspieler. Dafür klebst du mit Tesafilm ein Blatt unterhalb der Gabelung fest. Es sollte genug vom Stock unten herausschauen, damit du die Figur später an diesem Ende festhalten kannst. Oben kann als Kopf z.B. noch ein Blatt von einem anderen Baum anklebt werden.

Wird eine Kastanie als Kopf benutzt, kann diese auch auf den Zweig aufgesteckt werden. Auf diese Weise stellst du dir verschiedene Stockfiguren her und schon ist alles für den großen Auftritt fertig!

Und welches Stück wird in deinem Blättertheater als erstes aufgeführt?
Viel Spaß beim Basteln und Spielen!

Marnie Schleutker

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Basteln mit Naturmaterialien

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Feste feiern & gestalten rund um die Jahresuhr

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz