Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Kolumne

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

"Wuff!" - Bens Blog

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Marktplatz

Services

Reise

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

26.05.2017

Masern mit hohem Gefährdungspotential

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4

Wer bin ich und was shoppe ich?

Wer bin ich und was shoppe ich? Das sind zwei Fragen, die ich mir zu jeder Jahreszeit wieder stelle, im Sommer, im Spätsommer, im Frühherbst, im Herbst, im Spätherbst… Ich, Frau, Mitte 30, im besten „Sex and the City“ Alter - wäre ich unbeobachtet, so hätte ich bestimmt schon eine Privatboutique. Sechs wachsame Augen von zwei wilden Fußballkerlen und einem langjähriger Ehemann in spe verhindern, dass ein neuer Kleiderschrank ins Haus kommt…

lesen

nach oben

Kleines Überlebenstraining für junge Mütter

Sind Sie frisch gebackene Mutter? Herzlichen Glückwunsch! Es kommen aufregende Zeiten auf Sie zu! Gerade die ersten Monate mit dem neuen Erdenbürger sind mit intensiven Gefühlen verbunden. Aber nicht nur Glück und Freude bestimmen jetzt das Leben. Auch Sorgen machen jungen Eltern zu schaffen, und besonders stillende Mütter leiden oft unter unsäglicher Müdigkeit.

lesen

nach oben

Der schlechte-Gewissen-Tag

Am Muttertag scheiden sich immer stärker die Geister. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Fakt ist, die Leistung einer Mutter sollte nicht nur an einem einzigen Tag gewürdigt werden. Oder doch?

lesen

nach oben

Von Hasen, Hennen und Ostereiern

Wer kam nur auf die kuriose Idee mit dem Osterhasen? Es ist wirklich kaum zu glauben, dass der sportliche Hüpfer für die vielen versteckten Ostereier verantwortlich sein soll. Und warum würdigt niemand die Leistung der Hühner - die ja wohl immer noch die Eier legen?

lesen

nach oben

Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder... Vor gut zehn Jahren hatten wir einen großen Familienrat zum Thema Weihnachten und Streß. Wir, das heißt meine zwei Schwestern, mein Bruder, meine Eltern, mein (auch damals schon) Ehemann, seine Eltern und ich...

lesen

nach oben

Roman und ich - eine Liebesgeschichte

Lesen! Ein gutes Buch verspricht dem Leser neue Welten zu entdecken während er selbst wohlig in eine Decke gekuschelt die eigene Realität vergessen kann. Mit den Romanhelden dem eigenen Alltag entfliehen sich auf eine Reise machen zu anderen Orten und in andere Zeiten.

lesen

nach oben

Party-Time!

Sie können sich an alle klugen Ratschläge halten. So viele Gäste einladen, wie Ihr Kind Jahre alt wird, die tollsten Spiele planen, mit großer Liebe Kuchen backen. Am Geburtstag Ihres Kindes werden Sie trotzdem das Gefühl haben, daß die Welt über Ihnen zusammenbricht. Zumindest wenn Ihr engster Familien- und Freundeskreis so groß ist wie der unsere und der Geburtstag ausgerechnet auf einen Sonntag fällt, an dem alle zu Besuch kommen können.

lesen

nach oben

Manolo und das wirkliche Leben

Einmal im Leben ein Paar Schuhe von Manolo Blahnik besitzen, sowie Carrie Bradshaw aus der Fernsehserie Sex in the City. Davon träume ich nun fast drei Jahre und ebenso lange spare ich schon dafür. Heute endlich soll mein Wunsch in Erfüllung gehen, einmal London und zurück an einem Tag.

lesen

nach oben

Sebastian und die Hochzeitsfeier

Samstagmorgen 6.00 Uhr, der Wecker piept vor sich hin und ich greife hinüber um dieses nervtötende Geräusch abzustellen. Wieso muß ich eigentlich am Samstag um 6.00 Uhr aufstehen? Ach ja, heute heiraten Anna und Felix. Sie ist Italienerin, er Deutscher und die beiden feiern ein Riesenfest mit rund zweihundert Gästen. Um 11.00 Uhr soll die kirchliche Trauung beginnen und bis dahin habe ich noch einiges zu tun, also raus aus den Federn!

lesen

nach oben

Sonntagskaffee...

...oder Sebastian und der blaue Faden. Von Doris Richter. Sonntag ... meine Schwiegereltern hatten sich zum Kaffeetrinken angesagt. Sebastian war kürzlich vier Jahre alt geworden und freute sich schon auf den Besuch von Oma Henni und Opa Heinz. Pünktlich um drei Uhr waren die beiden da und nach dem allgemeinen Smalltalk nahmen alle am gedeckten Kaffeetisch platzt...

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL