Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» DIY - Selbstgemacht! »» Experimente & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Bastelideen für Kindergeburtstage

Basteln & Gestalten

Gestrickt, Gehäkelt & Genäht

Experimente & Co

Kostüme gestalten

Basteltipps: Weihnachten

Basteln mit Müll

Basteln mit Naturmaterialien

Frühlingsbasteleien

Mitmach-Aktionen

 

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

RückenYoga

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Die pralle Rosine

Für dieses kleine Experiment brauchst du ein Glas mit Wasser, eine gute Handvoll Rosinen und etwas zum Umrühren.

Zunächst füllst du das Glas etwa zu einem Drittel mit getrockneten Rosinen.
Dann wird es mit Wasser aufgefüllt und umgerührt. Jetzt heißt es erstmal ein paar Stunden abwarten.

Den Versuch kannst du also prima morgens vor der Schule machen. Wenn du dann wieder zu Hause bist, machst du folgende Entdeckung: Die einst
so harten und verschrumpelten Rosinen sind nun dick und prall. Rosinen sind ja samenlose, getrocknete Trauben.

Das Wasser kann durch die Hautoberfläche in die Rosine eindringen und durch die Aufnahme der Flüssigkeit dehnt sie sich so lange aus, bis sie irgendwann rund und prall ist.

Richtig frisch wird sie dadurch aber auch nicht mehr. Wenn du Spaß an kleinen Experimenten hast, klicke auf folgende Seite: » www.kidsweb.de

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Experimente & Co

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz