Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» DIY - Selbstgemacht! »» Basteln & Gestalten

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Bastelideen für Kindergeburtstage

Basteln & Gestalten

Gestrickt, Gehäkelt & Genäht

Experimente & Co

Kostüme gestalten

Basteltipps: Weihnachten

Basteln mit Müll

Basteln mit Naturmaterialien

Frühlingsbasteleien

Mitmach-Aktionen

 

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Leonardo da Vinci

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Passepartout

Benötigte Materialien:

  • dicke Pappe (ich habe die Stärke von 15 mm verwendet)
  • Bleistift
  • Lineal
  • Cutter
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Tesafilm
  • alter Bilderrahmen

Für das Passepartout habe ich Pappe (15 mm) in eine Größe von 50 cm x 70 cm zugeschnitten, da ich noch einen alten Bilderrahmen ohne Glas rumstehen hatte. Die dicke Pappe ermöglicht es, dass das Passepartout auch ohne Glas verwendet werden kann. Aber Vorsicht: Das Schneiden mit dem Cutter ist nicht einfach und es dauert eine zeitlang, bis man durch ist.

Danach werden die Ausschnitte für die Bilder aufgezeichnet und ebenfalls mit dem Cutter herausgeschnitten. Ist das erledigt, kann man mit der farblichen Gestaltung beginnen. Zunächst habe ich die Pappe mit weißer Acrylfarbe 2x grundiert, da sie sehr saugfähig ist. Anschließend habe ich es mit einem dunklen Orange angemalt und mit einigen Pinselstrichen Hellorange aufgelockert.

Die Fotos habe ich mit Tesafilm auf der Rückseite befestigt. Teilweise müssen die Fotos noch grob zugeschnitten werden.

Ein solches Passepartout ist besonders geeignet für thematisch zusammenhängende Bilder und somit dann auch ein schönes Geschenk. (StR)

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Basteln & Gestalten

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz