Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4

Auswahl




 

 

Du gehörst nicht dazu!

Seit Johannes in seine Gruppe gekommen ist, mag Tommi nicht mehr in den Kindergarten gehen. Trottel hat Johannes ihn schon genannt, ihm ein Bein gestellt und ihn ausgelacht. Und die anderen Kinder? Die haben mitgelacht. Mama weiß nichts davon. Auch Nina, die Erzieherin, nicht. Denn wenn Tommi petzt, wird alles noch viel schlimmer ...

lesen

nach oben

Geisterstunde: Der kleine Pirat lernt die Uhr

Auf leisen Sohlen schleicht der kleine rote Korsar, den Dreispitz unter dem Arm, durch das elterliche Schlafzimmer. Er ist klar zum Entern! Die Schaluppe liegt ruhig im hellen Mondlicht, und die Matrosen schlafen - noch!

lesen

nach oben

Stolz wie Oskar

Zum Ende de Kindergartens setzt häufig eine Entwicklung ein, die viele Eltern staunen lässt: Das Kind will selbstständig werden - komme was wolle! Da geht es auch Oskar nicht anders.

lesen

nach oben

Frech wie Oskar

Mama hat verschlafen und schlechte Laune ... Oskar muss sich beeilen und zu allem Übel ist Mama dann auch noch richtig frech zu Oskar. Das findet er jedenfalls. Aber frech sein, das kann Oskar schon lange!

lesen

nach oben

Tim, Marie und der Computerdrache

Tim hat ein neues Computerspiel. Er lädt Marie zum Spielen ein, denn sein Vater hat schon gemeinsam mit ihm festgestellt, dass es für Kinder geeignet ist. Allerdings muss Tim am Computer feste Zeiten und Regeln einhalten. Schnell sind Tim und Marie ins Spiel vertieft.

lesen

nach oben

Die schönsten Zappelfingerspiele: Spielideen, Lieder und Reime

10 Hauptdarsteller und 1 Regisseur - Reime, Lieder und Fingerspiele begeistern Klein- und Vorschulkinder immer wieder aufs Neue und fördern spielerisch Geschicklichkeit und Motorik.

lesen

nach oben

Babys SpieleSpaß

Das sind die glücklichsten Stunden für Mütter und Väter mit ihrem Baby: Kosen und Kuscheln, miteinander Spaß haben und dafür ein zahnloses Lächeln oder ein vergnügtes Glucksen ernten. Viele herrliche Ideen für kleine Spiele bringen Babys zum Lachen, sprechen alle ihre Sinne an und lassen sie die Welt entdecken.

lesen

nach oben

Spiele für die Kleinsten: Spielkartei

Die vorliegende Kartei bietet eine bunte Sammlung von abwechslungsreichen, kinderleichten Spielideen, die jederzeit ohne viel Vorbereitung durchführbar sind. Es finden sich Anregungen zum Kennenlernen, Kuscheln, Krabbeln, Spiele am Tisch und auf dem Boden ebenso wie Spiele mit Sand und allerlei Krimskrams, Ideen zur Förderung der eigenen Wahrnehmung sowie zum Beruhigen und Stille genießen.

lesen

nach oben

Lina Wuschel und das Chaoszimmer

„Aufräumen ist eine doofe Erfindung der Erwachsenen!“ findet Lina. Sie spielt viel lieber in Mamas Nachthemd Prinzessin, kocht eine Schokoperlensuppe mit Brausepulver für ihre Stofftiere und baut hohe Legotürme, bis zu kippen.

lesen

nach oben

Wunderbare Babyjahre

Die ersten Jahre des Kindes sind für Eltern besonders aufregend und die Entwicklung des Babys so schnell wie noch nie...

Das Buch "Wunderbare Babyjahre" begleitet junge Eltern und ihre Kinder in den ersten fünf Jahren.

lesen

nach oben

Wie aus Kindern glückliche Erwachsene werden

In den ersten sechs Lebensjahren entwickelt sich die Persönlichkeit eines Kindes in Riesenschritten. Die moderne Hirnforschung hat in den letzten Jahren bahnbrechende Erkenntnisse darüber gewonnen, wie diese Entwicklung abläuft und welche Faktoren für Glück und Erfolg im späteren Leben entscheidend sind. Der GU Ratgeber Wie aus Kindern glückliche Erwachsene werden zeigt, welche vier Kompetenzen Kinder in den ersten sechs Lebensjahren herausbilden sollten, um zu einer starken Persönlichkeit heranzuwachsen.

lesen

nach oben

Kosmo & Klax - Alle Geschichten zum Erleben. Das KinderErlebnisBuch

„Kosmo & Klax – Alle Geschichten zum Erleben“ bietet 32 unterhaltsame Geschichten quer durch alle Jahreszeiten. Dazu gibt es ergänzende Erlebniskarten, die zum Experimentieren, Spielen und ganz nebenbei auch zum Lernen anregen.

lesen

nach oben

Was Jungen brauchen

Jungen haben es in unserer Gesellschaft schwer: Sie gelten als laut und wild, reizen oft ihre Grenzen aus und lassen manchmal lieber die Fäuste sprechen als ihre Wünsche und Gefühle zu formulieren. Der praktische GU Textratgeber Was Jungen brauchen räumt auf mit dem Image „böse Buben“.

lesen

nach oben

So ein dicker Hund!

Linus ist überglücklich, als er von seinen Eltern zum Geburtstag einen Hund bekommt. Er bringt ihm eine Menge bei, und geht täglich mit ihm raus. Doch schon bald verfällt Linus wieder alten Gewohnheiten, und sitzt mit Chips und Süßigkeiten vor dem Fernseher, anstatt mit Pizza- seinem Hund- Gassi zu gehen.

lesen

nach oben

Das Wackelzahnbuch

Irgendwann um den sechsten Geburtstag herum beginnt bei jedem Kind der erste Milchzahn zu wackeln. Anlass, stolz zu sein - oft aber auch mit etwas Angst oder Unsicherheit verbunden.

lesen

nach oben

Jedes Kind kann Krisen meistern

Die bekannt Autorin für Erziehungsratgeber Annette Kast-Zahn beschreibt in Ihrem neuest Buch, wie Eltern Ihren Kindern helfen, Entwicklungsprobleme sicher zu bewältigen. Außerdem gibt es viele gute Tipps, wie Eltern den eigenen Erziehungsstil verbessern können.

lesen

nach oben

Basiskompetenzen für problemorientiertes Lernen

Wer als Lehrer ein systematisches Konzentrations- und Denktraining mit seinen Schülern als Unterrichtsergänzung durchführen möchte, wird in diesem Buch viele Hilfen finden. Aber auch interessierte Eltern, die die Konzentrationsfähigkeit ihrer Kinder unterstützen möchten, sind angesprochen.

lesen

nach oben

Zeig mir mal, wie das geht!

Schmecken, tasten, sprechen, zählen, Geräusche unterscheiden, Knöpfe zumachen – Kinder lernen in den ersten Jahren ständig und die Großen helfen ihnen dabei.

lesen

nach oben

Besser konzentrieren

Wie kann man die Konzentrationsfähigkeit von Kindern möglichst ohne Zwang und Druck fördern? Dass das auch spielerisch geht, zeigt dieser Ratgeber, in dem Ihr tolle und praktische Tipps für mehr Ausdauer zum konzentrierten Arbeiten findet.

lesen

nach oben

Die Jungenkatastrophe - Das überforderte Geschlecht

Jahrzehntelang galten Mädchen als das schwächere Geschlecht, jetzt haben sich die Verhältnisse umgekehrt. Pädagogen und Eltern sorgen sich um die Männer von morgen, Forscher haben angefangen, die Jungenkatastrophe auszurufen.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz