Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

23.06.2017

Hitze belastet das Herz-Kreislauf-System

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3

Auswahl




 

 

Das Straßenmalkreide-Buch; kunterbunte Mal- und Spielideen.

Die Sonne scheint: Bühne frei für das das Straßenmal-Festival! Darauf haben kleine und große Künstler sehnsüchtig gewartet. Ob vor dem Haus, der Garage oder auch in der Innenstadt – irgendwo ist immer eine freie Fläche, die nach Verschönerung lechzt.

lesen

nach oben

Das große Ausmalbuch. Schönheiten der Natur

Wer die Natur liebt und gerne zeichnet, wird an diesem Buch nicht vorbeigehen. Ob Vögel, Schmetterlinge, Blumen, Fische, Insekten – die gezeigten Zeichnungen wirken allesamt sehr edel und wertvoll, wie in einem alten Nachschlagewerk!

lesen

nach oben

Natürlich Basteln (DIY - sei dabei!)

Sammeln und Basteln: Steine und Federn, Stöcke und Zweige, Muscheln und Zapfen, Astscheiben und Kastanien, Blüten und Blätter - gesammelte Fundstücke aus der Natur eignen sich super für steinstarke, blätterbunte und federleichte Bastelideen.

lesen

nach oben

Sketchnotes: Visuelle Notizen für Alles

Sketchnotes – das Wort ist neu, der Ursprung uralt. Das Wort setzt sich zusammen aus dem englischen Wort „sketch“ = Skizze und Note = Notiz. Sie tragen dazu bei, Inhalte verständlicher zu machen, sich besser an sie erinnern zu können.

lesen

nach oben

Handlettering. Das große Buch der Schmuckelemente: 1000 Ideen

Schönschrift war früher ein Fach in der Grundschule. Es gab sogar Noten dafür. Plakatschrift lernte man in der Ausbildung. Heute ist mit der Lesbarkeit das Ziel oft schon erreicht. Trotzdem oder gerade deswegen gibt es immer mehr Menschen, die ihre Schrift kreativ gestalten möchten.

lesen

nach oben

Das große Häkelmuster-Buch

Häkeln ist in, war nie wirklich out. Wahrscheinlich haben schon die alten Ägypter gehäkelt. Die Ergebnisse sahen sicher anders aus als heute. Diejenigen, die dieser Kunst immer noch skeptisch gegenüberstehen, finden nun eine fundierte Hilfestellung. Hier wird wirklich ganz von Anfang an begonnen, und zwar mit der Ausrüstung und dem passenden Material.

lesen

nach oben

Natur-Dekorationen: Kreative Ideen für das ganze Jahr

Die Natur liefert unendlich viel Material, um unser Zuhause zu verschönern.. Wer mit offenen Augen durch Wald, Feld und Flur geht, findet fast immer etwas, das Potential zur Weiterentwicklung bietet. Das kann z.B. Baumrinde, Moos, ein schöner Zweig oder Tannenzapfen sein. Aber auch (ausgeblasene) Eier, Früchte, Obst und natürlich Blumen eignen sich für Gestecke, Kränze u.v.a.m.

lesen

nach oben

Das Ausschneide-Bastelbuch: Landleben - Alle unsere Tiere

Du magst Kühe, Pferde, Schafe und überhaupt alles, was auf einem Bauernhof so rumläuft? Dann hast Du jetzt die Möglichkeit, das alles selbst einschl. Trecker und Hundehütte zu gestalten. Auch ein Teich ist dabei, und sogar der Frosch dazu fehlt nicht. Die Motive sind farbig und auf festem Papier gedruckt. Dadurch ist die Standfestigkeit gewährleistet.

lesen

nach oben

Seifenzauber - natürlich, pflegend, duftend

Wir alle mögen das: es macht Spaß, sich zu pflegen. Mit duftenden Ingredienzien wie Kokosbutter, Mandel- oder Olivenöl umzugehen ist nicht nur ein überaus sinnliches und faszinierendes Vergnügen, sondern auch eine Wohltat für die Haut.

lesen

nach oben

Kreativ mit Knete

Kann ich nicht, gibt’s nicht! Mit Knete bzw. Knetgummi, einer leicht verformbaren ton- oder wachsähnlichen Masse können tolle Sachen hergestellt werden. Erforderlich ist dazu natürlich die Knete, die es in vielen schönen Farben gibt. Eine abwaschbare Unterlage zum „Machen“ ist immer gut, Zahnstocher, ein altes Kindermesser, vielleicht eine Knoblauchpresse (für Löwenmähnen und kleine Locken) und Strohhalme für Beine und Hälse etc. In diesem Buch geht es speziell um Tiere.

lesen

nach oben

Mein allererstes Bastelbuch mit Filz, Stoff & Papier.

Schon den Jüngsten macht es Spaß, selbst etwas herzustellen, zu basteln. Filz, Stoff und Papier ist das bevorzugte Bastelmaterial, mit dem hier umgegangen werden soll. Allein das Fühlen der weichen aber auch unterschiedlichen Stoffe ist ein Highlight für die Kleinen. In fast jedem Haushalt findet sich doch eine Restekiste, auf die zurückgegriffen werden kann.

lesen

nach oben

Mein allererstes Bastelbuch mit Filz, Stoff & Papier.

Schon den Jüngsten macht es Spaß, selbst etwas herzustellen, zu basteln. Filz, Stoff und Papier ist das bevorzugte Bastelmaterial, mit dem hier umgegangen werden soll. Allein das Fühlen der weichen aber auch unterschiedlichen Stoffe ist ein Highlight für die Kleinen. In fast jedem Haushalt findet sich doch eine Restekiste, auf die zurückgegriffen werden kann.

lesen

nach oben

Kreativ mit Knetbeton: Selbstgemachte Designerstücke

Schwer, wuchtig, grau – wo er einmal steht, da steht er – der Beton. So kommt er meist daher, aber er kann auch ganz anders! Eine neue Variante ist das Betonpulver, das einfach mit Wasser verrührt und dann gut durchgeknetet wird, bis die Konsistenz ein bisschen an Marzipan erinnert.

lesen

nach oben

Raffiniert dekoriert!

Der Garten ist schön, alles grünt und blüht und doch – hier und dort gibt es Plätze, Wände, die es verdienen, durch eine Dekoration hervorgehoben zu werden. Die Projekte in diesem Buch lassen sich durchweg mit wenig Aufwand (und Kosten) umsetzen. Fast alle Zutaten, die benötigt werden, sind im Haushalt oder im Garten sowieso vorhanden.

lesen

nach oben

00 x Outfit oft he day. Stylingideen für Lieblingsstücke.

„Hilfe, ich hab nichts anzuziehen“ oder „Was soll ich bloß mal anziehen“? Diese beiden Sätze kann jede Frau nachvollziehen, während viele Männer zusammenzucken, wenn sie sie nur hören. Der Kleiderschrank ist eigentlich gut gefüllt, aber irgendwie passt nichts zusammen.

lesen

nach oben

Edles Kaltporzellan - Stilvoll modellierte Deko ohne Brennen.

In Deutschland wurde es ab 1718 populär – Porzellan, auch „weißes Gold“ genannt. Wir sind jetzt soweit, dass wir im Bastelbereich mit selbstangerührter Masse bzw. fertig gekaufter Masse Kaltporzellan herstellen können. Für Hobbybastler ist es sehr angenehm, dass die Kaltporzellanmasse nicht im Backofen gehärtet werden darf, sondern ganz einfach an der Luft trocknen muss. Natürlich dauert das etwas, aber das sollte kein Problem sein.

lesen

nach oben

Bunte Butterbrottüten-Blüten

Was sich in Butterbrottüten alles verbirgt – man kann es kaum glauben. Erst waren es die filigranen und äußerst dekorativen Sterne, nun denken wir an Frühjahr und Sommer und können mit der beigelegten Schablone (Vorlagebögen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden gibt es natürlich auch) duftige, zarte oder auch kräftige Blüten entstehen lassen.

lesen

nach oben

Weihnachtlicher Dekospaß

Weihnachtszeit ist Bastelzeit. Fast jeder möchte dann sein Heim weihnachtlich schmücken oder die anstehenden Geschenke. Dieses Buch bietet eine Fülle von ansprechenden Ideen.

lesen

nach oben

Sternenzauber

Wer hat sich nicht schon einmal gewünscht, dass ihm jemand einen Stern vom Himmel holt? Mit Hilfe dieses Bestsellertitels ist das gar kein Problem. Wir können ganz großzügig sein, weil wir sie einfach selbst kreieren. Es gibt ja so viele verschiedene Sterne und ihre Herstellung macht Freude, weil sie ziemlich einfach, fast schon genial, ist. Da können auch Kinder mitmachen. Das Material verblüfft.

lesen

nach oben

Der große neue Filzen Kompaktkurs

Filzen hat eine sehr lange Tradition. Dieser Kompaktkurs will Anfängern und Fortgeschrittenen zeigen, wie das funktioniert. Verschiedene Filztechniken werden angeboten, z.B. Nassfilzen, Nadelfilzen, Strick- und Häkelfilzen, ja es ist sogar möglich in der Waschmaschine zu filzen. Wichtig ist zu wissen, welche Materialien bzw. Utensilien dazu benötigt werden.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL