Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2

Auswahl




 

 

Das Marmeladen-Kochbuch.

Tomaten-Marmelade mit Sternanis und Ingwer, Brombeerkonfitüre mit Lavendelblüten, Birnen-Aufstrich mit Marzipan, Gebrannter-Mandel-Aufstrich mit Zimt, Erdbeergelee mit Stangen-Pfeffer oder Granat-Apfelgelee mit tasmanischem Bergpfeffer, Apfelgelee mit Gin, Kiwi Curd mit Matcha, Grapefruit Curd mit Kardamom – tja: „normal“ war gestern, hier geht es um ganz ausgefallene und unglaublich leckere Spezialitäten!

lesen

nach oben

Teig. Die besten Kuchenteige Schritt für Schritt vom Profi erklärt

Einen Kuchenteig zuzubereiten ist keine Mutprobe, eher eine positive Herausforderung, der sich der Leser mit Hilfe dieses äußerst vielseitigen Grundwerks durchaus stellen darf. Auch Könner wissen, dass jeder Teig beim Vorbereiten und Backen seine ganz speziellen „Macken“ entwickeln kann. Diese Klippen können wir nun getrost umschiffen.

lesen

nach oben

Glücksmomente backen

Was mach ich bloß für den Mädelsabend? Genau das Richtige ist die spritzige Hugo-Torte. Limetten-Cookies mit weißer Schokolade trösten die Freundin, Urlauber werden mit einer Australischen Pavlova mit Beeren verabschiedet und die Sonne auf den Kuchenteller zaubert der No-Bake Maracujakuchen. Insgesamt 40 fantastische Rezepte für dich, für mich bzw. für uns warten auf ihren Einsatz.

lesen

nach oben

Kuchen trifft Orient: Süße Schätze aus dem Morgenland

Hier lauert die Verführung pur! Ob orientalische Alltagsleckereien, orientalisches Festtagsgebäck oder orientalisches Fingerfood – alle Sinne werden angeregt. Beim Durchlesen der Rezepte steigt die Vorfreude auf das, was da kommt.

lesen

nach oben

Punsch, Glögg & heißer Kakao

Wenn es draußen kalt wird, sehnen wir uns gern nach einem warmen, winterlichen Getränk, das auch die Seele wärmt. In gemütlicher Umgebung genossen, ist der Feierabend dann gleich doppelt so schön.

lesen

nach oben

Stechkuchen (kreativ & köstlich): Stich für Stich zum Kuchenglück

Stechkuchen – wird er erstochen oder kann damit jemand bestochen werden? In der Tat erhält er viele Stiche von demjenigen, der ihn backt. Das hat einen ganz bestimmten Grund. Dieser „Löcherkuchen“ hat es nämlich im wahrsten Sinne des Wortes in sich, und so soll es auch sein.

lesen

nach oben

Happy Vegan Tag für Tag

Nach der Veröffentlichung ihres erfolgreichen Kochbuch-Bestsellers Happy Vegan zog sich die vegane Chef­köchin Lindsay S. Nixon in die Küche ihres neuen Zuhauses auf der karibischen Insel St. Maarten zurück. Das geruhsame Inselleben inspirierte sie dazu, einfacher zu leben und zu kochen – eine Erfahrung, die zur Entstehung dieses neuen Kochbuchs führte, in dem Rezepte mit ursprünglichen Zutaten und unverfälschtem Genuss in Verbindung mit einer schnellen und einfachen Zubereitung im Mittelpunkt stehen.

lesen

nach oben

Pizzablumen und Pinwheels: Das neue Partyfood aus dem Ofen

In meinem Herd lasse ich jetzt die Sonne aufgehen und vielleicht sogar noch die Sterne! Wer hat denn gesagt, dass eine Pizza immer nur schlicht rund sein soll? Hier kommen ganz neue Formen ins Spiel: Pizzasonnenblumen, Pizzazöpfe, Pizzasterne und Pizzasonnen. Grundlage ist stets ein Pizzateig plus Tomatensoße oder Pesto. Dann geht es aber auch schon los.

lesen

nach oben

Brot im Tontöpfchen

Hmmm, Rosmarin-Ziegenkäse-Brötchen, Sauerkraut-Brötchen, Kartoffelbrot, Oliven-Speckbrötchen, Knobauch-Kräuterbrötchen oder orientalisch angehauchte Jaboulé-Brötchen – wer zu einer so leckeren Brotzeit eingeladen wird, kann sich glücklich schätzen! Es gibt doch nichts Schöneres, als ein knuspriges und wundervoll duftendes Brötchen frisch aus dem Backofen.

lesen

nach oben

Pfannen-Kuchen

Lust auf Donauwellen, Sacher- oder Schichttorte aber kein Backofen vorhanden? 31 Rezepte in den Kategorien „Fruchtig und frisch“, „Nussig und schokoladig“, „Fein und festlich“ und „Klassiker“ lassen echt leckere Kreationen vom Herd zu. Wer Kuchen mag und auch gerne etwas Neues ausprobiert, kann sich hier richtig austoben.

lesen

nach oben

Süßes mit Kuss: Back-, Dessert- und Dekospaß für jeden Anlass

Schon ein einziger Super-Dickmann-Schokokuss macht aus einer simplen Waffeleisenwaffel - in Kombination mit Beeren - eine kleine kulinarische Köstlichkeit, die wirklich jedem gelingt.

lesen

nach oben

Cookie Cups – Süße Keksbecher – lecker gefüllt.

Klein aber fein – das sind sie, diese knusprigen Keksbecher, die aus drei Grundteigen hergestellt und mit über 20 atemberaubenden Füllungen kombiniert werden können. Es muss ja nicht immer gleich ein großer Kuchen sein. Diese wundervollen Cookie Cups sind in der Herstellung nicht schwierig und gut vorzubereiten. Mit den köstlichen Füllungen entwickeln sie sich zum i-Tüpfelchen jeder Kaffeetafel.

lesen

nach oben

Law of Baking - Süßes Brot

In Deutschland soll es über 700 verschiedene Brotsorten geben. Wer möchte, kann sich also zwei Jahre lang jeden Tag eine andere Sorte Brot gönnen, ohne auch nur eine einzige Brotart doppelt gekostet zu haben.

lesen

nach oben

Creme, Mousse & Co.

Creme, Mousse & Co. sind die reine Verführung Manch eine(r) würde sich oder seine Lieben häufiger damit beglücken – wenn die Gelatine nicht wäre! Wer immer mit ihr auf Kriegsfuß stand, kann nun endlich aufatmen.

lesen

nach oben

Expresskekse – Knuspergenuss fürs ganze Jahr.

Kekse gehen immer. Auf jeder Kaffeetafel sind sie ein Genuss. Außerdem können sie gut mitgenommen werden und sie eignen sich auch sehr gut als kleines individuelles Geschenk. Pistaziensterne, Walnuss-Cookies, Nugattatzen, Aprikosen-Mandel-Kekse, Blondies mit Himbeeren, Ratzfatz-Schokolebkuchen u.v.a.m. lassen schon beim Anschauen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Hier darf gerührt, geknetet, ausgestochen und gespritzt werden. Gesunde Müsliriegel stehen den „Kleinen Sünden to go“ in nichts nach.

lesen

nach oben

Das große Motivtortenbuch: Beeindruckende Kuchenkunstwerke Schritt für Schritt

Werfen große Ereignisse ihre Schatten voraus, darf, kann, muss es einfach „etwas mehr“ sein. Mit einer passenden Motivtorte ist große Freude auf allen Seiten schon vorprogrammiert.

lesen

nach oben

#papamachtabendbrot

Er ist kein Koch, kein Gesundheitsapostel geschweige denn Ernährungsberater und dies ist kein Kochbuch. Als Papa hat der Autor selbst die Sache mit dem Abendbrot in die Hand genommen. Es gibt Kinder, die essen alles. Aber da sind noch die anderen, die aus irgendwelchen Gründen nicht wollen und stundenlang vor ihrem Teller sitzen und maulen.

lesen

nach oben

Kuchen fast ohne Teig - Gesunder Genuss mit mehr Frucht

Mmmmmmh: welche Himbeere träumt nicht davon, sanft hinein zugleiten in einen fluffigen Eierteig, in dem schon blättrig geschnittene Apfelscheiben auf sie warten. Dieses liebliche, von der Sonne geküsste Früchtchen geht eine geschmackvolle Symbiose mit den hauchdünnen Apfelscheiben ein. Beim Backen saugen die Früchte den Teig, der nur wenig Zucker, Mehl und Fett enthält, sozusagen auf und garen darin.

lesen

nach oben

Nüsse und Kerne. Köstliche Rezepte mit Walnuss, Pistazie und Co.

Walnuss, Haselnuss, Macadamianuss, Erdnuss, Cashewkern, Pistazie, Pekanuss, Mandel – diese acht Nüsse bzw. Kerne sind die Stars dieses Buches. Man muss kein Eichhörnchen sein, um sie zu mögen. Jede Nuss hat ihren eigenen Wohlgeschmack. Sie alle sind gesund, spenden Energie und liefern wertvolle ungesättigte Fettsäuren, die dabei helfen sollen, den Cholesterinspiegel zu senken und das Herz zu stärken. Natürlich sollte man es mit dem täglichen Verzehr nicht übertreiben.

lesen

nach oben

Mix and Match Cakes. Die neue Art zu Backen!

Mix and Match Cakes. Die neue Art zu Backen funktioniert so: anhand der attraktiven Fotos im Buch einen Kuchen ins Auge fassen, Rezept suchen, Grundmischung für den Teig vorbereiten und sich dann den einzelnen Bestandteilen wie Sirup, Frosting usw. widmen. Alles zusammenfügen, backen und genießen.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz