Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

27.06.2019

Gemüse-Eis – Lecker, vegan, gesund, schnell

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7

Auswahl




 

 

Willys Wunderwelt

Jede Reise ist ein Abenteuer, ob fiktiv oder real. Am Schönsten aber sind die Fantasiereisen, die sich jeder überall und immer erfüllen kann. Der Autor lädt uns ein in eine, seine, Wunderwelt, die vor allem eine Welt der Farben und des Außergewöhnlichen ist.

lesen

nach oben

Bitte nicht öffnen - Bd. 1: Bissig!

Wer freut sich nicht, wenn unverhofft ein Päckchen kommt? Vor allem, wenn man in Boring wohnt, einem kleinen Städtchen, in dem nichts los ist. Da ist jede Überraschung willkommen. Leider steht auf dem Paket der Hinweis „Bitte nicht öffnen! Bissig!.

lesen

nach oben

Wenn der geheime Park erwacht, nehmt euch vor SCHABALU in Acht!

Großer SCHABALU – wer oder was bist du? Die drei Geschwister Mo, Katja und Jonathan wollen das unbedingt herausfinden, nachdem sie heimlich über den Zaun in einen verlassenen, morbiden Vergnügungspark geklettert sind.

lesen

nach oben

Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul

Von tollkühnen Hummelreitern, zwielichtigen Seidenraupen, gefährlichen Hornissen und "Mythen in Tüten": einfach brummbastisch! Zusammen mit Hieronymus Brumsel, Spion der Königin von Südwärts, stürzt sich Friedrich Hummelreiter in ein wahnwitziges, schlamasseliges Abenteuer, in dessen Verlauf sie ein Komplott aufdecken und oft genug um ihr Leben fürchten müssen.

lesen

nach oben

Masterminds: Im Auge der Macht

Serenity in New Mexico: 185 Einwohner, keine Kriminalität, Arbeit für jeden, die perfekte Idylle! Eli kann sich nicht vorstellen, jemals irgendwo anders zu leben. Bis zu dem Tag, als er die Stadtgrenze überquert und aus heiterem Himmel unter Schmerzen zusammenbricht.

lesen

nach oben

Pip Bartlett und die magischen Tiere: Die brandgefährlichen Fussels

Die neunjährige Pip Bartlett hat eine besondere Gabe: Sie kann mit magischen Tieren sprechen – mit Einhörnern, Seidengreifen und Hopp-Grackeln. Mit Eltern und Lehrern klappt die Verständigung allerdings manchmal nicht so gut.

lesen

nach oben

Als die Uhr dreizehn schlug

Jetzt schlägt`s aber dreizehn! Das sagt und hört man schon manchmal. Was aber, wenn es tatsächlich geschieht? In diesem Fall sind die Masern schuld. Tom wird zu den Verwandten in Quarantäne geschickt. Die wunderbaren geplanten Ferien mit seinem Bruder lösen sich in Nichts auf.

lesen

nach oben

Die Töchter der Elfe. Schicksalstanz: Band 1

Das Schicksal ist unerbittlich und unaufhaltsam ... Mit ihren magischen Tänzen ziehen die Schwestern Rose, Azalea und Birke alle in den Bann. Die Mädchen wirken wie normale Teenager, aber in Wahrheit sind sie Elfen wie ihre verstorbene Mutter und brauchen die Energie der Menschen, um überleben zu können.

lesen

nach oben

Sternengreifer

Der 14-jährige Waisenjunge Benedict hat nur einen Traum: Er will Erfinder werden! Sein großes Vorbild ist Henri Giffard, der es geschafft hat, mit einem selbst gebauten Luftschiff in den Himmel zu steigen. Als Benedict bei einem Schuster in die Lehre gehen soll, beschließt er, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

lesen

nach oben

Mein Rucksack ist mein Haus

Hannes und sein Rucksack – das ist so ein Kapitel für sich. Er liebt ihn und möchte ihn am liebsten immer überall hin mitnehmen. Eines Tages verkündet er, dass er in die Welt hinausgeht – mit seinem Rucksack natürlich! Die Mama kann es nicht glauben, denn er will Unmengen mitnehmen in seinem Rucksack!

lesen

nach oben

Elin und das Schwert der Träume

"Komm nach Hause. Der Silbervogel wird dich tragen." Diese Worte findet Elin eines Tages in ihrer kleinen Dachkammer in Lillelund. Die Heimliche Kaiserin aus dem Reich Hinter der Morgenröte hat ihr diese Botschaft zukommen lassen.

lesen

nach oben

Darkmouth - Der Legendenjäger: Band 1

Minotauren, Monster, Höllenhunde: Willkommen in Darkmouth! Es gibt 1000 Gründe, nach Darkmouth zu kommen. Und eine Million, es lieber zu lassen. Das Leben des zwölfjährigen Finn ist alles andere als langweilig. Denn er ist der Sohn des letzten amtierenden Legendenjägers von Darkmouth.

lesen

nach oben

Wie Papa ein Kaninchen wurde

Großvaters Zauberkoffer hat es in sich - und ist eigentlich an allem Schuld! Enkel Karl bekommt ihn samt Tricks und Zaubersprüchen von seiner Tante Conny geschenkt. Voll Feuer und Flamme möchte Karl unbedingt ein Kaninchen aus dem Hut zaubern.

lesen

nach oben

Hilfe, ich bin ein Alien!

Schlaksig, viel zu groß geraten und irgendwie seltsam – das ist Daniel Kendal. Als seine supernervige Schwester ihm eines Tages eröffnet, er wäre in Wahrheit ein Alien, der auf der Erde ausgesetzt wurde, kommt Dan eine ungeheuerliche Idee: Was, wenn er völlig normal ist und alle anderen die Durchgeknallten sind?

lesen

nach oben

Pipa Lupina und ihre Baumhausbande

Gemeinsam mit ihren Freunden wohnt Pipa Lupina unter dem Blätterdach eines alten, magischen Baumes am Rande von Mutzhausen. Hier ist immer etwas los! „Mutzhausen ist total verkleckst!", krächzt Pepe, der Rabe, eines frühen Morgens. Pipa macht sich erstaunt auf den Weg, um nachzusehen.

lesen

nach oben

Das Haus, in dem es schräge Böden, sprechende Tiere ...

Familie Hensley hat die Nase voll von ihrer beengten Wohnung. Die Eltern suchen ein Haus für sich, ihre Söhne Jacob und Charlie und den Großvater. Natürlich darf es nicht viel kosten. “Haus Tilton” in der North Holly Street erfüllt zumindest diese Anforderung und scheint auf den ersten Blick nur ein paar Eimer Farbe zu gebrauchen, um ganz passabel auszusehen.

lesen

nach oben

Der Wolkenkratzerthron

Hinter dem bekannten London existiert eine Stadt, bevölkert mit Monstern und Wunderdingen. Dort stampfen wilde Zuggeister über die Gleise und glashäutige Tänzer mit glühenden Adern erleuchten die Straßen.

lesen

nach oben

Boy Nobody: Ich bin dein Freund. Ich bin dein Mörder.

Mit 12 Jahren wurde er rekrutiert, um tödliche Missionen zu „erledigen“. Mit 16 ist BOY NOBODY einer der Besten. Weil er keine Fehler macht. Weil er eiskalt ist. Weil er seine Zielobjekte schnell und effektiv aus dem Weg räumt.

lesen

nach oben

Lilith Parker 03: Lilith Parker und das Blutstein-Amulett

Die Stimmung in der unterirdischen Höhlenstadt Chavaleen ist angsterfüllt. Der Anführer der Vampire, Vadim Alexandrescu, liegt im Sterben. Lilith, Trägerin des Bernstein-Amuletts und Führerin der Nocturi erhält einen mysteriösen flehentlichen Hilferuf. Ihre Bansheekräfte sind seine letzte Hoffnung.

lesen

nach oben

Quirinius Quinn: Der Junge aus der Seifenblase

„Komisch, ich wusste gar nicht, dass Schildkröten sprechen können“, sagte Quirinius Quinn. Die Schildkröte blickte Quirinius aus ihrem karamellbraunen und ihrem kornblumenblauen Auge herausfordernd an. „Und ich wusste gar nicht, dass kleine Jungen in Seifenblasen umherreisen. Wir scheinen also beide etwas ganz Besonderes zu sein.“

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz