Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2

Auswahl




 

 

Der rebellische Mönch

Wer hätte das gedacht, dass Magister Martin Luder (er nennt sich erst später Luther) eine weltgeschichtliche Wende einleiten wird? Jener Mann, der glaubt, dass Gott und der Teufel immer und unsichtbar anwesend sind und in das Leben jedes Einzelnen eingreifen.

lesen

nach oben

Lügen Ameisen eigentlich?

Wie sieht wohl ein Bild von hinten aus? Muss man das wissen, um es zu verstehen? Können Salz und Pfefferstreuer glücklich sein? Kann man wirklich dadurch, dass der Teller aufgegessen wird, den Regen stoppen?

lesen

nach oben

Das verlorene Schaf: Spannende Geschichten über die Gleichnisse

Jesus hat den Menschen Gleichnisse erzählt, um die Botschaft Gottes zu veranschaulichen. In seinen Geschichten geht es um so alltägliche Dinge wie Felder und Weinberge, Hirten und Herden. Doch was hat das mit Heute zu tun? Georg Schwikart überträgt die bekanntesten Gleichnisse in die heutige Zeit und macht so Kindern auf spannende Art deutlich, dass die Gleichnisse auch heute noch aktuell sind.

lesen

nach oben

Die kleine Ente mit den großen Füßen

Arme kleine Ente! Immer wieder stolpert sie, und - plumps - da fällt sie hin! Ob es wohl an ihren großen Füßen liegt? Die kleine Ente ist traurig. Doch gemeinsam mit dem kleinen Küken macht sich das Entlein auf die Suche. Und: Dann geschieht ein kleines Wunder ...

lesen

nach oben

Die Tränen des Kamels

Das künstlerische Bilderbuch von G. Ondaatje und L. Wolfsgruber erzählt einfühlsam eine unvergessliche Geschichte, die von Mitgefühl für andere handelt.

lesen

nach oben

Max erforscht Feiertage rund um das Jahr

„Super, da haben wir frei! Warum, weiß ich auch nicht.“ So oder so ähnlich geht es vielen Schülern, wenn mal wieder schulfrei ist ... Jetzt wird es aber höchste Zeit, diese Wissenslücke zu schließen! In 20 spannenden Kurzgeschichten gehen Max und seine beste Freundin Pauline den wichtigsten Feiertagen im Jahreskreis auf den Grund.

lesen

nach oben

Jesus von Nazaret

Wer war Jesus, wie hat er gelebt, wer waren seine Freunde, wie war sein Verhältnis zu seiner Familie? Seine Geburt wurde schon lange vorher angekündigt, sein Wirken erregte die Gemüter. An der Faszination, die von ihm ausgeht, hat sich bis heute nichts geändert. Doch wie kann man das Leben eines Menschen erzählen, der zugleich Gott war?

lesen

nach oben

Der kleine Himmelsbote: Bibelgeschichten für die Kleinsten

Gott ist immer für uns da wo wir auch sind. Davon erzählen acht der schönsten Geschichten aus dem Alten und dem Neuen Testament, die Pfarrerin Inga Witthöftin diesem Band zusammengestellt hat:

lesen

nach oben

Das Hausbuch der Weltreligionen

Warum verehren Hindus Pflanzen und Tiere? Wer war eigentlich Buddha? Warum schalten Juden am Sabbat kein elektrisches Licht an? Was feiern Christen mit dem Abendmahl? Was steht im Koran geschrieben? Jede der fünf großen Religionen ist eine für Außenstehende oft geheimnisvolle Welt. Dieses opulent ausgestattete Buch lässt uns in diese Welt eintauchen und vermittelt ein lebendiges Bild des Glaubens.

lesen

nach oben

Mein großes Bibel-Wimmelbuch

Mit lebhaften, großformatigen Wimmelbildern und leicht verständlichen Texten erzählen Melanie Brockamp und Antonie Schneider die schönsten und bekanntesten Geschichten aus dem Alten- und dem Neuen Testament: Vom Anfang der Welt, Die Geschichte von Josef, Die Geschichte von Mose, Von David, Daniel und Jona, Die Geschichte von Jesus, Das Osterwunder.

lesen

nach oben

Gottes großer Zoo: Die schönsten Tiergeschichten aus der Bibel

Dieses Bilderbuch erzählt die klassischen Geschichten von Noah und der Arche, Jona, der vom großen Fisch verschluckt wurde und Daniel, dem die zahmen Löwen nichts zuleide taten. Doch es gibt noch viele Tiere in der Bibel wie z. B. Bileams sprechender Esel, die hilfsbereiten Raben des Propheten Elias und die Kamele, die Josef nach Ägypten begleiten. Lustige, großformatige Illustrationen helfen, Gottes Schöpfung zu entdecken.

lesen

nach oben

Das ist Sankt Martin

In Begleitung von Sankt Martin und seinem Pferd, mit bunten Laternen und vielleicht sogar Kapellen, ziehen in dieser Woche wieder zahlreiche Sankt-Martins-Umzüge durch die Straßen. Das Geschehen fasziniert schon die Kleinsten, für die dieses Pappbilderbuch gedacht ist.

lesen

nach oben

Martin

Endlich Schnee! Martin ist überglücklich und möchte sofort mit seinen Schlitten in den Park. Doch erst zieht er seine nagelneue rote Daunenjacke an und auch die Mütze darf bei der Kälte nicht fehlen. Martin ist tatsächlich der allererste im Park! Doch wer ist das da unten am Ende des Hügels? "Achtung!", schreit Martin, "Ich komme!" uns macht schließlich halt vor einer alten Frau.

lesen

nach oben

Gute Nacht, lieber Gott - Gebete für Kinder

Beten heißt sprechen mit Gott. Das kann jeder, auch die Kleinsten. 20 Gebete zur Guten Nacht laden zum Lesen und Mitsprechen ein und dazu, dem lieben Gott vor dem Schlafengehen auch mit eigenen Worten von sich zu erzählen.

lesen

nach oben

Der kleine Gott und die Tiere

Der kleine Gott ist mit sich und der Welt, die er erschaffen hat, rundum zufrieden. Die Sonne strahlt auf die Erde, die er so wundervoll konstruiert hat, und auch der Mond scheint wunschlos glücklich zu sein, wenn er des Nachts seinen Blick umherschweifen lässt.

lesen

nach oben

Rund um die Weltreligionen: 66 Fragen und Antworten

Ist jiddisch das Gleiche wie jüdisch? Welches ist das wichtigste Gebot der Christen? Was ist eine Moschee? Wer war Mahatma Gandhi? Warum tragen viele indische Frauen einen roten Punkt auf der Stirn? Was hat ein Teppich mit Beten zu tun? Was hat Buddha gelehrt?

lesen

nach oben

Lieber Gott, gib auf mich acht: Kindergebete für das ganze Jahr

Beten ist Reden mit Gott und das können schon die Kleinen! Dieses Gebetbuch liefert eine zeitgemäße Auswahl von Gebeten und Gedichten, die Kinder durch das ganze Jahr begleiten und eine Ruheinsel im Alltag bieten. Ob Frühling, Ostern, Sommer, Herbst, Erntedank, Winter oder Weihnachten für jede Zeit im Jahr ist das Passende dabei.

lesen

nach oben

Behüte mich, kleiner Schutzengel

Der kleine Schutzengel ist immer da, wenn man ihn braucht - auf dem Spielplatz, beim Dreiradfahren und auch in der Nacht. Er beschützt dich und passt gut auf dich auf.

lesen

nach oben

Die Feiertagsdetektive

Joschi und Jojo sind nicht nur dicke Freunde, sondern auch begeisterte Hobby-Detektive. Klar, dass die Freunde herausfinden wollen, warum die Prinzessin mitten im Januar im Nachthemd durch die Nachbarschaft geistert oder wer hat den Schokokuchen vom Erntedank-Altar gemopsthat ...

lesen

nach oben

Nachgefragt: Weltreligionen. Basiswissen zum Mitreden

Phillip ist katholisch, weil seine Eltern katholisch sind. Muss er deshalb an Gott glauben? Kann er auch die Religion wechseln? Und was ist eigentlich Religion? Warum glauben Rischas Eltern an mehrere Götter? Warum feiert Joshua kein Weihnachten, sondern Hanukkah? Wer war der dicke, freundlich aussehende Buddha in Wirklichkeit?

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz