Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

13.04.2019

„Gute Kommunikation für Gute Kitas“

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

 


Auswahl




 

 

Wenn der Frühling kommt: Ein Abenteuer mit Matz, Fratz und Lisettchen.

Ach, endlich sieht es so aus, als wenn der Frühling Einzug halten will. Die drei kleinen Eichhörnchen Matz, Fratz und Lisettchen können es kaum erwarten und drängen in die Natur. Aber wie sieht es hier denn aus? Der Schnee zieht sich langsam zurück und hinterlässt viel Wasser, es taut. Das Wasser läuft in einen Bach. Die drei staunen, wie schnell das geht.

lesen

nach oben

So schön sind die Jahreszeiten mit Matz, Fratz und Lisettchen

Die drei kleinen Eichhörnchen Matz, Fratz und Lisettchen möchten anhand von vier Geschichten („Hurra, der Frühling ist da!“, „Donnerwetter, was für ein Sommer!“, „So schön ist der Herbst“ und „Die Schlittenfahrt“) zeigen, wie sie in und mit den vier verschiedenen Jahreszeiten aufwachsen.

lesen

nach oben

Mein erstes Wimmelbuch – Jahreszeiten

Was geschieht eigentlich in Wald und Feld in den verschiedenen Jahreszeiten? Im Frühling z.B. explodiert die Natur regelrecht, und auch in der Tierwelt tut sich so einiges. Vögel bauen nun ein Nest, die Bache präsentiert stolz ihre Jungen und die Füchsin kümmert sich um die Verpflegung ihrer Jüngsten.

lesen

nach oben

Herbst im Holunderweg

Im Holunderweg 7 müßte man wohnen! Dort leben Ida, Lennart, Ella, Malte und Bruno und sie sind der festen Überzeugung, dass ihnen nichts Besseres passieren konnte. Sie gehen zwar nicht alle in die gleiche Klasse, aber nach der Schule – und den Hausarbeiten – unternehmen sie gerne etwas zusammen.

lesen

nach oben

Familie Maus im Schnee

Mama Maus, Papa Maus, Oma und Opa Maus und 10 Mäusegeschwister: das sind 14 Mäuse, die einen fröhlichen Tag im Schnee haben wollen. Aber noch müssen alle das dichte Schneegestöber abwarten, denn der stürmische Wind und die eiskalten Flocken laden nicht gerade zu einer Schlittenpartie ein.

lesen

nach oben

Ben der Schneemann

Der Winter kommt und die Kinder bauen Schneemänner. Auch Ben. Doch dann sind sie weg und Ben steht einfach nur da. Tage und Wochen vergehen und der kleine Schneemann steht stocksteif und regungslos neben zwei erwachsenen Schneemännern. Sie haben ihm erzählt, dass sich Schneemänner nie bewegen dürfen, da sie sonst schmelzen.

lesen

nach oben

Mein großes Winter-Wimmelbuch

Ali Mitgutsch ist Vater der berühmten "Wimmelbilderbücher", mit denen seit über 40 Jahren Generationen von Kindern aufwachsen. Das WinterWimmelbuch ist ein alter Klassiker, der noch heute Kinder und Erwachsenen gleichermaßen verzaubert und sie gemeinsam in eine wundervolle Winterwelt eintauchen lässt ...

lesen

nach oben

Alles über die Jahreszeiten

"Der Frühling bringt Blumen, der Sommer den Klee, der Herbst, der bringt Trauben, der Winter den Schnee." Das weiß jedes Kind. Aber warum ist das so? Gibt es überall auf der Welt genau vier Jahreszeiten?

lesen

nach oben

Herr Eichhorn und der erste Schnee

Herr Eichhorn ist dieses Jahr wild entschlossen, nicht einzuschlafen, bevor die erste Schneeflocke vom Himmel gefallen ist. Denn er will unbedingt einmal selbst erleben, wie wunderschön der Winter ist. Aber der Winter lässt sich Zeit …

lesen

nach oben

Lena und Paul im Schnee

Es hat geschneit und Lena zieht sich und ihren Teddy warm an. Sie würde gerne Schlitten fahren, doch leider hat sie keinen und das gefällt ihr überhaupt nicht. So baut sie einen Schneemann und als Paul den Hang hinunterkullert, stellt sie fest, dass man im Schnee, auch einfach so, viel Spaß haben kann.

lesen

nach oben

Spielplatz Natur

Aus Ästen ein Versteck bauen, kleine Boote aus Zweigen über einen Teich gleiten lassen oder auf der Suche nach winzigen Lebewesen durch das hohe Gras krabbeln ...

lesen

nach oben

Das große Jahrbuch für Kinder

Ob ein Gedicht über den Frühling oder eine Geschichte über den Winter, ob eine Bastelidee für den Herbst oder Wissenswertes über den Sommer, „Das große Jahrbuch für Kinder“ enthält eine bunte Mischung aus allen Jahreszeiten.

lesen

nach oben

Jenny und Jonny - Geheimnisvolle Spuren im Schnee

Eine dicke Schneedecke bedeckt die Ställe der beiden Ponys Jonny und Jenny. Ihre Freunde Leo und Marie freuen sich riesig über die weiße Pracht. Plötzlich kommt ein Hund in den Hof gelaufen und hat einen glitzernen Sack im Maul. Kaum entdecken die beiden, daß sich in dem Sack Wunschzettel für den Nikolaus befinden, ist der Hund auch schon weg.

lesen

nach oben

Was Marilenchen erlebte!

"Marilenchen schaut zum Fenster hinaus, es ist ihr so einsam und bange. Die Mutter ging auf ein Stündchen aus, wie dauert's so schrecklich lange." Deshalb begleitet Marilenchen derweil die Schneeflockenkinder zur Schneekönigin. Die kleine Prinzessin hat Geburtstag und deshalb werden alle eingeladen, gemeinsam das Ereignis zu feiern.

lesen

nach oben

Finchen im Frühling

Der Frühling kommt - und Finchen legt in ihrem Hinterhof einen Minigarten an, in dem sie Petersilie, Löwenmäulchen und Kapuzinerkresse sät. An Ostern erfährt Finchen, dass es viel lustiger ist, Ostereier anzumalen anstatt sich mit Schokoeiern vollzustopfen.

lesen

nach oben

Komm mit, wir entdecken den Sommer

Julia uns Lucas genießen den Sommer in vollen Zügen. Herrlich, wenn man den ganzen Tag draußen an der frischen Luft sein kann! Im Garten, am Teich, im Wald, in den Bergen und an der See - überall gibt es im Sommer viel zu entdecken und erleben.

lesen

nach oben

Komm mit, wir entdecken den Winter

Julia und Lucas erleben auf ihren Spaziergängen im Wald und am Teich den Winter von seiner spannensten Seite. Viel gibt es zu sehen und zu lernen über die verschiedenen Pflanzen und Tiere, die unterschiedlich überwintern.

lesen

nach oben

Sommergeschichten

Geschichten für jeden Tag im Sommer, vom 21. Juni bis zum 22. September. Geschichten von Kobolden und Insekten, Vögeln, Füchsen, Mäusen und Katzen, Siebenschläfern, Maulwürfen und vielen mehr. Geschichten zum Vorlesen und zum Selberlesen aus der Feder von Solotareff, einem Meister der Erzählkunst.

lesen

nach oben

Wintergeschichten

Der Winter ist lang und dunkel und er dauert genau vom 21. Dezember bis zum 19. März. Für jeden Tag erzählt Grégoire Solotareff, der Erzähler und Zeichner, eine seiner fabelhaften Geschichten...

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz