Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Weihnachten

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Auswahl




 

 

LilliLinda Superstar - Verschollen im Computer

"Autsch!" LilliLinda landet mitten auf einem großen Berg aus Buchstaben. Nur weil sie frech war und nicht das gemacht hat, was der Schriftsteller wollte, hat er sie einfach gelöscht! Nun zieht sie los um im Papierkorb des Computers ihre eigene Geschichte zu erfinden.

lesen

nach oben

Die Muschelmagier

Hier ist er nun also endlich: Der zweite Band der Wellenläufer-Trilogie von Kai Meyer, "Die Muschelmagier". Der erste Band endete damit, dass Jolly und ihr Freund Griffin bei einer Seeschlacht über Bord gegangen und von der restlichen Crew getrennt worden sind. Nun finden sie sich auf einer kleinen, steinigen Insel wieder.

lesen

nach oben

Maia oder als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf

Es ist eine gute Nachricht, die Mr Murray, Maias Vormund und Vermögensverwalter, dem zehnjährigen Waisenmädchen überbringt - meint Miss Banks, die Schulleiterin. Bereits Ende nächsten Monats, so eröffnet er ihr, solle sie mit einer Gouvernante nach Brasilien gehen. Sie habe dort entfernte Verwandte, die sie gerne aufnehmen wollen.

lesen

nach oben

Ein Fall für Freunde. Geschichten aus Mullewapp.

Mullewapp – dieses Dorf ist ein himmlisches Fleckchen Erde und ein Synonym für Ruhe und Frieden. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Doch halt – die Idylle täuscht. Neuerdings sind sogar hier subversive Kräfte am Werk!

lesen

nach oben

Der rostige Robert und elf hinderliche Hindernisse.

Bauern berichten dem König Obolus von einem schrecklichen Ungeheuer im See Loch Nass. Es gibt Nachts schreckliche Geräusche von sich und frisst die Bewohner am See. Der einzige, der genug Mut und zu wenig Verstand hat, sich dem Monster zu stellen, ist natürlich der Rostige Robert!

lesen

nach oben

Pendragon. Der Händler des Todes.

Bis eben war Bobby Pendragon noch ein ganz normaler Junge. Er hatte es gerade geschafft, seine große Jugendliebe Courtney zu küssen und war auf dem Weg zu einem wichtigen Baseballspiel, er war der beste Spieler der Schule.

lesen

nach oben

Peter und der Wolf

Früh am Morgen öffnet Peter die Gartenpforte und geht auf die große Wiese. Dort beobachtet er den kleinen Vogel und die Ente, und er sieht, wie sich eine Katze anschleicht. Peter warnt den kleinen Vogel, der rettet sich auf den Baum. Großvater kommt aus dem Haus und schimpft, weil Peter die Gartenpforte offen gelassen hat.

lesen

nach oben

Sissy - einfach höllisch

Sissy ist 9 Jahre alt, ihre Lieblingsfarbe ist Rot und ihr "Haustier" ist eine Ratte. Bis hierher hört sich noch alles ganz normal an. Wenn man aber erfährt, dass Sissys Lieblingsbeschäftigung der Sprung übers offene Feuer ist und ihre Oma Hörner hat, beginnt man sich doch zu wundern.

lesen

nach oben

Ach, so schön ist Panama

25 Jahre ist es her, dass die erste Tiger und Bär Geschichte von Janoch erschien. Mittlerweile sind diese Geschichte aus der Kinderbuchlandschaft nicht mehr wegzudenken. Zum Jubiläum gibt es eine einmalige Sonderausgabe, die Tiger- und Bär-Geschichten erstmals in einem Band versammelt.

lesen

nach oben

Im Reich des Goldenen Drachen

Mit dem Buch "Im Reich des Goldenen Drachen" ist der zweite Judendroman von Isabel Allende erschienen. In dem Nachfolger von "In der Stadt der wilden Götter" erleben die beiden Hauptpersonen Nadia und Alex zusammen mit Alex` Großmutter ein neues spannendes Abenteuer.

lesen

nach oben

Philippo und der versunkene Schatz

Philippo der kleine Brillenpinguin geht mit der Schule auf großen Tauchausflug. Am Meeresgrund findet er einen uralten verrosteten Anker. Daran hängt ein Tau.

lesen

nach oben

Bibbi Bokkens magische Bibliothek

Spannende Unterhaltung von Jostein Gaarder und Klaus Hagerup: Ein mysteriöser Brief, eine unheimliche Frau und ein geheimnisvolles Buch bringen Nils' und Berits Fantasie voll auf Touren. Wer ist die Frau, die Berit und Nils im Buchladen beobachtet hat? Sie heißt Bibbi Bokken...

lesen

nach oben

Der zehnte Mond

Ein Pferd für Tscho-tschon, den Indianer Alles war, wie es sein musste: das Tipi am Waldrand, das Lagerfeuer, Tscho-tschon, der Indianer. Krikke hatte Stunden gebraucht um seine Playmo-Figuren so aufzubauen.

lesen

nach oben

Die drei Räuber

Die drei Räuber" ist eines der Büchr, die mir aus meinen Kindertagen noch gut in Erinnerung geblieben sind: Diese drei düsteren und grimmig dreinschauenden Burschen mit Vorderladerpistole, Pfefferblasebalg und dem riesigen roten Beil sind anfangs nicht wirklich sympathisch. Sie überfallen Kutschen und berauben die Reisenden.

lesen

nach oben

Die Sturmjahre der Lilie. Im Schatten der französischen Revolution.

Frankreich, 1789: Unter schweren Schritten bahnt sich der Pöbel seinen Weg den Hügel hinauf. Feuer in den Herzen steigert die Wut der Menschen. Spaten, Äxte und Fackeln schwingen bedrohlich in ihren Händen. Immer wieder erklingt ihr Sprechchor: "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit", während sie sich unaufhaltsam dem Château Solitude Nocturne...

lesen

nach oben

Die Wellenläufer - Wellenlaeufer-Trilogie Band 1

Im Jahre 1692 setzt ein großes Erdbeben auf Port Royal, ein Piratennest in Jamaika, magische Kräfte frei und bewirkt, das die unmittelbar nach dem Beben geborenen Kinder eine einzigartige Gabe besitzen: Sie können über Wasser laufen. Schon bald nachdem diese Neuigkeit verbreitet wurde, beginnt die Jagd auf diese Kinder, den sogenannten Quappen. Forschung und Gier bedeuten für die Quappen das Todesurteil.

lesen

nach oben

Eine lausige Hexe

Mildred, die kleine Hexe, und ihr Kätzchen Tapsi finden in Frau Grausteins Hexenakademie alles ganz fürchterlich schwierig. Doch mit Mauds Hilfe bestehen die beiden die Prüfungen am Ende der ersten Klasse und dürfen bleiben.

lesen

nach oben

Flutzeit

In ihrem Buch "Flutzeit" erzählt die Autorin Anne Provoost die Geschichte des Mädchens Re Jana, die mit ihren Eltern, auf Wunsch ihrer lahmen Mutter, aus dem Sumpfland in die Steinwüste zieht. Den Erzählungen des umherziehenden Volkes, den Rrattika, nach, soll inmitten dieser kargen Landschaft ein riesiges Schiff gebaut werden.

lesen

nach oben

Geisterschiff

Was ist das für ein Schiff draußen in der Bucht? Und warum kommt die Flut nicht, seit es dort liegt? Lena ahnt, die Antworten auf diese Fragen haben mehr mit ihr zu tun, als ihr lieb sein kann. Es ist ein Sommer wie viele in der kleinen Stadt am Meer. Lena kellnert im Restaurant ihrer Eltern, die Touristen kommen, wenigstens ist ein sympatischer Junge dabei, Felix. Doch dann geschieht das Unheimliche...

lesen

nach oben

Überraschung für den Osterhasen

Der Osterhase im Stress: In diesem Jahr möchte er endlich die Urkunde für ein gelungenes Osterfest erhalten, doch dann kommt alles anders. Er verletzt sich eine Pfote, und in seiner Not bittet er alle seine Freunde, ihm zu helfen...

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz