Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7

Auswahl




 

 

Komm bald wieder

Wie schön, wenn lieber Besuch kommt! Die beiden tierischen Freunde Hubert und Huschl beobachten begeistert und fasziniert die Wiedersehensfreude bei den Nachbarskindern, weil deren Großeltern kommen. So eine Freude möchten sie auch einmal erleben, doch dafür müssten sie sich erstmal trennen - um dann wieder zusammenzufinden.

lesen

nach oben

Ein Freund wie kein anderer.

Erdhörnchen Habbi kann es einfach nicht lassen. Auch wenn die Mama wieder und wieder darauf hinweist, die sicheren Wege nicht zu verlassen, so juckt es ihn in den Pfoten, mal etwas ganz Neues zu entdecken. Er hat nämlich eine geheime Schatzsammlung, die er ständig erweitert.

lesen

nach oben

Kleiner Panda Pai – Ein Freund aus der Fremde.

Der Panda Pai, ein kleiner Roter Panda (auch Katzenbär genannt) fühlt sich im Wildpark richtig wohl. Es gefällt ihm gut dort, obwohl seine eigentliche Heimat weit weit entfernt ist. Hier ist er ein kleiner Exot, dem viel Aufmerksamkeit seitens der Besucher aber auch der anderen Tiere zukommt.

lesen

nach oben

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, ...

Der kleine Siebenschläfer liebt seine kuschlig weiche und warme Schnuffeldecke. Sie ist sein Ein und Alles. Wenn er sich in sie hineinkuscheln kann, ist die Welt in Ordnung. Ach, ist das schön!

lesen

nach oben

Smon Smon

Kennst du das Smon Smon? Es ist ein kleines freundliches Wesen, das auf dem rätselhaften Planeten Gon Gon lebt. Alles sieht dort ganz anders aus als bei uns. Die Früchte, die das Smon Smon so liebt, heißen Ron Ron. Sie sind rund im Gegensatz zu den Lon Lons, die lang aussehen. Mit ihnen kann man sogar etwas verschnüren.

lesen

nach oben

Ich bin der Stärkste!

Kraftvoll, kühn, selbstbewusst - das Schwein ist von sich selbst begeistert. Es findet sich einfach toll! Das muss es den anderen unbedingt zeigen. Es fordert den großen, schweren Elefanten auf, in seine Arme zu springen.

lesen

nach oben

Ein Haufen Freunde – ganz schön stark!

„Ja wer bist du denn?“ Die Tiere im Zoo wundern sich. Irgendwas steckt da im Schlamm fest und ist ganz verzweifelt, weil es allein nicht rauskommt. Nur die Augen und Ohren sind zu sehen. Der Elefant ist gleich zur Stelle, schlingt seinen Rüssel um ein Ohr und zieht und zieht und zieht. Aber das Etwas in der Muttke rührt sich nicht von der Stelle.

lesen

nach oben

Mausemärchen – Riesengeschichte

Bartolo ist äußerlich zwar ein Riese, aber in seinem Herzen regiert die Angst. Vor allem Ungewöhnlichen läuft er davon. Er hat nicht viel Freude im Leben. Vor allen Dingen macht ihn seine Angst sehr einsam. Wie schön wäre es, jemanden zu haben, mit dem man über alles sprechen könnte.

lesen

nach oben

Buddy und Carl

Wer hätte das gedacht, dass an diesem verregneten langweiligen Tag so ein großartiges Abenteuer stattfindet? Hund Buddy ganz bestimmt nicht! Aber er ist eine der Hauptpersonen in diesem tollen Geschehen.

lesen

nach oben

Pandora

Die Füchsin Pandora lebt in einer zerbrochenen Welt. Sie verbringt ihre Tage damit, alte und zurückgelassene Dinge wieder zu erneuern und somit zu neuem Leben zu erwecken.

lesen

nach oben

Emma ist eben doch ein Glückskind

Es ist wunderbar, einen Freund wie Paul zu haben. Emma mag ihn einfach sehr. Sie gehen zusammen zur Schule und unternehmen sogar nachmittags, nachdem die Schulaufgaben erledigt sind, etwas gemeinsam. Darauf freut sich dann Wuschel, Emmas Hund.

lesen

nach oben

Tapsi will kuscheln

Er schaut sie erwartungs- und hoffnungsvoll an, doch sie macht ihm unmissverständlich klar, dass das nichts wird. Das Bild auf dem Cover ist eindeutig. Sie will nicht!

lesen

nach oben

Es gibt ein Fest

Ach, sind die gut drauf! Das Cover zeigt es ganz deutlich. Wo wollen die denn so schnell hin? Die freuen sich ja richtig! Sie haben auch allen Grund dazu. Das Eichhorn hat alle zu einem – seinem – Fest eingeladen. Einen besonderen Grund für dieses Fest gibt es eigentlich nicht, doch, vielleicht, weil heute eben so ein schöner Tag ist.

lesen

nach oben

Du, mein Ein und Alles.

Ja, wenn es nicht geregnet hätte, dann hätte Dunnes Papa vielleicht nicht den Autounfall gehabt, der ihn zwingt, mehrere Wochen im Krankenhaus zu verbringen. Auf der einen Seite ist das schlimm, aber es hat auch etwas Gutes.

lesen

nach oben

Warten auf Goliath

Der Bär sitzt auf der Bank an der Bushaltestelle und erzählt allen, die es hören und nicht hören wollen: gleich kommt mein allerbester Freund Goliath. Die Freude darüber ist ihm anzusehen. Stolz erzählt er den neugierigen Rotkehlchen dass Goliath sehr stark und ziemlich schlau ist. Aber es wird dunkel und der Bär schläft ein.

lesen

nach oben

Gute Nacht, Gorilla.

Psssst! Jetzt ist Schlafenszeit im Zoo. Der Zoowärter dreht seine abendliche Runde und sagt jedem Tier „Gute Nacht“. Inzwischen ist er selbst auch schon ganz schön müde und merkt nicht, dass der Gorilla ihm das Schlüsselbund vom Gürtel stibizt. Und was macht der Gorilla damit? Psssst!

lesen

nach oben

Anton und Stups

Anton ist sooo traurig. Er ist nämlich umgezogen in eine andere Stadt. Alles dort ist noch fremd. Am meisten vermisst er seine Freunde. Eines Morgens findet er in der Stadt einen kleinen herrenlosen Hund, der ihn mit großen Augen traurig ansieht. Auf seinem Halsband steht nur „Stups“. Die beiden spielen begeistert den ganzen Tag zusammen und Anton ist glücklich wie schon lange nicht mehr. Er nimmt ihn mit nach Hause.

lesen

nach oben

Onno & Ontje: Plötzlich allerdickste Freunde

Onno ist Fischer, lebt mit seiner Frau Olga auf einer Hallig und verbringt seine Zeit am liebsten ganz allein auf See. Doch von einem Tag auf den anderen wird er plötzlich seekrank und kann nicht mehr mit seinem Boot hinausfahren.

lesen

nach oben

Die Kinder vom Birnbaumhaus

Wenn du Mieke bist und bald zehn wirst, hast du es eigentlich ziemlich gut: Du hast einen tollen wilden Garten und eine coole Schwester, du hast Anni, Karel und den alten Gustav, der richtige Boote bauen kann, und natürlich den stillen großen Tuve. Bloß ist das ja wohl irgendwie keine richtige Bande. Mit Kindern in deinem Alter.

lesen

nach oben

Ein Haufen Freunde hält zusammen

Die kleine Schildkröte hat gleich einen ganzen Haufen Freunde. Das ist in diesem Fall gar nicht ungewöhnlich, denn sie lebt im Zoo und kommt gut aus mit allen anderen Tieren. Nur eines macht sie furchtbar traurig: sie ist einfach zu langsam. Viiiiel zu langsam. Während alle anderen an ihr vorbeirennen, galoppieren und trampeln braucht sie endlos Zeit.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz