Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Weihnachten

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Auswahl




 

 

Seltene Tiere: Ein Atlas der bedrohten Arten.

Lassen wir Tiere einfach aussterben? Das darf nicht sein! Der Autor hat es sich zum Ziel gesetzt, uns auf außergewöhnliche Tiere aufmerksam zu machen, die vom Aussterben bedroht bzw. gefährdet sind. Von einigen wenigen haben wir vielleicht bereits gehört, viele sind unbekannt, weil sie schon so selten sind.

lesen

nach oben

WAS IST WAS Erstes Lesen, Band 5

Biggi, die Honigbiene, wollte schon lange mal etwas loswerden: wie es in einem Bienenstaat zugeht, was Bienen eigentlich tun, warum der Imker der Freund der Bienen ist, dass es wilde Verwandte gibt und Bienen für uns Menschen unverzichtbar sind. Zu jedem Kapitel gibt es ein Lesequiz mit wichtigen Fragen. Wer alles aufmerksam gelesen hat, kann sie leicht beantworten.

lesen

nach oben

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der den ganzen Tag lang grummelig war

Jeder von uns kennt sie, die grummeligen Tage, an denen die Laune einfach auf dem Tiefpunkt ist - ohne einen bestimmten Grund. So geht es heute dem kleinen Siebenschläfer.

lesen

nach oben

Hahn in Not!: Eine Bauernhofgeschichte

Auf dem Bauernhof in Oberwommel am Wommelsee ist die Welt plötzlich nicht mehr in Ordnung! Schuld daran ist der Hahn Schiller. In letzter Zeit verschläft er immer seinen morgendlichen Weckruf. Das ist für die Tiere einfach furchtbar. Ein Bauernhof ohne Kikeriki - das geht ja nun gar nicht!

lesen

nach oben

Der große Löwe und die kleine Maus

Der mächtige Löwe hält gerade sein Mittagsschläfchen. Da läuft ihm eine kleine Maus über die Nase. Das kitzelt natürlich. Er wacht auf und fängt sie mit seiner Tatze. Zitternd bittet die Maus darum, nicht gefressen zu werden. Vielleicht kann sie ihm ja irgendwann auch helfen. Das kann er sich nicht vorstellen und lässt sie lachend laufen.

lesen

nach oben

Der große kleine Löwe.

Löwen sind generell furchterregend - aber nicht, wenn sie so klein sind, wie der, um den es in diesem Bilderbuch geht. Der Leopard, das Nilpferd und das Krokodil sind wesentlich größer und lachen sich halbtot über den vermeintlichen Winzling, der es natürlich schwer hat, sich ihnen gegenüber zu behaupten.

lesen

nach oben

Ich kann fliegen!

er kleine Pinguin steht inmitten seiner vielen Artgenossen auf einer großen Eisscholle im Meer und hat nur einen Traum: er möchte fliegen wie ein Vogel. Die anderen machen ihm klar, dass das schon anatomisch nicht möglich ist. Doch er lässt sich nicht beirren.

lesen

nach oben

Kleines Nashorn, wo fährst du hin?

Ein kleines Nashorn möchte ausbrechen aus dem normalen Nashornalltag. Schlamm, Gras, Bäume ... das kann doch nicht alles im Leben sein. Immer wenn es die Boote auf dem Wasser sieht, bekommt es große Sehnsucht, sich die Welt anzusehen.

lesen

nach oben

Meine große Tierbibliothek: Das Känguru.

Ein Känguru kommt selten allein, d.h. es hat viele Artverwandte. Sie alle leben in Australien bzw. Südamerika, und dort ist es sehr heiß. Aber das macht ihnen nichts aus. Tagsüber ruhen sie sich aus und werden erst nachts richtig aktiv. Kängurus sind Pflanzenfresser und gehören zu den Beuteltieren.

lesen

nach oben

Der kleine Siebenschläfer: Das ist noch nicht gemütlich!

Für den kleinen Siebenschläfer wird es Zeit, ins Bett zu gehen. Aber ihm ist es noch nicht gemütlich genug. Ein bisschen mehr Heu ist jetzt sicher genau das Richtige. Doch an seinem Gesichtsausdruck ist deutlich zu erkennen, dass da noch Steigerungspotential ist.

lesen

nach oben

Kuckuck, Krake, Kakerlake: Das etwas andere Tierbuch.

Höre und staune: Ein Seepferdchen ist tatsächlich kein Pferd sondern ein Fisch, auch wenn er nicht gut schwimmen kann. Außerdem bringen die männlichen Seepferdchen die Kinder zur Welt. Es gibt Tiere, die haben eine Art Bombe im Po.

lesen

nach oben

Wilde Katzen - Alles über Tiger, Löwe, Leopard

Tiger, Löwe und Leopard zählen zu den Großkatzen. Wir kennen sie meist vom Zoo hinter Gittern und selbst dort wirken sie Furcht einflößend. Unsere Hauskatze hat übrigens einiges mit ihnen gemeinsam.

lesen

nach oben

Der Löwe mit dem Wackelzahn.

Tafiti, das Erdmännchen und Pinsel, das Pinselohrschwein sind die allerbesten Freunde. Sie leben in Afrika und gehen füreinander durch dick und dünn. Aber sie helfen gerne auch anderen.

lesen

nach oben

Am Biberteich

So ein Biber hat nicht nur ein dickes Fell, er hat es auch faustdick hinter den Ohren. Wir kennen ihn als Architekten unter den Tieren. Wo er baut, lebt die Natur auf. Doch was und wo baut er eigentlich? Obwohl er ein Wildtier ist, sucht er die Nähe der Menschen.

lesen

nach oben

Schöne Ferien, Pauli

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen! Die Wildgans Wendy war ganz weit unterwegs und ist noch voll von ihren tollen Erlebnissen, die sie begeistert jedem erzählt. Da bekommt Pauli auch gleich große Lust, auf Reisen zu gehen.

lesen

nach oben

Verführungskünstler: Wie Tiere zueinanderfinden

„Drum prüfe, was sich ewig bindet…“ Wer sich auf Brautschau begibt, nimmt einiges auf sich, um eine Angebetete zu finden und dann zu halten. Das ist nicht nur bei den Menschen so, sondern auch im Tierbereich. Wie das vor sich geht und wer da was macht, zeigen uns 8 Tiere ( Leuchtkäfer, Paradiesvogel, Seepferdchen, Seidenlaubenvogel, Kugelfisch, Hirsch, Pfauenspinne, Pfau) in diesem aufregenden Natursachbuch.

lesen

nach oben

Vögel in unserer Natur: Soundbuch mit 35 Vogelstimmen

Wenn der Frühling naht, melden sich auch die ersten heimischen gefiederten Sänger wieder zurück. Schön sehen sie allemal aus in ihrem Federkleid, aber wer singt da eigentlich?

lesen

nach oben

Wie siehst du denn aus?

„Ja, wie siehst du denn aus?“ Neugierig wird der Leser von Weißstorch, Strauß und Südafrikanischem Kronenkranich auf dem Buchcover beäugt. Das kann ja heiter werden! Aber ist es nicht so, dass Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt? Dann wollen wir doch mal sehen!

lesen

nach oben

Ein Nest voller Wunder.

Ein Nest hast du doch sicher schon einmal gesehen. Es dient überwiegend als Behausung für Vögel, die dort ihre Eier legen und ausbrüten. Aber nicht nur Vögel bauen Nester. Auch z.B. der Alligator, der Orang-Utan, das Eichhörnchen oder die Schildkröte geben sich viel Mühe, auf diese Weise eine Kinderstube für ihre Kinder entstehen zu lassen.

lesen

nach oben

Stummel – ein Hasenkind wird groß.

Hasenkind Stummel ist klein und muss noch viel lernen. Der Leser begleitet Stummel auf seinem Lebensweg und lernt auch. In 41 kurzen Geschichten zeigt uns der kleine Hase sein Umfeld, seine Familie und lässt uns teilhaben an freudigen Ereignissen, aber auch an seinen Sorgen, Nöten, Kummer, Schmerz. Tod und Krankheit werden nicht ausgelassen, aber so dargestellt, dass Kinder merken, das gehört zum Leben dazu.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz