Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Auswahl




 

 

Mein erstes Wimmelbuch: Tierkinder

Pssst! Siehst du, was ich sehe? Dort oben im Baum warten die kleinen Eichhörnchen auf ihre Mama in ihrem Kobel. Auf dem Waldboden hat dagegen die Wildschweinmutter ein wachsames Auge auf ihre Frischlinge, damit sie nicht zu viel Unsinn anstellen.

lesen

nach oben

Pilze – Verrückte Fakten über Fliegenpilz, Hefe und Co

Gourmets lieben sie gebraten oder gedünstet, besonders diejenigen, die „schwarze Diamanten“ genannt werden. Das sind die Trüffel. Es geht hier um Pilze. Sie sind weder Tier noch Pflanze sondern bilden ein ganz eigenes Reich. Wir müssen mit ihnen leben, denn sie befinden sich überall. Und: einer kommt selten allein! Sie umzingeln uns geradezu.

lesen

nach oben

Zoo-ologie

Sie können große Hitze bzw. Kälte aushalten, tragen Federn oder Hörner, leben im Wasser oder in den Bäumen, machen die Nacht zum Tag, sind groß oder klein: mehr als 300 Tiere auf den übergroßen Seiten dieses spannenden Buches stellen sich namentlich vor und verraten am Ende ihre Besonderheiten.

lesen

nach oben

Das Meer – eintauchen, abtauchen, entdecken

Das Meer, umrankt von vielen Mythen, ist für uns Menschen seit jeher eine unserer Nahrungsquellen. Wir befahren es mit Schiffen, machen uns seine Energie zu Nutzen und müssen aufpassen, es nicht mehr zu belasten.

lesen

nach oben

321 superschlaue Dinge, die du unbedingt wissen musst.

Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht – oder doch? Die Gottesanbeterin ist eine Kannibalin! Wer hätte das bei dem Namen vermutet? Mama Schwein singt sogar beim Säugen ihrer Ferkel, und was glaubst du, warum es kein Radrennfahrer wagen würde, mit unrasierten Beinen zum Rennen anzutreten? Der teuerste Kaffee ist aus Katzenkot, Dynamit steckt voller Erdnüsse und Ketchup war früher Medizin.

lesen

nach oben

Das Naturforscher-Buch Tiere.

Was glaubst du, welches das schnellste Tier in Deutschland ist, das grösste, das schlauste, das giftigste, das fruchtbarste, das stärkste ? Dieses Naturforscher-Buch Tiere lässt dich nicht dumm da stehen. Ob es sich um Tiere auf der Wiese, in der Stadt, im heimischen Garten, an Bach und Teich, im Wald oder in der Nacht handelt – auf jeder Seite geht es gleich zur Sache.

lesen

nach oben

Die spektakulärsten Dinge der Welt

Die Natur, so schön sie sein kann, birgt auch unglaublich viele Gefahren in sich. Das zeigen uns Naturkatastrophen wie Vulkanausbrüche, Lawinen, Erdbeben, Wellen. Fluten und Brände. Wir lieben natürlich den Sonnenschein, aber der Himmel kann auch ganz anders. Denken wir z.B. an Tornados, Froschregen, Sandstürme, Hitzewellen und Dürre. Gefährliche Tiere, oder die Gefahren der Zivilisation sollten auch immer bedacht werden.

lesen

nach oben

Meine große Tierbibliothek: Die Libelle.

Seit jeher faszinieren Libellen die Menschen. Diese schillernden „Wasserjungfern“, die auch als Fee einem Märchen entsprungen sein könnten, gibt es seit über 320 Millionen Jahren. Damals waren sie allerdings riesengroß und ihre Flügelspannweite betrug 70-75 cm. Die heutigen Arten wirken dagegen wie Zwerge.

lesen

nach oben

Als die Wale laufen konnten: Und andere unglaubliche Spaziergänge durch die Evolution

Wir alle haben es schon einmal gehört: früher war alles anders, aber nicht zwangsläufig besser. Unser Planet musste sich nach und nach entwickeln und tut das eigentlich immer noch. Dieser Verlauf ist die Evolution.

lesen

nach oben

Wundertier Schwamm

Das älteste Tier der Welt ist - der Schwamm! Wer hätte das gedacht? In unseren Seen, Flüssen und Meeren leben rund 8000 Schwammarten und das seit ca. 750 Millionen Jahren. Die ersten Menschen tauchten dagegen erst vor 300 000 Jahren auf der Bildfläche auf.

lesen

nach oben

Das große Buch der Landsäugetiere

Was sind eigentlich Säugetiere? Alle Lebewesen auf der Erde werden nach bestimmten Regeln klassifiziert. Auf unserem Planeten gibt es ungefähr 1,3 Millionen Tiere plus derer, die noch nicht entdeckt wurden. Säugetiere gehören in die Klasse der Wirbeltiere. Sie leben auf jedem Kontinent und in jedem Meer der Welt.

lesen

nach oben

Warum merke ich nicht, dass die Erde sich dreht?

Warum merke ich nicht, dass die Erde sich dreht? Die Antwort findest du auf S. 66 in diesem Buch, das die aufregendsten Fragen von Kindern aufgreift und altersgerecht beantwortet. Wer fragt, ist nicht nervig, er ist eher neugierig und möchte schnell eine möglichst unkomplizierte Antwort.

lesen

nach oben

Seltene Tiere: Ein Atlas der bedrohten Arten.

Lassen wir Tiere einfach aussterben? Das darf nicht sein! Der Autor hat es sich zum Ziel gesetzt, uns auf außergewöhnliche Tiere aufmerksam zu machen, die vom Aussterben bedroht bzw. gefährdet sind. Von einigen wenigen haben wir vielleicht bereits gehört, viele sind unbekannt, weil sie schon so selten sind.

lesen

nach oben

WAS IST WAS Erstes Lesen, Band 5

Biggi, die Honigbiene, wollte schon lange mal etwas loswerden: wie es in einem Bienenstaat zugeht, was Bienen eigentlich tun, warum der Imker der Freund der Bienen ist, dass es wilde Verwandte gibt und Bienen für uns Menschen unverzichtbar sind. Zu jedem Kapitel gibt es ein Lesequiz mit wichtigen Fragen. Wer alles aufmerksam gelesen hat, kann sie leicht beantworten.

lesen

nach oben

Wie Tiere denken und fühlen.

Der Mensch denkt, er ist die Krone der Schöpfung, aber Tiere sind uns in vielen Dingen ähnlicher als wir denken. Nicht nur wir besitzen einen individuellen Charakter oder bestimmte Eigenarten. Auch viele Tiere legen ein Selbstbewußtsein an den Tag, verfügen über eine Art Sprache, denken und fühlen, zeigen sogar Mitgefühl, hegen eine eigene Kultur und empfinden Gerechtigkeit.

lesen

nach oben

Von Mozart bis Malala: Faszinierende Persönlichkeiten, die jeder kennen sollte

Es gibt Menschen, von denen man gehört haben muss. Sie zu kennen, gehört zur Allgemeinbildung, weil sie Spuren hinterlassen haben, die für unser aller Leben wichtig sind.

lesen

nach oben

Das Buch. WAS IST WAS: Vom Papyrus zum E-Book.

Wie geht eigentlich Buch? Zuerst war die Sprache, dann die Schrift - bis zum fertigen Buch unserer Zeit ist es ein langer langer Weg. Wie es also gestern war, heute ist und vielleicht morgen sein wird mit dem Medium Buch, das erfahrt ihr in diesem äußerst informativen neuen Buch aus der WAS IST WAS-Reihe.

lesen

nach oben

Seit wann ist die Erde rund?

Die Erde ist rund? Heute zweifelt das niemand mehr an, aber es gab Zeiten und Völker, die da ihre ganz eigenen Vorstellungen hatten. Wie die ausgesehen haben, damit hat sich der Autor viele Jahre lang auseinandergesetzt. So ist ein außergewöhnliches Kompendium entstanden, das den Horizont erweitern möchte, indem wir einfach mal über den Tellerrand schauen.

lesen

nach oben

Da steckt Musik drin! Soundbuch mit 28 Musikinstrumenten.

"Die Geige, sie singet, sie jubelt und klinget" - aber wie hört sich das in der Realität an? Beschreiben kann man das schlecht. Dieses Buch hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern einige der wichtigsten Musikinstrumente akustisch nahe zu bringen.

lesen

nach oben

So viel Leben! Die Tiere unserer Erde.

Was glaubst du, wie viele Tiere und Pflanzen es auf unserer Erde gibt? Unser Planet strotzt geradezu vor Leben. Einen kleinen Teil der Tiere und Pflanzen wirst du in diesem Buch wiederfinden. Sie sind geordnet nach Gattungen, sonst gäbe es ein heilloses Durcheinander.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz