Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Weihnachten

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

22.11.2017

Versorgungslücke schließt sich

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35

Auswahl




 

 

Wer hat den Lebkuchen stibitzt?

Wenn bloß dieser unglaubliche Duft nicht wäre! Er zieht dem Fuchs direkt in die Nase. MmmmmmH ! Wie köstlich! Wo der wohl herkommt? Arne, aus dem Waldhaus, hat Lebkuchen für den Nikolaus gebacken und das ganze Blech voller Kekse aufs Fensterbrett zum Abkühlen gestellt. Vielleicht war das doch keine so gute Idee, denn: magisch angezogen folgt der Fuchs dem Geruch. Was glaubt ihr, was nun passiert?

lesen

nach oben

Wimmelige Weihnachten.

Ach, du meine Güte, ist das ein Stress! Im Weihnachtsdorf haben der starke Bosse, Eichhörnchen Pips, der schnelle Fritz, die Freunde Walli und Willi, die Eule Eugen und die Wichtel-Zwillinge jede Menge zu tun. Sie helfen bei den Weihnachtsvorbereitungen. Da wird gebacken, Spielzeug hergestellt, gebastelt und gebaut. Schließlich sollen alle Kinder ein Weihnachtgeschenk bekommen.

lesen

nach oben

Fell und Feder.

Das Lampenfieber ist groß. Werden genug Zuschauer kommen, und wird es sie überhaupt interessieren? Der Scheinwerfer ist schon auf den roten Vorhang gerichtet. Die beiden Hauptdarsteller, Hund und Huhn, können es sich nicht verkneifen, einen Blick durch den Vorhangschlitz zu werfen.

lesen

nach oben

Wer hat Weihnachten geklaut?

Weihnachten kann besinnlich, stimmungsvoll oder fröhlich sein, aber diese Geschichte verspricht Spannung – fast schon ein kleiner Weihnachtskrimi! Was ist hier bloß los?

lesen

nach oben

Zauberwelt im Zirkuszelt.

Oma Inge schwärmt für den Zirkus und hat ihre Enkelin in eine Vorstellung eingeladen. Allein der Gang in das große Zirkuszelt ist aufregend. Der Stelzenläufer davor heißt die Gäste willkommen, und die Musik ist auch schon zu hören.

lesen

nach oben

Das große Buch vom kleinen Eisbären.

Lars, der kleine Eisbär, lebt mit seinen Eltern am Nordpol, hat viele Freunde und ist sehr abenteuerlustig. Dabei kommt er ganz schön in der Welt rum. Es kann dann auch mal vorkommen, dass ihn jemand aus schwierigen Situationen retten muss. Aber am Ende geht immer alles gut aus.

lesen

nach oben

Ich bin ein Wolf, sagt Hase

Der kleine Hase fürchtet sich im Wald. Wenn er nach dem Spielen mit den anderen Tieren den Heimweg antritt, wird ihm ganz bang. So kann es nicht weitergehen. Ein Wolf müsste man sein. Der hat nie Angst, und alle anderen fürchten sich vor ihm. Da hat das Angst-Häschen eine tolle Idee. Ein Wolfskostüm muss her. Eilig macht es sich an die Arbeit.

lesen

nach oben

Ein Löwe in der Bibliothek!

Ein Löwe in der Bibliothek? Wie ist das möglich? Eines Tages ist er auf jeden Fall da. Er kommt einfach rein, schaut sich alles an und schläft dann in der gemütlichen Erzählecke ein. Die Bibliothekarin, die sehr auf die Einhaltung der Regeln in der Bibliothek achtet, ist genauso verblüfft und überrascht wie alle anderen.

lesen

nach oben

Pernix; die Abenteuer eines kleinen Sauriers

Pernix ist ein kleiner Saurier, und er lebt im Wald der Urzeit. Seitdem er aus seinem Ei geschlüpft ist, fühlt er sich sehr allein. Seine Eltern sind verschwunden und seine Geschwister auch. Er hat großen Hunger. Das Überleben im Dschungel ist für ein kleines Tier nicht einfach. Wenn er nur Freunde hätte oder schneller wachsen würde, damit er sich gegen die anderen durchsetzen könnte!

lesen

nach oben

Eisbjörn: Das unglaubliche Abenteuer eines tapferen Mäuserichs

Schuld an allem ist dieser grauenhafte Sturm. Wenn der alte Leuchtturmwärter Gustav nicht gewesen wäre, ja dann hätte der kleine Mäuserich Eisbjörn nicht zum Helden werden können.

lesen

nach oben

Ich bin der Stärkste!

Kraftvoll, kühn, selbstbewusst - das Schwein ist von sich selbst begeistert. Es findet sich einfach toll! Das muss es den anderen unbedingt zeigen. Es fordert den großen, schweren Elefanten auf, in seine Arme zu springen.

lesen

nach oben

Ein Haufen Freunde – ganz schön stark!

„Ja wer bist du denn?“ Die Tiere im Zoo wundern sich. Irgendwas steckt da im Schlamm fest und ist ganz verzweifelt, weil es allein nicht rauskommt. Nur die Augen und Ohren sind zu sehen. Der Elefant ist gleich zur Stelle, schlingt seinen Rüssel um ein Ohr und zieht und zieht und zieht. Aber das Etwas in der Muttke rührt sich nicht von der Stelle.

lesen

nach oben

Mausemärchen – Riesengeschichte

Bartolo ist äußerlich zwar ein Riese, aber in seinem Herzen regiert die Angst. Vor allem Ungewöhnlichen läuft er davon. Er hat nicht viel Freude im Leben. Vor allen Dingen macht ihn seine Angst sehr einsam. Wie schön wäre es, jemanden zu haben, mit dem man über alles sprechen könnte.

lesen

nach oben

Heule Eule – Wo ist Mama?

Ja, warum weint sie denn diesmal? Doch wir wollen vorne anfangen. Draußen ist es heute ganz merkwürdig ruhig. Es glitzert weiß, funkelt und riecht auch anders als sonst. Irgendwie frisch und neu. Was kann das nur sein? Am liebsten würde unsere kleine Heule Eule gleich raus aus dem Baumhaus.

lesen

nach oben

Die kleine Hexe: Ausflug mit Abraxas

Einhundertsiebenundzwanzig Jahre sind für eine kleine Hexe kein Alter. Wer glaubt, sie kann schon alles, wird sich wundern. Auch Hexen müssen erstmal hexen lernen, vor allem, wenn man in der nächsten Walpurgisnacht mit den anderen Hexen um das große Hexenfeuer auf dem Blocksberg tanzen möchte. Das Hexenbuch ist umfangreich, und die Hexenprüfung hat es in sich.

lesen

nach oben

Kleiner Drache – große Wut

Feurio – Achtung, jetzt wird es heiß! Finn der kleine Drache Finn kocht nämlich mal wieder – vor Wut! Das Cover ist schon in Mitleidenschaft gezogen. Er kann einfach – noch nicht – anders. Wenn es nicht so läuft, wie er es möchte, dann wird es um ihn herum ganz schön brenzlig!

lesen

nach oben

Mein Elefant will nicht ins Bett

Es ist Schlafenszeit. Anna soll ins Bett gehen. Will sie das? Nein, d.h. eigentlich möchte sie schon, aber ihr Kuschelelefant hat noch großen Hunger. Da sind wir aber neugierig, wie sie ihren Papa überlistet. Der bleibt völlig cool und bringt drei große Schüsseln Salat für den Elefanten.

lesen

nach oben

Buddy und Carl

Wer hätte das gedacht, dass an diesem verregneten langweiligen Tag so ein großartiges Abenteuer stattfindet? Hund Buddy ganz bestimmt nicht! Aber er ist eine der Hauptpersonen in diesem tollen Geschehen.

lesen

nach oben

Unsere unglaubliche Reise in den Kindergarten

Ringo Regenwurm, Baldo Bär und Hermine Hase haben es nicht weit bis zum Kindergarten. Weil sie keine Straße dazu überqueren müssen, dürfen sie schon allein dorthin gehen. Schließlich sind sie ja auch zu dritt.

lesen

nach oben

Was macht das Pferd in Bauer Michels Bett?

Bauer Michel hat es erwischt. Er fühlt sich überhaupt nicht. Seine Knochen tun ihm weh, er hustet und hat sogar Fieber und Schüttelfrost. Fix und fertig teilt er seinen Bauernhoftieren mit, dass sie heute ohne ihn auskommen müssen. Er verordnet sich selbst Bettruhe.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Tolle Verlosung

Yogakalender & Dankbarkeitstagebuch

Auf so-ham.de könnt ihr jetzt drei Pakete mit je einem Yogakalender 2018 und einem Dankbarkeitstagebuch gewinnen!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL