Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Die kleine Hexe – Winterzauber mit Abraxas.

 

Erscheinungsjahr: 2020

Verlag: Thienemann GmbH

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Weihnachten

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3522459571

Preis: 15.00 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Eigentlich hat der Winter, wenn alles tief verschneit ist, viele schönen Seiten. Aber die kleine Hexe hat momentan kein Auge dafür, denn sie muss lernen. Sie darf auf dem Blocksberg erst mit den anderen tanzen, wenn sie eine gute Hexe geworden ist. Von nix kommt auch nix, also bleibt nur fleißiges studieren. Doch irgendwann braucht auch eine Hexe frische Luft.

Sie zieht sich warm an, schnappt sich ihren Besen und reitet los in die kleine Stadt.  Auf dem Marktplatz steht wie immer der Maroni-Mann. Er erzählt ihr von seinen eiskalten Füßen. Außerdem läuft seine Nase ständig, während er sich am heißen Ofen die Finger verbrennt. Ob die Hexe da Abhilfe schaffen kann?
Dann sieht sie viele verkleidete Kinder bei einem Fastnachtsumzug. Die haben so viel Spaß, dass die kleine Hexe eine tolle Idee hat. Sie lädt alle Tiere des Waldes zu sich nach Hause zu einem Fastnachtsumzug ein. Dass die Tiere sich nicht als Cowboy oder Indianer verkleiden können, macht gar nichts. Wozu ist eine Hexe denn da? Plötzlich trägt der Hase ein Hirschgeweih und der Hirsch hat Hasenohren. Die Eichhörnchen bekommen Rabenflügel, und die Rehe sind auf einmal ganz bunt. Alle haben sehr viel Spaß, bis auf einmal der listige Fuchs auftaucht und mitfeiern will, obwohl er nicht eingeladen ist. Aber mit einem angehexten Entenschnabel kann er niemandem etwas antun. Zum Schluss gibt es für alle noch etwas Leckeres zu Essen.

Eines steht fest, dieses grandiose Fest wird ab sofort jedes Jahr gefeiert, und darauf freuen sich jetzt schon alle!

Wer das Buch der kleinen Hexe von Otfried Preußler kennt, erinnert sich auch an diese Geschichte. Sie zeigt sich hier separat als wahrhaft bezauberndes Bilderbuch, ist aber für alle Altersstufen geeignet. Die wunderbaren Illustrationen von Daniel Napp lassen erkennen, dass er seiner Fantasie freien Lauf gelassen hat. Da gibt es auf jeder Seite unglaublich viel zu entdecken und zu lachen.

Das Buch gehört in jedes Kinderzimmer. Es ist ein wunderschönes Geschenk, das Lust auf mehr Bücher und Abenteuer der kleinen Hexe macht – und so soll es doch sein.

Barbara Blasum

https://www.thienemann-esslinger.de/produkt/kinderbuecher/bilderbuecher/die-kleine-hexe-winterzauber-mit-abraxas-isbn-978-3-522-45957-0

Autor:Otfried Preußler - Wo lebt jemand, der wie seine Vorfahren im Vorland des Isar- und Riesengebirges aufgewachsen ist? Am Rübezahlweg – allerdings bei Rosenheim. Nach Flucht, Vertreibung und Kriegsgefangenschaft wurde Oberbayern zur neuen Heimat für Otfried Preußler, geboren am 20. Oktober 1923. Er ist Lehrer von Beruf und hat drei Töchter. Da war der Bedarf an Geschichten natürlich groß! Es begann mit einem kleinen Wassermann, dann tauchte die kleine Hexe auf, später kam der Räuber Hotzenplotz dazu und schließlich ein kleines Gespenst. Es sind liebenswerte und fantasiereiche Geschichten, die nicht nur kleinen Kindern Spaß machen. Preußler schreibt auch Jugendbücher und Theaterstücke. In 55 Sprachen sind seine Geschichten übersetzt worden, bei mehr als 50 Millionen liegt die weltweite Gesamtauflage.
Dr. Susanne Preußler-Bitsch, Kulturwissenschaftlerin und promovierte Historikerin, wurde im Jahr 1958 als jüngste der drei Töchter Otfried Preußlers geboren und ist mit den Kinderbuchfiguren ihres Vaters aufgewachsen. Bereits vor Preußlers Tod, im Jahr 2013, führte sie die Geschäfte in seinem Namen und pflegt seither engagiert sein umfassendes literarisches Werk. Der Text zu „Die kleine Hexe – Ausflug mit Abraxas“ ist bereits die zweite Bilderbuchgeschichte, die sie, der Erzähltradition ihres Vaters folgend, herausgegeben hat. Susanne Preußler-Bitsch lebt mit ihrer Familie im Bayerischen Wald.

Daniel Napp, 1974 geboren, studierte in Münster Grafikdesign. Schon während seines Studiums wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er arbeitet als freier Illustrator in einer Ateliergemeinschaft in Münster und hat bereits zahlreiche Bilder- und Kinderbücher illustriert. 2008 erhielt er für sein Buch "Schnüffelnasen an Bord" den "Paderborner Hasen".

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz