Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Skinny Pasta: Nudelrezepte voller Geschmack mit weniger als 500 Kalorien

 

Erscheinungsjahr: 2020

 

Genre: Beschäftigung

Thema: Ernährung & Rezepte

Alter: for family

 

ISBN/ASIN: 3799514228

Preis: 22.00 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Pasta ist nicht nur in der italienischen Küche nicht mehr wegzudenken. Ihre Farben und Formen sind bei allen beliebt. Wer seine Figur allerdings optimieren, d.h. abnehmen möchte, musste bisher einen großen Bogen darum machen. Doch nun gibt es eine – DIE – Lösung: Skinny Pasta!

Die Autorin Julia Azzarello hat sich unglaublich leckere Nudelrezepte voller Geschmack aber mit weniger als 500 Kalorien ausgedacht, die alle darauf warten, ausprobiert zu werden. Gerade die  unterschiedlichen Kombinationen bieten unendliche Möglichkeiten, sich vollwertig und ohne künstlich fettreduzierte Produkte bzw. Süßstoffe zu ernähren. Das ist ja letztendlich gesünder. Zu Beginn gibt es Hinweise zu den verschiedenen Nudelsorten, wie sie richtig gekocht und wie mit den Zutaten umgegangen werden sollte. Dabei wird deutlich, dass sich niemand vor einem selbstgemachten Nudelteig fürchten muss. Es funktioniert einfacher und schneller als gedacht. Wer Nudel sagt, der kommt an einer aussagekräftigen Soße nicht vorbei. Jede Nudel hat ihre eigene Vorliebe, um optimal zur Geltung zu kommen. Wer sich einmal damit auseinandergesetzt hat, ist für entsprechende Tipps sehr aufgeschlossen und wird begeistert sein, wie gut das schmeckt.

Ob Rote-Beete-Ravioli (mit 256 Kalorien) oder frische Tagliatelle mit Trüffel (311 Kalorien) bzw. Cannelloni mit Spinat und Kräuter-Ricotta ( 488 Kalorien) und Pasta mit Thunfisch, Kapern und schwarzen Oliven (454 Kalorien) – kein Rezept überschreitet die 500er-Grenze an Kalorien. Ein gewisser Vorrat an Zutaten gibt Heißhungerattacken keine Chance.  Die Rezepte sind nicht aufwendig gestaltet. Mein schneller Favorit sind Linguine mit Sardellen und Zitronenschale. Unkompliziert und soooo lecker.

Für diejenigen, die Nudeln nur auf dem Teller und nicht auf den Hüften lieben, ist das Buch eine richtige Schatztruhe! Außerdem ist erwiesen, dass es nicht Reis oder Kartoffeln sondern stets Nudeln sind, die ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Warum also darauf verzichten?

Ein kleiner Tipp noch, die Rezepte lieber nicht nüchtern anschauen. Wer dieses Buch verschenkt, kommt sicher auch schnell in den Genuss eines der vielen tollen Rezepte. Der Beschenkte möchte sich bestimmt damit revanchieren……

 

Barbara Blasum

https://www.thorbecke.de/advanced_search_result.php?keywords=skinny+pasta&x=0&y=0

Autorin:

Julia Azzarello entdeckte ihre Leidenschaft fürs Kochen schon früh und lieh sich bereits mit 8 Jahren aus der winzigen Schulbibliothek stets das einzige Kochbuch aus, um damit zu Hause die ersten kulinarischen Versuche zu starten. Inzwischen arbeitet sie seit etwa zehn Jahren als professionelle Food-Stylistin, u.a. für Nespresso, House & Garden sowie für die BBC u.v.m. Sie ist spezialisiert auf nährstoffreiche Rezepte, die mit wenigen Kalorien auskommen, denn sie glaubt daran, dass es besser ist, "alles in Maßen zu essen, niemals zu entbehren, denn das Leben ist zu kurz dafür."
nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz