Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

13.04.2019

„Gute Kommunikation für Gute Kitas“

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Die Feen von Cottingley

 

Erscheinungsjahr: 2019

Verlag: Nord-Süd Verlag AG

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Feen, Hexen & Zauberer

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3314104774

Preis: 15.00 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Die Kusinen Elsie und Frances spielen in jeder freien Minute am liebsten im nahegelegenen Wald. Sie baden im Fluss, klettern auf die Bäume und spielen mit den Geschöpfen des Waldes. Das sind nicht etwa Tiere sondern kleine, angeblich mit höheren Kräften begabte Fabelwesen, die Feen. Sie tanzen zusammen und haben viel Spaß miteinander.

Die Erwachsenen können das nicht nachvollziehen, schenken ihnen keinen Glauben. Da hilft nur eines: Fotos machen. Das ist natürlich eine ganz unglaubliche Entdeckung. Ein berühmter Kriminalautor ist total begeistert und bestätigt die Existenz dieser kleinen Naturgeister. Viele Touristen wollen sie sehen. Sie bringen große Unruhe in den Wald. Erst als sich alles wieder beruhigt hat, tauchen die Elfen wieder auf. Aber gibt es sie wirklich?

Dieses Bilderbuch ist nach einer wahren Geschichte entstanden, die sich in England um 1917 zugetragen haben soll. Da den Geschichten mit den Elfen von den Erwachsenen kein Glauben geschenkt wird, haben die beiden Mädchen etwas „nachgeholfen“ auf den Bildern. Weil Elfen bis heute eine große Faszination ausüben, hat die Autorin dies zum Anlass genommen, die Begebenheit  aufzuschreiben. Geheimnisvoll und spannend ist sie immer noch, aber damals war sie eine Sensation!

Barbara Blasum

Autorin:

Ana Sender, geboren 1978 in Terrassa (Provinz Barcelona), studierte Kunst und Illustration an der Escola Massana, Barcelona. Sie beendete ihr Studium an der Escola Francesca Bonnemaison . Ana Sender malt, schreibt und kreiert alle Arten von Geschichten. Ihre Arbeiten erschienen in vielen Büchern und Zeitungen.
Ana Sender lebt in der Nähe des Waldes. Viele ihrer Illustrationen wurden von ihren Träumen inspiriert. Sie liebt Werwölfe, wilde Wesen und grüne, moorige Plätze.

https://nord-sued.com/programm/feen-von-cottingley/

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz