Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

29.10.2018

Gruselfilme an Halloween - aber sicher!

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Seit wann ist die Erde rund?

 

Erscheinungsjahr: 2018

 

Genre: Sachbuch/Kinder

Thema: Wissen & Wissenschaft

Alter: 8-12 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3868731350

Preis: 22.00 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Die Erde ist rund? Heute zweifelt das niemand mehr an, aber es gab Zeiten und Völker, die da ihre ganz eigenen Vorstellungen hatten. Wie die ausgesehen haben, damit hat sich der Autor viele Jahre lang auseinandergesetzt. So ist ein außergewöhnliches Kompendium entstanden, das den Horizont erweitern möchte, indem wir einfach mal über den Tellerrand schauen. 

Für manche Völker war die Erde eine Insel mit einer ober- und unterirdischen Welt. Andere waren der festen Überzeugung, dass sie in einer Truhe liegt und die Sterne wie Lampen am Himmel hängen. Der Regen wird von Engeln auf die Erde geschüttet. Etliche Völker vertraten die Ansicht, dass die Erde evtl. quadratisch, dreieckig oder achteckig ist. Andere wieder glaubten an kreisförmige bzw. ovale Welten. Menschen in Russland tendierten zu einem flachen runden Teller, aber die Chinesen favorisierten die Vorstellung einer umgedrehten Teetasse. Die Griechen kamen dann auf die Idee mit der Kugel, während Christoph Kolumbus daran festhielt, dass die Erde die Form einer Birne habe. Wer hätte das gedacht?

Heute wissen wir, wie die Erde wirklich aussieht, wie alt sie ist. Satellitenbilder zeigen uns, wie sie von allen Seiten aussieht. Sogar Wetterereignisse können wir erkennen. Dieses Pop-up-Buch begeistert mit seinen großartigen Bildern, die die spannenden und aufregenden Informationen stilvoll begleiten sowie vielen Aufklappelementen, die der Vertiefung dienen. Sehr schön ist die Schautafel am Ende des Buches als hilfreiche Orientierungshilfe bei der historischen  Einordnung der unterschiedlichen Vorstellungen zum Thema.

Dieses Buch ist in jeder Hinsicht großartig! Mit Staunen und angehaltenem Atem schaut der Leser hinein und nimmt die ungewöhnlichen Gedanken  und Ideen in sich auf. Es sollte einem Kind beim ersten Ansehen nicht allein überlassen werden. Bei vielen der fantastischen Weltenbilder gibt es Gesprächsbedarf. Und: nicht nur kleine Betrachter werden von dieser aufregenden Zeitreise begeistert sein!

Barbara Blasum

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz