Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

29.10.2018

Gruselfilme an Halloween - aber sicher!

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Die kleine Maus und die große Mauer

 

Erscheinungsjahr: 2018

Verlag: arsEdition GmbH

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Angst lindern, Selbstvertrauen & Mut machen

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3845826339

Preis: 12.99 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Das Herz der kleinen Maus ist schwer. Diese große Mauer, die alles um sie herum umgibt, belastet sie sehr. War diese Mauer eigentlich immer schon da? Die anderen Tiere wissen es nicht, einige haben allerdings gewisse Vermutungen. Viele sind daran so gewöhnt, dass sie deren Existenz gar nicht mehr hinterfragen. Aber warum gibt es sie? Soll sie ein Schutz sein vor dem, was sich dahinter verbirgt?
Eines Tages kommt tatsächlich ein blauer Vogel über die Mauer geflogen. Wie kann das sein? Gibt es dort etwas? Der Vogel nimmt das Mäuschen auf seinen Flügeln mit in eine ihm unbekannte wunderschöne Welt und erklärt ihm, dass die Mauer, die sie tagtäglich sehen, nur in ihren Köpfen existiert. Derjenige, der mutig genug ist, sie einzureißen, indem er Herz und Geist öffnet, wird mit der Erkenntnis beschenkt, dass die Welt großartig ist. Das muss das Mäuschen unbedingt den anderen Tieren erzählen. Doch als es zurückkehrt, ist die große Mauer tatsächlich verschwunden.
Diese poetisch-philosophische Geschichte möchte deutlich machen, dass die Mauern, die viele von uns gedanklich um sich herum aufbauen, im Grunde gar nicht vorhanden sind und wenn doch, durchaus auch wieder verschwinden können. Ob Kinder diese Problematik schon verstehen, muss im Gespräch geklärt werden. Auf jeden Fall ist das Buch von der bildnerischen Gestaltung her sehr stimmungsvoll. Die Bilder sind ein gelungener Zugang zur Geschichte, die bei (Vor-)Lesern und Zuhörern Assoziationen weckt und die Augen öffnen möchte für das, was um uns herum ist.  

Ein wunderschönes und wichtiges Buch für Groß und Klein!

Barbara Blasum

 

Autor: Britta Teckentrup ist Illustratorin, Autorin und freie Künstlerin. Sie wurde 1969 in Hamburg geboren. In London studierte sie Kunst und Illustration am Saint Martins College und dem Royal College of Art. Heute lebt sie mit ihrem Mann, Sohn und Katze in Berlin. Sie hat über 100 Bilderbücher veröffentlicht, die in mehr als 20 Ländern erschienen und mehrfach ausgezeichnet worden sind.

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz