Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Der kleine Käfer Skarabäus

 

Erscheinungsjahr: 2018

Verlag: Thienemann GmbH

 

Genre: Bilderbuch

Thema: Angst lindern, Selbstvertrauen & Mut machen

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3522458907

Preis: 12.99 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Der kleine Käfer Skarabäus ist ein Pillendreher. Was bedeutet das? Er dreht, das, was von den anderen Tieren runterfällt, d.h. den Kot, zu einer Kugel.

Das ist von jeher seine Aufgabe. Normalerweise hat er gar keine Probleme damit, aber heute hängt ihm diese Arbeit zum Hals heraus. Kugeln, immer nur Kugeln. Warum nicht mal was Anderes, z.B. eine eckige Variante. Seine Artgenossen können das nicht nachvollziehen. Sie sind empört. Aber der kleine Käfer Skarabäus versucht sich begeistert an einem Würfel, Herzen, Würstchen.

Die Artgenossen  sind zuerst überrascht. Dann aber fasziniert sie diese Idee, und sie probieren die  verrücktesten Formen. Was für ein Spaß! Endlich mal etwas Neues!

Für den kleinen Mistkäfer ist der Dung der anderen (über-)lebenswichtig. Die Art und Weise, wie Autor und Illustratorin dieses Thema angegangen sind, ist so locker und natürlich, dass Vorleser und Zuhörer sehr viel Spaß damit haben werden. Die Bilder sind ohne Peinlichkeit und sorgen ganz bestimmt für große Erheiterung beim Vorlesen.

Aber in erster Linie will dieses Buch aufzeigen, dass es äußerst reizvoll sein kann, einmal andere Wege zu gehen, etwas Neues auszuprobieren. So wird die kindliche Neugier geweckt. Das erfordert vielleicht ein bisschen Mut, aber aus Fehlern kann man ja lernen. Und eines ist sicher: der nächste Mistkäfer, der über den Weg läuft, wird ganz genau unter die Lupe genommen, d.h. besonders das was er da dreht!

Barbara Blasum

Autor: Werner Holzwarth wurde in Winnenden bei Stuttgart geboren, studierte Kommunikation an der HdK in Berlin und arbeitete anschließend viele Jahre als Texter und freier Journalist. Außerdem war er von 1995 – 2012 Professor für Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Sein erster großer Bilderbucherfolg "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat", erschien 1989. Inzwischen widmet sich Werner Holzwarth ganz der Kinder- und Jugendliteratur und geht auf Lesereisen.

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz